Arbeitgeber und Betriebsrat: Videoüberwachung im Betrieb
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Arbeitgeber und Betriebsrat: Videoüberwachung im Betrieb im Forum Urteile im Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Arbeitgeber und Betriebsrat sind grundsätzlich befugt, eine Videoüberwachung im Betrieb einzuführen. Die Zulässigkeit des damit ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,369
    Blog-Einträge
    123

    Standard Arbeitgeber und Betriebsrat: Videoüberwachung im Betrieb

    Arbeitgeber und Betriebsrat sind grundsätzlich befugt, eine Videoüberwachung im Betrieb einzuführen. Die Zulässigkeit des damit verbundenen Eingriffs in die Persönlichkeitsrechte der Arbeitnehmer richtet sich nach dem Grundsatz der Verhältnismäßigkeit.
    Die heimliche Videoüberwachung eines Arbeitnehmers durch den Arbeitgeber stellt einen Eingriff in das durch Art. 2 Abs. 1 GG geschützte allgemeine Persönlichkeitsrecht des Arbeitnehmers dar (2 AZR 51/02).

    Im Fall des Lebensmittel Discounters Lidl wurden hier massiv die Persönlichkeitsrechte der Mitarbeiter verletzt. Zum einen hätte der Betriebsrat dem zustimmen müssen, zum anderen bedarf es bei einer Videoüberwachung eines konkreten Anlasses.
    BAG Az: 1 ABR 16/07

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Betrieb will berwebungsunterlagen nicht aushändigen! im Forum Arbeitsrecht
    Hallo, ich hoffe das ich hier richtig bin! Mein Problem: Ich renne seit 4-5monaten meine Bewerbungsunterlagen hinterer. Nun war letzte woche...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: videoüberwachung betriebsrat und betriebsrat videoüberwachung

Stichworte

abs allgemeine arbeiter arbeitgeber arbeitnehmer arbeitsrecht art berwachung betriebsrat deren fall gesch gru grunds grundsätzlich heimliche lebe lebensmittel lidl ltnism mitarbeiter müsse nlichkeitsrechte pers persönlichkeitsrechte ssigkeit stellt tzlich tzte urteil urteile verh verhältnismäßigkeit verletzt video videoüberwachung zuf zul zus