Koeperverletzung auf Dorffest - Folgen?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Koeperverletzung auf Dorffest - Folgen? im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, nehmen wir mal an auf einem Dorffest wird Person A durch eine Aussage einer ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    1

    Standard Koeperverletzung auf Dorffest - Folgen?

    Hallo,

    nehmen wir mal an auf einem Dorffest wird Person A durch eine Aussage einer Freundin heftig erregt und sucht daraufhin Person B auf, greift diese und fragt wieso warum. Auf eine dumme Antwort hin wird zieht A B zu Boden. Es kommt zu einem Gerangel, Tuersteher greifen an. Werden aus dem Zelt entfernt.

    Daraufhin draussen ruft Person B Person A etwas zu, A versteht es als Beleidigung, rennt drauf zu. Ein weiteres Gerangel, bei dem jedoch auch andere Unbekannte mitmachen.

    Das T-Shirt von Person B geht kaputt, desweiteren eine dicke, leicht Blutende Lippe und ein paar Kratzspuren.

    Beide Personen werden wieder getrennt. A ruft B in heftiger Erregung und unter leichtem Alkoholeinfluus "Ich bring dich um", jedoch keinesfalls ernst gemeint hinterher.

    Die Polizei trifft ein, die Daten werden aufgenommen und B hat Anzeige erstattet.

    Was hat Person A zu befuerchten? Welche Strafe kommt in Frage?

    Noch dazu wurde Person A jedoch schon oftmals von B provoziert und hat auch vorher schon SMSen mit Inhalt wie "Ich will dir eine in deine sch**ss Fresse schlagen" erhalten.

    Bitte um Rat.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::

    Geändert von okin93 (22.05.11 um 23:06 Uhr)

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Koeperverletzung auf Dorffest - Folgen?

    betrifft:"A ruft B in heftiger Erregung und unter leichtem Alkoholeinfluus....."


    Ja,da haben wir mal wieder das übliche Problem.

    Mensch Leute !!
    Was soll das ????????????????

    A soll nüchtern auf B - wenn nüchtern - zugehen und um eine Aussprache bitten.
    A,B sollten über Ihren stolzen Schatten springen und sich verständigen.
    Dann gehen beide zur Polizei und erklären, dass die Sache erledigt ist.
    Wenn A und B Glück haben, freut sich der völlig mit Arbeit überlastete Staatsanwalt
    und stellt den Kinderkram ein.

    M.f.G.

    L&O

 



 

Ähnliche Themen

  1. Eheschließung und deren Folgen im Forum Familienrecht
    Mich interessiert es, was passiert wenn ich heirate, ohne Gütertrennung, vor der Eheschließung Immobilienwerte besitze. Im Falle einer Scheidung,...
  2. Drogentest + Folgen im Forum Strafrecht
    Angenommen Person A (zum Zeitpunkt der Tat 17, jetzt 18Jahre alt) wurde mit 0,6g Canabis erwischt, war vorher jedoch nie auffällig, musste aber vor...
  3. Phishing Aktion und mögliche Folgen im Forum Onlinerecht
    Hallo, Ich bin gerade über Google auf dieses Forum gestoßen und hoffe ich mache alles richtig. Zum Sachverhalt: Der Schülervz Account einer...
  4. schwerer Betrug, minderjährig, Folgen? im Forum Strafrecht
    Folgende Situation: Ich bin 16 Jahre alt und habe mir noch nie etwas zu Schulden kommen lassen. Ich habe mich als meine Freundin ausgegeben um...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

antwort anzeige aufgenommen aussage bekannte beleidigung boden daten dich dir dorffest ende entfernt erhalte erhalten ernst erstattet etwas fer folge folgen frag frage fresse freundin geh gel getrennt hat inhalt jedoch kaput kaputt koeperverletzung kratzspuren leicht mal paar person personen polizei provoziert ruft schlagen shirt strafe trifft vers vorher wei