kreditkartenbetrug
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

kreditkartenbetrug im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

hallo ich hätte da eine frage und zwar ich habe als ich 17 jahre alt ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard kreditkartenbetrug

    hallo ich hätte da eine frage und zwar ich habe als ich 17 jahre alt war kreditkartenbetrug begangen bei 2 banken ich habe diese karten über das internet bestellt auf den namen meiner nachbarn deren daten klaute ich aus den briefkästen also lohnabrechnungen wo dann halt alle daten drin standen von den leuten. Die beiden banken prüften dann die angegebenen daten mittels schufa prüfung auf echtheit die natürlich auch possitiv ausfiel dann schickten die banken die kreditkarten die ich dann anschließend aus den briefkästen gestohlen hatte ich hob insgesammt 5000€ ab in dieser zeit wurde ich aber auch 18 jahre alt das ganze passierte im jahr 2007 februar bis dezember im dezember wurde ich wegen den postdiebstahl verhaftet ich fühlte mich am ende sehr schlecht so das ich kurz nach der vernehmung bei der polizei wieder hin ging und alle kreditkarten insgesammt 14 stück auf den tisch legte und den gesammten betrug zu gab die polizei sagte mir sie wussten schon von dem betrug hatten aber noch keine hinweise die auf mich führten ausser halt den postdiebstahl da dieser beobachtet wurde aber sie hatten gesagt es ist gut gewesen das ich mich jetzt selbstgestellt habe. So 2008 wurde ich dann vor gericht geladen die richterin verlangte ein psychologisches gutachten und beantragte einen gutachter da ich irgendwie nicht erklären konnte warum ich auf die idee kam kreditkartenbetrug zu begehen und ich auch von einer sonderschule kam ich ging zum gutachter der mit mir über meine vergangenheit sprach die nicht sehr schön war ist von gewalt geprägt dann beim nächsten gerichtstermin kam die richterin mit dem gutachter zu dem entschluss das bei mir STGB 21 verminderte schuldfähigkeit zutreffen würde ich wusste ja nicht was das bedeutet kenne mich ja nicht mit gesetzen aus dachte dann ich muss ins gefängnis oder in eine anstalt dem war aber nicht so ich wurde am ende zu 50 sozialstunden und ein jahr psychologischer betreuung verurteilt was ich auch alles mitgemacht hab nun kommt es eine der beiden banken schrieb mich ein jahr nach gerichtsurteil also gegen ende 2009 an und will jetzt ihr geld aus den entstandenen schaden die summe beläuft sich auf 2000€ bei dieser bank da ich aber kein geld habe und nur ein einfacher zeitungsbote bin mit knapp 300€ lohn im monat zahlte ich nicht das geld aus dem betrug hatte ich ja auch schon längst ausgegeben dann kam mitte 2010 ein anwaltsschreiben das ich das geld zahlen soll ich rufte dort an und erklärte das ich nicht zahlen kann doch die wollten ihr geld trotzdem also kam jetzt vor kurzem ein schreiben vom gerichtsvollzieher dieser kündigte sich für den 28 märz 2011 an nun zu meinen fragen was darf der gerichtsvollzieher eigentlich ? ich wohne bei meinen eltern darf er in deren zimmer sachen fänden oder nur in meinen zimmer? wo nichts zu holen ist ausser ein alter computer
    und noch eine frage hat die bank überhaupt noch anspruch auf das geld ? weil das merkwürdige ist bei der 2ten bank hab ich 3000€ schaden verursacht und die melden sich überhaupt nicht bei mir
    und ich wurde ja für die ganze sache bereits 2008 verurteilt kann ich da jetzt noch ins gefängnis für? eigentlich ja nicht oder man kann für eine straftat nicht 2mal verurteilt werden aber was hab ich zu erwarten wenn der gerichtsvollzieher nichts zum fänden findet und ich keine ratenzahlung eingehe da es einfach zu wenig geld ist ?
    meine mutter bekommt nälmlich 150€ miete von mir da sie selbst nicht viel hat mir bleiben am ende grad mal 150€ zum leben kann der gerichtsvollzieher mir diese etwa wegnehmen?

    entschuldigt mich bitte wegen den langen text und der ganzen fragen aber ich bin grad ein bisschen verzweifelt und weiß nicht weiter
    lg
    patrick

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,336

    Standard AW: kreditkartenbetrug

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    meine mutter bekommt nälmlich 150€ miete von mir da sie selbst nicht viel hat mir bleiben am ende grad mal 150€ zum leben kann der gerichtsvollzieher mir diese etwa wegnehmen?
    Nein,die Pfändungsfreigrenze liegt bei €930,-.
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    und noch eine frage hat die bank überhaupt noch anspruch auf das geld ? weil das merkwürdige ist bei der 2ten bank hab ich 3000€ schaden verursacht und die melden sich überhaupt nicht bei mir
    Sicher hat sie ein Recht darauf.
    Die Bank wird den Kontoinhaber entschädigt haben und jetzt holt sie sich das Geld bei ihnen zurück.
    Das die andere Bank das nicht macht spielt keine Rolle.Es liegt im Ermessen der Bank.
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    was darf der gerichtsvollzieher eigentlich ?
    Er darf ihr Zimmer betreten,und Sachen,die einen Wert haben und nicht lebensnotwendig sind pfänden.
    Öffnen sie ihm nicht,dann darf er die Wohnung gewaltsam (meistens mit Schlüsseldienst) öffnen.

    Da es sich um eine titulierte Forderung handelt,verjährt sie erst nach 30 Jahre.
    So lange werden sie eine innige Freundschaft mit dem Gerichtsvollzieher haben.

    Ps.
    Gerichtsvollzieher sind keine Unmenmschen,oft geben sie auch Ratschläge wie man sich verhalten soll.
    In ihrem Fall,da sie noch jung sind,würde ich über eine Privat-Insolvenz nachdenken.
    Befolgen sie die Auflagen,dann sind sie nach 7 Jahren Schuldenfrei.
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

  3. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: kreditkartenbetrug

    okay vielen dank für ihre schnelle antwort ich denke ich werde einfach mal mit dem gerichtsvollzieher reden wenn er kommt und ihn fragen was ich als nächstes tun soll und werde mir auch mal einen termin bei einer schuldnerberatung holen aber wenn er jetzt nichts zu pfänden bei mir findet der gerichtsvollzieher dann nimmt er mir ja die eidesstatliche versicherung ab was muss ich dabei beachten? also braucht er da irgendwelche papiere von mir sparbuch und konto verbindung ? dann könnte ich das ja schonmal alles zusammen suchen
    oder wird er mit mir dafür nochmal einen extra termin vereinbaren?

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Kreditkartenbetrug im Forum Strafrecht
    Hallo, Person X und Y kauften anonym bei Person Z unwissend, eine mittels Kreditkartenbetrug erworbene Zugfahrkarte mit Hin und Rückfahrt zu einem...
  2. Kreditkartenbetrug im Forum Strafrecht
    Halli Hallo, ich bin echt völlig am Ende... ich habe vor über einem Monat Post von der Polizei bekommen.Darin stand,dass ich eine Vorladung habe...
  3. Kreditkartenbetrug im Forum Strafrecht
    hallo, im November 2008 habe ich eine Haarverlängerung in einem frisörsalon machen lassen.( Zu dem Zeitpunkt war ich 18 jahre alt) Das hat 112,00...
  4. Kreditkartenbetrug im Forum Strafrecht
    Hallo ich bin achzehn und hab richtige scheisse gebaut. ich hab aufeinmal ein paar rechnungen bekommen und Dazu Am anfang des monats meinen...
  5. Schadensersatz bei Kreditkartenbetrug im Forum Strafrecht
    Hallo, ich habe vor 1 1/2 Jahren Kreditkartenbetrug begangen was mir heute sehr leid tut! Ich habe bei der polizei damals angegeben das ich...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: kreditkartenbetrug verjährung und verjährung kreditkartenbetrug und verjährungsfrist kreditkartenbetrug und wann verjährt kreditkartenbetrug und strafrecht kreditkartenbetrug und kreditkarte aus briefkasten gestohlen und verjährungsfristen kreditkartenbetrug und lohnabrechnung gestohlen und lohnabrechnung geklaut und kreditkartenbetrug strafrecht und gutachter für kreditkarten und strafrecht kreditkartenmissbrauch und verjährung von kreditkartenbetrug und Urteile kreditkartenbetrug und kreditkartenbetrug begangen und briefkasten betrug und Kreditkartenbetrug  und Ich habe kreditkarten betrug begangen und habe kreditkartenbetrug begangen und gehaltsabrechnung gestohlen und kreditkartenbetrug verjährungsfrist und verjährung für kreditkartenbetrug und versicherungsbetrug aus 2009 verjährt und verjaehrungsfrist kreditkartenbetrug und verfolgungsverjährung betrug. kreditkarte  und versicherungsbetrug aus 2009 verjährung und forderung aus 2009 versicherungsbetrug verjährung und kreditkartenbetrug verjaehrung und kreditkartenbetrug mit briefkasten und urteile bei begangenen versicherungsbetrug und postdiebstahl wann verjährt und kreditkartenbetrug mit 17 jahren und kreditkartenabrechnung aus briefkasten geklaut und gehaltsabrechnung aus dem briefkasten geklaut und verjährungsfristen kreditkarten und Verdienstabrechnung wurde geklaut und verjährung diebstahl arbeitsrecht und verjaehrung von kreditkartenbetrug und kreditkartenbetrug verjaehrungsfrist und gehaltsabrechnung geklaut und Kreditkarte aus dem Briefkasten gestohlen und verjährt kriditkartenbetrug und rechtsforum kreditkartenmissbrauch und verjährung fuer betrug eigenen kreditkarte und gerichtsurteile-kreditkartendiebstahl und wann verjaehrt eine anzeige wegen kreditkartenbetruges und verjährung kartenbetrug und kreditkarte briefkasteb gestohlen und kreditkartenmissbrauch verjährung  und briefkasten betrüger und kreditkartenbetrug polizei melden und kreditkarte verjährung und psychologisches gutachten gericht betrug und prüfung echtheit lohnabrechnung und kreditkartenbetrug 17 jahre und Kreditkarte Briefkasten und verjährungsfristen kreditkarten betrug und kreditkarten briefkasten diebstahl und kreditkarten betruger vor gericht und kreditkartenbetrug in der schufa  und 5000 und kreditkartenbetrug melden und kreditkartenlimit-5000-schufa und kreditkartenbetrug urteile und kreditkarten strafrecht prüfung

Stichworte

Stichworte bearbeiten
achten alt alter anschlie anspruch anwaltsschreiben ausgegeben ausser banken begangen beide beiden bekomm bel betreuung betrug bleibe chste computer dach dan dann daten deren diebstahl digte eigentlich eilt einfacher eltern ende entstandenen erkl erklärte erwarten etwa februar finde findet frage fragen fte ften fung gab ganze ganzen gef gefängnis gegebe geld gemacht gericht gerichts gerichtstermin gerichtsurteil gerichtsvollzieher gestellt gestohlen gewalt gewesen ging gut gutachten gutachter hat higkeit hin hinweise holen idee internet jahre karte kartenbetrug klau knapp kreditkarte kreditkartenbetrug kurz lebe leben leute mal märz meinen meiner melde melden mich mie miete mittels monat muss mutter nachbar nachbarn nächste name namen ndig ngnis nicht nichts noch nur polizei prüfung ratenzahlung richterin rlich sachen schaden schlecht schön schufa schuldfähigkeit sehr sozialstunden sta stande standen sten stgb straftat stück summe ter text trotzdem tte überhaupt uft verlangte verurteilt wege zahlen zahlung zeit zimmer