Nötigung?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Nötigung? im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, möchte heute mal eine etwas kurriose Geschichte erzählen. Ich bin seit einem 3/4 Jahr ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Nötigung?

    Hallo,
    möchte heute mal eine etwas kurriose Geschichte erzählen.
    Ich bin seit einem 3/4 Jahr in ein Dorf gezogen (arbeitstechnisch) und wurde netterweise von Chef an ein Vermieter vermittelt die sich gut kennen.
    Nach anfänglichen Nettigkeiten....wurde das verhalten immer penetranter irgendwann hatte ich mich abgeschottet um mir den Klatsch und Tratsch zu ersparen.
    Vor einiger Zeit erhielt ich einen Brief das der Vermieter das er sich gerne in der Wohnung umsehen würde( ist ja 1x halbjährlich rechtlich korrekt) hatte soweit auch nichts dagegen.
    Anscheinend war ihm meine Ordnung nicht genug und er rief auf Arbeit an und beschwerte sich ich solle sofort in die Wohnung fahren sonst würde er das Mietverhältnis fristlos kündigen.(Ich weiss hat keinerlei Handhabe).
    Dann kam Chef zu mir und meinte wenn ich nicht sofort in die Wohnung fahr würde er mich fristlos kündigen...
    Es ist ein Dorf also bin ich in die Wohnung gefahren um die Wogen zu glätten(da ich noch kein Jahr dort gearbeitet habe würde ich kein ALG bekommen und wohne 800km von meiner Heimat weg)
    Inzwischen ist es schon so penetrant das mir der Vermieter sagt ich soll meine Bettwäsche fristgerecht wechseln und in den Mülleimern ist gar kein Müll von mir wo der Abfall wohl wäre.... u.s.w.
    Meine Frage ist besteht eine Nötigung in diesem Falle oder irgendein strafrechtliche Handhabe?
    oder muss ich mich psychologisch damit abfinden und mich schnellstmöglich anderweitig bewerben?
    wäre um Tipps sehr dankbar
    Mit freundlichen Grüßen

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Anscheinend war ihm meine Ordnung nicht genug und er rief auf Arbeit an und beschwerte sich ich solle sofort in die Wohnung fahren sonst würde er das Mietverhältnis fristlos kündigen.(Ich weiss hat keinerlei Handhabe).
    Er war alleine in der Wohnung??
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Dann kam Chef zu mir und meinte wenn ich nicht sofort in die Wohnung fahr würde er mich fristlos kündigen...
    Machen sie ihren Chef darauf aufmerksam das es eine eventuelle Nötigung ist,und das sie,sollte er sie kündigen,einen "hohen" Schadensersatz fordern werden.
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Vor einiger Zeit erhielt ich einen Brief das der Vermieter das er sich gerne in der Wohnung umsehen würde( ist ja 1x halbjährlich rechtlich korrekt) hatte soweit auch nichts dagegen.
    Wie kommen sie darauf das es halbjährlich korrekt ist??
    Gibt es eine solche Klausel im Mietvertrag????
    Lesen sie mal hier>> Betreten der Wohnung durch Vermieter
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Inzwischen ist es schon so penetrant das mir der Vermieter sagt ich soll meine Bettwäsche fristgerecht wechseln
    Drehen sie den Spiess um,fragen sie ihn wie oft er seine Unterhose wechselt .......

    Ps.
    Sie werden es in dem Dorf schwer haben.
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

  3. rechtlos
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Der Mieter einer Wohnung hat auch das Recht zu bestimmen, wer die Wohnung wann betritt. Dieses Recht gilt nicht nur gegenüber Personen, die nicht Partei des Mietvertrages sind, sondern auch gegenüber dem Vermieter selbst.

    Der Vermieter darf von seinem Recht zum Betreten / Besichtigen der Wohnung nur in einer dem Mieter schonenden Weise Gebrauch machen. Er hat dementsprechende Rücksicht nehmen. Grundsätzlich darf er nur nach Anmeldung und nur an Wochentagen zu einer angemessenen Tageszeit die Wohnung betreten (in der Regel wochentags zwischen 10 und 13 bzw. 15 und 18 Uhr).

  4. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    ich bedanke mich für die Antworten jetzt weiss ich wie ich dran bin
    Er war alleine in der Wohnung??
    er war wohl "zufällig" zugegen als meine Putzfrau am werke war

    Wie kommen sie darauf das es halbjährlich korrekt ist??
    Gibt es eine solche Klausel im Mietvertrag????
    dachte das mal irgendwo gelesen zu haben aber der Link hat mich belehrt,danke

    Ich bin schon dabei mich anderweitig zu bewerben da es extrem an die Substanz geht von allen Seiten beobachtet zu werden, da soetwas doch dauert werde ich gute Miene zum bösen Spiel machen und bis zu einem gewissen Grad ja und Amen sagen.

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Schulverweis aufgrund von Nötigung? im Forum Schulrecht
    hallo und danke das sie sich zeit für mein problem nehmen... meine frage ist auf eine aktuelle situation bezogen die sich zur zeit in meiner...
  2. Internet Nötigung was tun? im Forum Onlinerecht
    Hallo ich bin 17 Jahre alt und gehe noch in die schule und habe eine problem. Ich bin auf einer Internet seite Angemeldet namens: "SchülerVZ",wo ich...
  3. Nötigung ,Sachbeschädigung ,Beleidigung im Forum Strafrecht
    Angenommen Nachbar A hat nachts unter Alkoholeinfluss sich in der Wohnungstür geirrt. Er steht ohne es zu bemerken vor der Haustür vom Nachbar B...
  4. versuchte Nötigung? im Forum Strafrecht
    hallo, bevor ich jemanden anzeige würde ich auf diesem wege gerne erst einmal erfahren, ob ich mit meinem gedankengang richtig liege. Zitat:...
  5. Nötigung im Forum Strafrecht
    Meine 17 Jährige Tochter wurde von einer Familie die uns schon seit Jahren in den Dreck zieht (Mutter Vater Tochter 15jahre) unschuldig, verbal...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: nötigung vermieter und Nötigung durch Vermieter und nötigung durch den vermieter und nötigung durch vorgesetzten und mieter beleidigt und nötigung vermieter und vermieter nötigung und chef nötigt zum betrug und subventionsbetrug vermieter und nötigung mieter und kündigungsrecht bei nötigung durch vermieter und nötigung durch mieter und vermieter nötigung brief und nötigung durch chef und darf vermieter halbjährlich wohnung besichtigen und vladmodels und strafrecht . Noetigung und nachbar beleidigt und nötigt und vermieter nötigt mich zur kündigung und nötigung Nachbar durchsucht Müll und nötigung vom vorgesetzten und unterstellungen des vermieters wegen sachbeschädigung und vermieter kündigung unterstellung betrug und strafrecht Nötigung durch vorgesetzte und nötigung vermieter fristlos und nötigung durch vorgesetzten urteile und vermieter beim chef und kontrollbesuch vom chef - nötigung gerichtsurteile und belehrung leistungskreditbetrug und nötigung vom vermieter und erpressung durch vorgesetzten und betrug und nötigung durch vermieter und wann wird vermieter wegen betrug und nötigung verurteilt und mietvertragsänderung nötigung durch vermieter und urteile wegen nötigung durch den vermieter und nötigung durch den vorgesetzten und nötigung durch vorgesetzte zum subventionsbetrug und nötigung vom vermieter bei kündigung und vermieter nötigung besichtigung und penetranter vermieter

Stichworte

Stichworte bearbeiten
abfall alg anf arbeits bekomme bet bettwäsche bewerben brief chef chte dagegen diesem digen dliche einiger erz erzählen etwas fahre fahren falle frage fris fristgerecht fristlos gar gearbeitet gefahren genug gerne geschichte glätten gliche glichen gut hat heute jahr korrekt kündigen kurriose los ltnis mal meiner mich mietverh mietverhältnis möglich muss ndige ndigen net nichts noch nötigung ordnung rechtlich sagt sehr sei seit sofort tel tigung tipps tten ung verhalten vermieter wechsel wechseln weiss wohnung zeit