Fahren ohne Fahrerlaubnis - Freiheitsstrafe anstatt Geldstrafe?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Fahren ohne Fahrerlaubnis - Freiheitsstrafe anstatt Geldstrafe? im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, Bei einer Fahrt mit einem vw t4 mit anhänger wurde ich von der Polizeit ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Fragesteller
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    2

    Standard Fahren ohne Fahrerlaubnis - Freiheitsstrafe anstatt Geldstrafe?

    Hallo,
    Bei einer Fahrt mit einem vw t4 mit anhänger wurde ich von der Polizeit kontrolliert. Das Problem daran ist, dass der Anhänger eine Zulässige Gesamtmasse von 4 Tonnen hat und somit der BE Führerschein notwendig ist. Leider war ich mir dessen nicht bewusst, da meiner Meinung nach die Masse des Zugfahrzeugs (ca. 2 Tonnen) und die Masse des Anhängers (ca. 600kg) dafür ausschlaggebend ist und die Masse liegt unter 3,5 Tonnen. Aber wie heißt es so schön, unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Der Polizist teilte mir mit, dass ich eine Strafanzeige erhalten werde da ich ohne Fahrerlaubnis gefahren bin. Deswegen kann ich mit einer Geldstrafe rechnen.
    Für mich stellt sich jetzt die Frage, ob die Möglichkeit besteht, dass ich anstatt der Geldstrafe eine Freiheitstrafe beantragen könnte, da ich Student bin und somit nicht besonders viel geld besitzte.
    Es ist nichts passiert und ich befinde mich auch nicht mehr in der Probezeit.

    Ich bedanke mich schon im vorraus für Hilfe.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. rechtlos
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Lese dazu:

    § 21 STVG Fahren ohne Fahrerlaubnis

    (1) Mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer 1.ein Kraftfahrzeug führt, obwohl er die dazu erforderliche Fahrerlaubnis nicht hat oder ihm das Führen des Fahrzeugs nach § 44 des Strafgesetzbuchs oder nach § 25 dieses Gesetzes verboten ist, oder
    2.als Halter eines Kraftfahrzeugs anordnet oder zulässt, dass jemand das Fahrzeug führt, der die dazu erforderliche Fahrerlaubnis nicht hat oder dem das Führen des Fahrzeugs nach § 44 des Strafgesetzbuchs oder nach § 25 dieses Gesetzes verboten ist.

    (2) Mit Freiheitsstrafe bis zu sechs Monaten oder mit Geldstrafe bis zu 180 Tagessätzen wird bestraft, wer 1.eine Tat nach Absatz 1 fahrlässig begeht,
    2.vorsätzlich oder fahrlässig ein Kraftfahrzeug führt, obwohl der vorgeschriebene Führerschein nach § 94 der Strafprozessordnung in Verwahrung genommen, sichergestellt oder beschlagnahmt ist, oder
    3.vorsätzlich oder fahrlässig als Halter eines Kraftfahrzeugs anordnet oder zulässt, dass jemand das Fahrzeug führt, obwohl der vorgeschriebene Führerschein nach § 94 der Strafprozessordnung in Verwahrung genommen, sichergestellt oder beschlagnahmt ist.

    (3) In den Fällen des Absatzes 1 kann das Kraftfahrzeug, auf das sich die Tat bezieht, eingezogen werden, wenn der Täter
    1.das Fahrzeug geführt hat, obwohl ihm die Fahrerlaubnis entzogen oder das Führen des Fahrzeugs nach § 44 des Strafgesetzbuchs oder nach § 25 dieses Gesetzes verboten war oder obwohl eine Sperre nach § 69a Abs. 1 Satz 3 des Strafgesetzbuchs gegen ihn angeordnet war,
    2.als Halter des Fahrzeugs angeordnet oder zugelassen hat, dass jemand das Fahrzeug führte, dem die Fahrerlaubnis entzogen oder das Führen des Fahrzeugs nach § 44 des Strafgesetzbuchs oder nach § 25 dieses Gesetzes verboten war oder gegen den eine Sperre nach § 69a Abs. 1 Satz 3 des Strafgesetzbuchs angeordnet war, oder
    3.in den letzten drei Jahren vor der Tat schon einmal wegen einer Tat nach Absatz 1 verurteilt worden ist.


    Quelle:

    StVG - Einzelnorm

  3. Fragesteller
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    2

    Standard AW: Fahren ohne Fahrerlaubnis - Freiheitsstrafe anstatt Geldstrafe?

    Du hast meine Frage nicht gelesen... mir ist klar was mich erwarten kann und das hab ich selber auch schon mal nachgeschlagen.

    Für mich stellt sich jetzt die Frage, ob die Möglichkeit besteht, dass ich anstatt der Geldstrafe eine Freiheitstrafe beantragen könnte, da ich Student bin und somit nicht besonders viel geld besitzte.

    und vielleicht ist auch noch von interesse ob ein Eintrag in das Führungszeugnis vorgenommen wird wenn ich anstatt der Geldstrafe eine Freiheitsstrafe bekomme bzw. eine Freiheitsstrafe beantrage anstatt der Geldstrafe.

    Vielen Dank.

  4. rechtlos
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Fahren ohne Fahrerlaubnis - Freiheitsstrafe anstatt Geldstrafe?

    Zitat Zitat von Dankes87 Beitrag anzeigen
    Für mich stellt sich jetzt die Frage, ob die Möglichkeit besteht, dass ich anstatt der Geldstrafe eine Freiheitstrafe beantragen könnte, da ich Student bin und somit nicht besonders viel geld besitzte.
    in so einem Fall wird man doch durch einen RA vertreten der Dir die Frage auf Deinen Fall bezogen beantworten kann,

    Versuchen kannst Du es einmal ob der Richter darauf eingeht steht auf einem anderen Blatt

  5. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard AW: Fahren ohne Fahrerlaubnis - Freiheitsstrafe anstatt Geldstrafe?

    Zitat Zitat von Dankes87 Beitrag anzeigen
    Für mich stellt sich jetzt die Frage, ob die Möglichkeit besteht, dass ich anstatt der Geldstrafe eine Freiheitstrafe beantragen könnte, da ich Student bin und somit nicht besonders viel geld besitzte.
    Die Möglichkeit wird durch § 43 STGB Ersatzfreiheitsstrafe geboten.

    Ps.
    Eine Geldstrafe wird nach ihrem Nettoeinkommen bemessen.
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

  6. rechtlos
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Fahren ohne Fahrerlaubnis - Freiheitsstrafe anstatt Geldstrafe?

    Zitat Zitat von Immorb Beitrag anzeigen
    Die Möglichkeit wird durch § 43 STGB Ersatzfreiheitsstrafe geboten.

    Ps.
    Eine Geldstrafe wird nach ihrem Nettoeinkommen bemessen.
    Wie gesagt ob der Richter darauf eingeht steht in dessem Ermessen

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. entzug der Fahrerlaubnis bei gültigen EU-Führerschein im Forum Verkehrsrecht
    Hallo, bin deutscher Staatsbürger, besitze seit 2006 einen gültigen EU-Führerschein und wohne in Österreich. Darf mir ein Beamter eines deutschen...
  2. Freiheitsstrafe bei Alkohol am Steuer im Forum Strafrecht
    Guten Tag, ein Bekannter von mit war früher selbstständig und hatte damals 2 Jahre auf Bewährung bekommen.Da ging es wohl um irgendwelche...
  3. Wiedererhalt der Fahrerlaubnis im Forum Verkehrsrecht
    Erstmal hallo an alle, kurz mal meine Vorgeschichte: Im Januar 1999 wurde mir mein Führerschein nach 2 Alkoholfahrten eingezogen. Da auch...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: fahren ohne fahrerlaubnis anhänger und fahren ohne fahrerlaubnis anhänger strafe und fahren ohne führerschein strafe und strafe anhänger ohne führerschein und Rechtsprechung Fahren ohne Führerschein und halter anhänger fahren ohne fahrerlaubnis und strafe fahren ohne fahrerlaubnis anhänger und strafanzeige fahren ohne fahrerlaubnis anhänger und strafe bei fahren ohne führerschein und www.gerichtsurteile fahrenohne füherschein de und strafe bei fahren ohne fahrerlaubnis mit anhänger und anzeige wegen fahren ohne fahrerlaubnis anhänger und fahren ohne fahrerlaubnis anhänge und fahren ohne fahrerlaubnis hänger und kosten anhänger fahren ohne fahrerlaubnis und fahren ohne fahrerlaubnis anhänger kosten und vorsätzliche anordnen fahren ohne führerschein und Strafe Fahren ohne Fahrerlaubnis und anhänger fahren ohne fahrerlaubnis und fahren ohne fahrerlaubnis freiheitsstrafe und fahren ohne fahrerlaubnis strafmaßtabelle und fahren ohne fahrerlaubnis strafe anhänger und vw t4 anhänger ohne führerschein und vorsetzliche fahren ohne führerschein und fahren ohne führerschein strafmass und strafsachen trunkenheit und fahren ohne fahrerlaubnis bin 30 jahre und strafmaß fahren ohne führerschein und welche strafe bei fahren ohne fahrerlaubnis über jahre und Füherschein.de

Stichworte

anstatt besitz daf dig erhalte erhalten fahre fahren fahrerlaubnis frage freiheitsstrafe führerschein gefahren geldstrafe ger glichkeit hat hilfe leider mehr meiner meinung mich möglichkeit nger nicht nichts nnte notwendig ohne polizei polizeit polizist probezeit problem schön sperre ssige sta statt stellt strafanzeige strafe student teil ter ton tonne tragen tzt ude uden ung zul