Briefkasten mit Labombas Sprengstoffähnliche illegale Silvesterknaller beschädigt
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Briefkasten mit Labombas Sprengstoffähnliche illegale Silvesterknaller beschädigt im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, es handelt sich um folgendes Problem: Am vergangenen Wochenende waren wir zu 4. auf ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Briefkasten mit Labombas Sprengstoffähnliche illegale Silvesterknaller beschädigt

    Hallo, es handelt sich um folgendes Problem: Am vergangenen Wochenende waren wir zu 4. auf dem Weg zu einer Party. Ich(16), Tom(17), Kenny(16), Paul(15). Wir sind ca 2 km zu Fuß gelaufen und Kenny hatte Labomba's (Sprengstoffähnliche illegale Silvesterknaller) mit. Aus Dummheit hat er einen in einen Briefkasten explodieren lassen und somit Sachbeschädigung begangen. Nachbarn haben die Polizei gerufen und 5 min später waren sie da. 2 Polizisten kamen auf uns zu und schrien uns an das wir uns an eine Hauswand stellen sollen und die Beine breit machen sollen. Sie traten sogar richtig von hinten an die Beininnenseiten. Ist das nicht Körperverletzung, den wir haben keine Beanstandungen gemacht?!?!

    Danch sollten wir unsere Taschen und Rucksäcke leeren wo unter anderem hochprozentiger Alkohol und Zigaretten waren. Die Polizisten haben uns nacheinander zur Personalienaufnahme aufgerufen. Aber jetzt kommts: der 17-jährige wurde zuerst gefragt ob er den Briefkasten gesprengt hat und wer es war?! Danach sagte der Beamte zu ihm: Okay, du darfst dich auf dem schnellsten Weg nach Hause begeben.

    Danach kam ich dran: Ich wurde NICHT befragt, da Tom es ja schon gesagt hatte wer es war(allerdings unrealistisch, da eine 2. Aussage den Tatbestand ja kräftigt)und musste mich in das Beamtenauto setzten. -_>Wieso wird hierbei ein Unterschied zwischen 16 und 17 gemacht?!?!?!?! Kenny(Täter) und Paul(15) mussten ebenfalls mit aufs Präsidium fahren. Als wir die Beamten fragten wieso wir mit mussten sagten sie--> Jugendschutzgesetz!!! Aber das ist sinnlos, denn es war erst um 8, wir hatten alle 0 Promille. Als wir auf dem Präsidium waren bekamen wir unseren Rucksack mit Zigaretten und Alkohol wieder und durften von unseren Eltern abgeholt werden.

    Wir mussten nicht einmal eine Aussage machen oder sonstiges. Sie haben auch nix wegen den Sachen im Rucksack gesagt obwhl man es erst mit 18 besitzen darf oder?!?!? Alles etwas bedenklich wie die Beamten gehandelt haben?! Das einzig richtige wäre gewesen entweder alle zur Befragung mitzunehmen oder nur Kenny mitzunehmen, da wir uns alle ausweisen konnten und selbst der 15-jährige durfte bei 0 Promille und abends um 8 noch raus!!! Kann ich nun irgendetwas unternehmen!? Also, gebt mir bitte eine Antwort auf meine Fragen. Danke im vorraus...

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Illegale Nutzung eines Ebay Accounts im Forum Urteile zu Ebay
    Ebay die größte Auktionsplattform im Internet beschäftigte erneut die Gerichte. So hatte eine junge Frau über den Account ihres Mannes ...
  2. Namen nicht an dem Briefkasten am Grundstück anbringen im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Sehr geehrte Damen und Herren, es gibt gute Gründe, seinen Namen nicht an dem Briefkasten am Grundstück neben dem Bürgersteig anzubringen. Folgende...
  3. Mietminderung Defekter Briefkasten im Forum Mietminderung
    Der Postbote hat die Nase voll, weil dein Briefkasten defekt ist. Nicht deine Schuld und du kannst die Miete um ein Prozent kürzen so das AG Mainz...
  4. Legale oder illegale Straftat? im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo, angenommen man begeht eine Straftat. Jedoch wäre das Ziel, das du damit verfolgt/erreicht hast, für dich auch auf legalem Wege möglich...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: welche strafen bei sachbeschädigung briefkasten gesprengt und briefkasten silvesterknaller und content und nachbar sachbeschaedigung briefkasten und briefkästen beschädigt-strafe und silvesterknaller sachbeschädigung und briefkastenbeschädigen und nachbar beschädigt briefkastenschild und nachbarn briefkasten beschädigen und kaputter briefkasten durch silvesterknaller und strafrecht briefkasten beschädigung und briefkasten beschädigt silvester und briefkasten gesprengt strafe

Stichworte

Stichworte bearbeiten
abends alkohol anderem antwort aufnahme aussage auto beamte begangen beine besch beschädigt besitzen briefkasten cke delt denn dich dig digt digung einmal eltern enseite erk ern etwas fahre fahren folge frage fragen ftig gefragt gehandelt gemacht gerufen gewesen handel handelt hat hause hauswand hierbei hin illegale jugendschutzgesetz körperverletzung labombas leere los mal mich muss nachbar nachbarn nicht nix noch nur okay party polizei polizisten problem promille richtig richtige rperverletzung rucksack sachbesch sachbeschädigung sachen sei seite seiten selbst setzten silvesterknaller sollte sollten sprengstoff sta stelle stellen tasche tatbestand tiger tom uns unsere unseren unternehmen ware wege woche wochenende zigarette zigaretten zunehmen