Freiheitsstrafe bei Alkohol am Steuer
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Freiheitsstrafe bei Alkohol am Steuer im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Guten Tag, ein Bekannter von mit war früher selbstständig und hatte damals 2 Jahre auf ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Fragesteller
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    3

    Standard Freiheitsstrafe bei Alkohol am Steuer

    Guten Tag,
    ein Bekannter von mit war früher selbstständig und hatte damals 2 Jahre auf Bewährung bekommen.Da ging es wohl um irgendwelche Zahlungsgeschichten, die 2 Jahre Bewährung sind jetzt knapp 5 Jahre her.
    Mein Bekannter wurde jetzt mit 2,2 Promille Alkohol im Blut angehalten.Das Auto war nicht seins, der Schlüssel war aber für die ganze Familie zugäglich weil jeder das Auto genutzt hat.Also er hat es nicht geklaut das wollte ich damit nur sagen, es wusste aber auch keiner das er unter Alkoholeinfluss Auto fährt.Meine Frage ist jetzt was er jetzt für eine Strafe bekommt da er seine 2 Jahre Bewährung schon verbraucht hat?Lässt es sich verhindern eine Freiheitsstrafe antreten zu müssen oder muss er auf jeden fall ins Gefängnis? Kann es nur zu einer Geldstrafe und Führerscheinentzug kommen?Wenn eine Geldstrafe kommt ist es da möglich das die auch jemand anders bezaht denn er verdient schon nur das minimum, das heißt es wäre glaube ich nichts pfändbar oder so?

    Würde mich über eine fachgerechte Antwort freuen und bitte keine antworten die mit, eigentlich oder ,weiß nicht genau anfängt.
    Die bringen mich nämlich nicht weiter.
    Vielen Dank im vorraus

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard

    Zitat Zitat von normank Beitrag anzeigen

    Würde mich über eine fachgerechte Antwort freuen
    Eine fachgerechte Antwort kann ihnen nur ein Anwalt geben.
    Da sie die Fragen hier stellen müssen sie sich mit einer laienhaften Antwort zufrieden stellen.

    § 316 StGB Sagt Freiheitsstrafe oder Geldstrafe.Das liegt im Ermessen des Richters.
    Zitat Zitat von normank Beitrag anzeigen
    Wenn eine Geldstrafe kommt ist es da möglich das die auch jemand anders bezaht
    Wer sie bezahlt spielt keine Rolle,wichtig ist,sie wird bezahlt.
    Wird sie nicht bezahlt kann sie sich stark erhöhen und es kann noch zur Inhaftierung kommen.
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

  3. rechtlos
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Zitat Zitat von normank Beitrag anzeigen
    Würde mich über eine fachgerechte Antwort freuen und bitte keine antworten die mit, eigentlich oder ,weiß nicht genau anfängt.
    Die bringen mich nämlich nicht weiter.
    Eine Beratung bei einem RA bringt Dich garantiert weiter

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. 23.06.2011: Alkohol am Steuer: Vokllkaskoversicherung haftet nicht im Forum Aktuelle News
    Seit Mittwoch ist es amtlich. Wer berunken fährt, riskiert bei einem Unfall, den ganzen Schaden bezahlen zu müssen und kann auch nicht seine...
  2. Alkohol auf den Fahrrad? im Forum Verbrauchermeldungen
    Darf ich noch fahren, wenn ich Alkohol getrunken habe? Generell gilt: Alkohol sollte für Radfahrer genauso tabu sein wie für Autofahrer. Wer sich...
  3. Fahren ohne Fahrerlaubnis - Freiheitsstrafe anstatt Geldstrafe? im Forum Strafrecht
    Hallo, Bei einer Fahrt mit einem vw t4 mit anhänger wurde ich von der Polizeit kontrolliert. Das Problem daran ist, dass der Anhänger eine Zulässige...
  4. Führerscheinentzug wegen Alkohol im Forum Verkehrsrecht
    Hallo liebe Anwälte, Rechtsberater und User, Ich habe mal eine Frage zum Thema Führerschein. Mir ist 2006 der Führerschein entzogen wurden. Grund...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: strafrecht trunkenheit am steuer und alkohol am steuer bewährung und strafe beialkohol am steuer beim zweiten mal und urteile gefängnisstrafe alkohol am steuer und strafrecht alkohol steuer und trunkenheit am steuer während bewährung und trunkenheit am steuer Freiheitsstrafe und alkohol am steuer folgen geschichten und habe bewährung und alkohol am steuer und strafrcht bei trunkenheit am steuer und 1 2 promille am steuer strafe und präzedenzfälle zu alkohol beim fahrradfahren 2 66 promille und welche strafe bei trunkenheit am steuer 2 2Promille und bewährung alkohol am steuer und alkohol am steuer strafen 2011 und strafe alkohol am steuer 2 promille und 1 66 promille strafe und freiheitsstrafe alkohol am steuer und strafmass alkohol-am-steuer forum und betrunken am steuer strafe schlüsselweitergabe und Was Ist Eine Freiheitsstrafe und alkohol am steuer selbstständig und strafrecht alkohol am steuer und strafe alkohol am steuer 2 5 und alkohol am steuer strafe mit 1 66 promille-was nun und alkohol am steuer strafmaß und geschichte alkohol am steuer strafen und 2 06 promille strafe und 2 2 promille am steuer strafen und welche strafe 2 promille anwälte antworten

Stichworte

alkohol alkoholeinfluss anders anf angehalten antreten antwort antworten app auto bekannter bekomme bew blut denn dig eigentlich entzug fachgerechte fährt fall familie frage freiheitsstrafe freuen führerscheinentzug ganze gef gefängnis gehalten geklaut geldstrafe genau genutzt ging glaube guten hat her irgendwelche jahre jemand knapp lässt mich möglich muss müsse ndbar ndig ngnis ngt nicht nichts nur pfändbar promille sagen schl schlüssel sei selbstst ssel ständig steuer strafe tag ter treten verbrauch verdient verhindern zug