Medikamentenmissbrauch bei Polizeibeamten - Seite 3
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Medikamentenmissbrauch bei Polizeibeamten im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Zitat von Unregistriert Ob ich es beweisen kann oder nicht steht ja garnicht im Raum. ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Ob ich es beweisen kann oder nicht steht ja garnicht im Raum.
    doch,das steht im Raum.
    Sie behaupten etwas und wer etwas behauptet der muss es auch beweisen.
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Die Frage ist einfach nur ob ein Polizeibeamter Probleme bekommen kann, wenn jemand erfährt, dass er Medikamente missbraucht und Medikamentenabhängig ist.
    Diese Frage habe ich beantwortet.
    Die Frage ist natürlich,in wie fern wird sein Dienst beeinflusst.
    Aus dem Grund der Hinweis,Gespräch mit Vorgesetzten.Und hier kommt wieder die Beweispflicht zum tragen.
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    199

    Standard

    Mittlerweile gehe ich davon aus das die Eingangsfrage nur hypothetischer Art war
    m.f.G.

    EDV-Systeme verarbeiten, womit sie gefüttert werden. Kommt Mist rein, kommt Mist raus.

  3. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    um mal das medizinische Problem zu klären:

    bei benzodiazepinen geht man davon aus, dass nach einem Monat durchgehender Einnahme sich eine Abhängigkeit ausbilded. Bei absetzen der Medikamentation gibt stellen sich Entzugserscheinungen ähnlich denen von Alkohol ein.

    "Wirkungen. Die Substanzen dieser Gruppe wirken relativ spe-
    zifisch gegen Zustände von ängstlicher Verstimmung (anxioly-
    tisch), in höherer Dosierung allgemein dämpfend, myotonoly-
    tisch, antikonvulsiv und schließlich narkotisch. Die therapeuti-
    sche Breite der Benzodiazepine ist groß, außerdem steht ein
    spezifisches Antidot (Flumazenil) zur Verfügung. Benzodiaze-
    pine können bei chronischer Gabe zu Abhängigkeit und Sucht
    führen.
    Wirkungsmechanismus. Benzodiazepine verstärken alloste-
    risch die Wirkung des inhibitorischen Überträgerstoffes GABA
    anGABAA-Rezeptoren.FlumazenilisteinAntagonistanderBen-
    zodiazepin-Bindungsstelle.
    Wirkstoffe und Indikationen. Die zahlreichen Vertreter der
    Gruppe unterscheiden sich nur in ihren pharmakokinetischen
    Eigenschaften." (aus Pharmakologie und Toxikologie - Lüllmann/Mohr/Wehling)

    Benzos werden gegen Ängste, zum einschlafen oder bei akutem Konsum Haluzinogener oder Stimulierender Substanzen gegeben

    weiß ja nicht wie es bei offlabel verschreibung in Deutschland aussieht aber normalerweiße sind benzos

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: medikamentenmissbrauch strafbar und medikamentenmissbrauch strafbarkeit und strafen bei medikamentenmissbrauch und strafmaß medikamentenmissbrauch und straffe medikament missbrauch und medikamentenmissbrauch arzt anzeigen und strafmaß medikamenten missbrauch und tetrazepam im mörser und medikamentenmißbrauch strafe und anzeige wegen medikamentenmissbrauch und tetrazepam süchtig und medikamentenmissbrauch strafe und straffe bei medikamenten missbrauch und benzodiazepine abhängigkeit arzt anzeigen und medikamentenmissbrauch anzeigen und wo kann man jemanden anzeigen medikamentenmissbrauch und Medikamentenmissbrauch Urteil Verkehrsrecht und wirken Tablette schneller wenn man sie zu pulver stampft und medikamentenmissbrauch recht und medikamenten missbrauch strafbar und entlassungsgrund für beamte wegen medikamentenmißbrauch und wie kann medikamentenmissbrauch bewiesen werden und folgen von medikamenten missbrauch und medikamentenmissbrauch den arzt anzeigen und medikamentenmissbrauch strafrecht

Stichworte

abh einmal frage fragen gig hat mal medikamentenmissbrauch missbrauch ngig polizeibeamte polizeibeamten polizeibeamter stunden