Jugendstrafrecht -Liebe zu Minderjährigen
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Jugendstrafrecht -Liebe zu Minderjährigen im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, ich habe mal eine Frage in Bezug darauf, wie es sich rechtlich verhält, wenn ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Fragesteller
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    2

    Standard Jugendstrafrecht -Liebe zu Minderjährigen

    Hallo,

    ich habe mal eine Frage in Bezug darauf, wie es sich rechtlich verhält, wenn ein Paar 6 Jahre altersunterschied hat und der jünger Part 14 ist. Mir ist klar, dass es da Einschänkungen gibt, aber welche genau? ist es ihnen zum Beispiel gestattet sich zu küssen ..bzw. wie weit darf man da gehn? Und wie sieht es mit den Eltern des jüngeren Part aus? Können Sie gegen den Partner vorgehen, auch wenn zwichen ihnen keinerlei körperliche Handlungen stattfinndet?

    Danke für eure Hilfe!

    Liebe Grüße, froschh

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Manfred70
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    § 182
    Sexueller Mißbrauch von Jugendlichen
    (1) Wer eine Person unter achtzehn Jahren dadurch missbraucht, dass er unter Ausnutzung einer Zwangslage
    1. sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen lässt oder2. diese dazu bestimmt, sexuelle Handlungen an einem Dritten vorzunehmen oder von einem Dritten an sich vornehmen zu lassen,wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
    (2) Ebenso wird eine Person über achtzehn Jahren bestraft, die eine Person unter achtzehn Jahren dadurch missbraucht, dass sie gegen Entgelt sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen lässt.
    (3) Eine Person über einundzwanzig Jahre, die eine Person unter sechzehn Jahren dadurch mißbraucht, daß sie
    1. sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen läßt oder2. diese dazu bestimmt, sexuelle Handlungen an einem Dritten vorzunehmen oder von einem Dritten an sich vornehmen zu lassen,und dabei die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
    (4) Der Versuch ist strafbar.
    (5) In den Fällen des Absatzes 3 wird die Tat nur auf Antrag verfolgt, es sei denn, daß die Strafverfolgungsbehörde wegen des besonderen öffentlichen Interesses an der Strafverfolgung ein Einschreiten von Amts wegen für geboten hält.
    (6) In den Fällen der Absätze 1 bis 3 kann das Gericht von Strafe nach diesen Vorschriften absehen, wenn bei Berücksichtigung des Verhaltens der Person, gegen die sich die Tat richtet, das Unrecht der Tat gering ist.

  3. Fragesteller
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    2

    Standard

    ok, da ergibt sich trotzdem noch eine frage...was genau ist alles unter einer sexuellen Handlung definiert? Zählt schon einfaches Händchen halten dazu? wo ist die grenze bzw. gibt es überhaupt klar definierte?
    Geändert von froschh (15.11.10 um 19:14 Uhr)

  4. Manfred70
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Zitat Zitat von froschh Beitrag anzeigen
    ok, da ergibt sich trotzdem noch eine frage...was genau ist alles unter einer sexuellen Handlung definiert? Zählt schon einfaches Händchen halten dazu? wo ist die grenze bzw. gibt es überhaupt klar definierte?
    ich denke das Sie das auch selber im Internet recherchieren können, oder???

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Die "liebe" Frau Mutter ... im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo erstmal. So richtig weis nich nicht wo es besser hingehört, weil einfach viel zusammen kommt. Seit ich denken kann hat meine Mutter alle...
  2. Rechte von Minderjährigen im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Ich bin jetzt 18 und würde gern mit meiner Freundin, die 14 ist, allein ohne Eltern in den Urlaub fahren. Ihre Eltern meinen es sei kein Problem wenn...
  3. Frage bezüglich Jugendstrafrecht und Hausfriedensbruch im Forum Strafrecht
    Meine 15 jährige Tochter hat eine Einladung zur Hauptverhandlung vor dem Jugendrichter bekommen, wegen Hausfriedensbruchs. Meine Tochter ist in der...
  4. Beziehung zu Minderjährigen im Forum Strafrecht
    Hallo, ich bin 27 Jahre und zur Zeit in einen 17 jährigen Jungen verliebt. Bevor ich mich aber weiterhin und noch mehr darauf einlasse wollte...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: liebe zu minderjährigen und liebe mit minderjährigen und liebe zu einer minderjährigen und jugendrechte liebe und ich liebe eine minderjährige und ich liebe einen minderjährigen und minderjährige liebe und liebe zu einer minderjaehrigen und Liebe mit minderjähriger und liebe minderjährige und liebe zu minderjähriger und liebe eine minderjährige und liebe von minderjahrigen und die liebe zu einer minderjährigen und liebe minderjährig und strafrecht liebe zu minderjährigen und ich liebe einen minderjährigen und nun und liebe und minderjährigkeit und minderj und liebe unter minderjährigen und zuneigung zu minderjaehriger und Liebe bei Minderjährige und Liebe zu minderjaehrigen und liebe minderjährig recht und hilfe....ich liebe minderjährigen und jugendrecht liebe und lieben eine minderjährige und liebe mit minderjährigen kritik und jugendstrafrecht sexualität und eine minderjährige lieben und liebe jugendliche minderjährig und rechtslage liebe minderjähriger und liebe mit minderjährige und liebe mit minderjährigen strafrecht und einen minderjährigen lieben und hilfe ich liebe eine minderjährige und minderjährige lieben und Liebe minderjährigen und minderjährigkeit liebe und liebe mit minderjähr5igen und jugendstrafen minderjährig

Stichworte

beispiel bzw eltern ern frage geh genau ger ges hat hilfe jahre jugendstrafrecht lich liebe mal minderj minderjährige minderjährigen ndet ner nger ngere nnen paar partner rechtlich sieht verh wei weit