Unschuldig verurteilt
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Unschuldig verurteilt im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, ich hatte gestern einen Termin vor Gericht bei dem ich auch verurteilt wurde. Und ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Unschuldig verurteilt

    Hallo,

    ich hatte gestern einen Termin vor Gericht bei dem ich auch verurteilt wurde. Und zwar unschuldig. Es gibt zwei Personen die mir etwas unterstellen und ich und eine andere Person sagen,dass es nicht stimmt. Jetzt hat der Richter mich verurteilt NUR DESHALB weil er sich nicht vorstellen kann und keinen Grund sieht warum die anderen zwei Personen lügen sollten. Gründe dafür haben wir dem Richter aber genannt...nur die haben ihn nicht interessiert...die anderen zwei personen hatten aber keine Begründung dafür warum ich das gemacht haben sollte...sie sagen einfach nur das es so war...Was haltet ihr davon? Kann man in deutschland so einfach jemanden unschuldig bestrafen lassen? Muss man,wenn man jemanden nicht leiden kann,nur schnell zur Polizei rennen und was erfinden und dann vor Gericht bisschen schauspielern und das wars? Was soll ich denn jetzt machen?

    Bitte um Antworten

    Liebe Grüße

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Manfred70
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Sie wurden doch vor Gericht von einem Anwalt vertreten, besprechen Sie mit demselben das weitere Vorgehen

  3. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Ja,klar,es geht in Berufung aber die Frage ist ja,wie groß da die Chance ist...und vorallem weiß ich net,wie ich das finden soll,dass man hier so einfach jemanden verurteilt ohne das es Beweise gibt...es steht nämlich eigentlich nur Aussage gegen Aussage...aber die Begründung,dass der Richter nicht wisse warum die anderen lügen sollen ist doch auch keine Begründung jemanden zu verurteilen...

  4. Manfred70
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Ja,klar,es geht in Berufung aber die Frage ist ja,wie groß da die Chance ist....
    das kann Ihnen Ihr RA am besten beantworten

  5. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Unschuldig verurteilt

    Mir geht es leider auch so. Ich werde verurteilt u kann nix machen. Was soll das nur?!

  6. L&O
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Unschuldig verurteilt

    Ein Richter ist in Deutschland bei seiner Urteilsfindung relativ bis absolut unabhängig. Das ist auch gut so und hat u.a. historische Gründe.Auch wenn es darum geht, wem dieser glaubt oder nicht.
    Er begründet aber schriftlich sein Urteil. Ergeben sich aus dem Wortlaut dieser Begründung Zweifel an der Rechtmäßigkeit seiner Entscheidung/Urteilsfindung, kann das Urteil eventl. in Revision gehen.

    Man müsste schon etwas mehr zum Fall wissen um ergründen zu können, wo die Probleme auftauchen.
    In der Regel dürfte dies aber insgesamt die Aufgabe des eigenen Rechtsanwalts sein.
    Seltsamerweise habe ich in meinem Leben die Erfahrung gemacht, dass unzählige Personen ihren eigenen teuren Anwälten nicht trauen und deswegen, trotz eigenem Anwalt, Rat bei Dritten suchen.

    Bezüglich "Es gibt zwei Personen die mir etwas unterstellen": Waren diese Personen eventl. Polizisten?

    Gruß

    L&O

  7. R-R-D Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    14

    Standard AW: Unschuldig verurteilt

    Hallo,

    zuallererst sollten Sie das Vorgehen natürlich mit ihrem RA besprechen. Es ist in der Tat so, dass bestimmte Beshuldigungen als "Holzhammer" wirken und einerseits schwer zu beweisen sind, und andrerseits moralisch sehr schwer wiegen und zudem schnell ausgesprochen werden.

    Viel Glück!
    Gringoire

  8. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    91

    Standard AW: Unschuldig verurteilt

    erstmal eine Rechtsanwalt nehmen klingt nach einer guten Idee

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Unschuldig! Betreff: Abmahnung wg. Tauschbörse im Forum Onlinerecht
    Moin alle zusammen! Ich schreibe hier mal im Interessse meines Schwiegervaters, der wurde nämlich gestern Abgemahnt, weil er angeblich über eine...
  2. Vom Amtsgericht verurteilt im Forum Onlinerecht
    Erneut Abfuhr für den umstrittenen Anwalt Olaf TankDas Amtsgericht Osnabrück hat dem umstrittenen Osnabrücker Rechtsanwalt Olaf Tank eine weitere ...
  3. millionster supermarktkunde, polanski verurteilt im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    hallo, ich habe ein paar verschiedene fragen und zwar: 1. gibt es ein gesetz, wonach man z.b. im supermarkt nicht vordrängeln darf? ich denke...
  4. Unschuldig geblitzt im Forum Verkehrsrecht
    Und gleich noch eine zweite Frage: Vor einigen Tagen berichtete mir mein Freund, dass er morgends auf dem Weg in's Büro am (fest installierten)...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: kann man ohne beweise verurteilt werden und unschuldig verurteilt was tun und verurteilung ohne beweise und verurteilt trotz unschuld und unschuldig verurteilt was kann ich tun und ohne beweise keine verurteilung und kann man ohne beweise angeklagt werden und trotz unschuld verurteilt und vor gericht verurteilt ohne beweise und unschuld vor gericht beweisen und ohne beweise verurteilt und Verurteilen ohne Beweise und unschuldig verurteilt was nun und unschuldig vor gericht und verurteilung trotz unschuld und unschuldig verurteilt und gerichtsverfahren unschuldig beweise und verurteilt was tun und unschuld beweisen vor gericht und was passierz wenn ich unschuldig verurteilt werde und was kann man wenn man unschuldig verurteilt wurde und ohne beweise chance vor gericht  und darf ein gericht trotz unschuld verurteilen und wieso darf ein richter ohne beweise verurteilen und unschuldig verurteilt was kann ich jetzt noch tun und kann eine richter ohne beweise jemand verurteilen und unschuldig was kann man tun und was tun wenn man unschuldig verurteilt wurde und trotz keinerlei beweise verurteilung und aussage gegen aussage trotzdem verurteilt und keine beweise vor gericht und wie sind die chancen dass man vor Gericht sein unschuld beweist und keiner hilft mir werde vom gericht falsch verurteilt trotz beweise und unschuldig verurteilt was jetzt und was kann machen wenn man unschuldig verurteilt worden und bin unschuldig verurteilt wo soll ich schreiben das ich mein unschuld beweise und Verurteilt obwohl unschuldig  und was tun wenn man unschuldig ist und darf man verurteilen ohne beweise und wenn die richter einen unschuldigen verurteilen  und urteil ohne beweise und darf man jemand verurteilen ohne gericht und kann man unschuldig verurteilt werden und darf ein richter verurteilen trotz guter beweislage und dem Richter Unschuld beweisen und wieso kann jemand vor gericht verurteilt werden und unschuldig verurteiltwas tun und was tun wenn man trotz Unschuld verurteilt wurde und Gründe wieso unschuldige verurteilt werden vor Gericht und unschuldig verurteilt was für rechte habe ich und keine beweise trotzdem verurteilt was kann ich tun und Sind Emails vor Gericht Beweismittel und unschuldig verurteilt wer hilft und kann man jemanden ohne beweise verurteilen und kann man einfach verurteilt werden und ratgeber falscher ausweis disco und wie kann man die unschuld von jemandem beweisen und kann ein gericht ohne beweislage jemanden verurteilen  und unschuldig im amtsgericht verurteilt was nun und strafrecht verurteilung ohne beweise und jungendgericht unschuldig verurteilt und kann man unschuldig vor gericht verurteilt und angeklagt trotz unschuld und unschuldig verurteielt verkehrsrecht und unschuldig verurteilt strafrecht

Stichworte

Stichworte bearbeiten
begr begründung daf dan dann denn deren deutschland dung eilt einfach ern erstellen etwas fach gemacht gericht ges gru grund gründe hat jemanden leider lüge lügen mich muss nicht nix nur personen polizei rennen richter sagen schauspieler scheidung schnell schriftlich sieht sollte sollten stimmt termin unschuldig unters verurteilt vors ware