Pfefferspray-einsatz gerechtfertigt?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Pfefferspray-einsatz gerechtfertigt? im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, gerade war ich mit ein paar Freunden bei uns auf der Kirmes. Ein Kollege ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Fragesteller
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    2

    Standard Pfefferspray-einsatz gerechtfertigt?

    Hallo,

    gerade war ich mit ein paar Freunden bei uns auf der Kirmes. Ein Kollege war leicht angetrunken. Dann sind er, ich (nichts getrunken) und ein anderer Kollege (nichts getrunken) nach Hause gegangen um Fahrräder abzuholen.

    Auf dem Weg dahin hat mich der angetrukene Kollege richtig aufgeregt und beleidigt in extremster Weise. Dann bin ich zu ihm hin hab seine beiden Hände genommen, bisschen seine Finger zerdrückt und gesagt rede anständig und vernünftig. Er hat zwar ein bisschen getrunken, ging aber normal und hat auch noormal geredet.
    Dann hab ich ihn sofort los gelassen und wir sind etwas paar Meter wieter gegangen und dann schreit er mich die ganze Zeit an wieso ich denn einen besoffenen schlage.
    Daraufhin hab ich gesagt rede anständig. Aufeinma holt er sein Pfefferspray raus und sprüht mich voll. Ich wollte es ihm entwenden und habe mich in einer Drehbewegung zu ihm gedreht und hab seine Hände festgehalten. Dann habe ich ihn losgealssen und bin weiter hoch. Zügig. Dann lief er mir mit dem Pfefferspray hinterher. Ich hatte richtig ordentlich was abbekommen mein Gesicht war richtig am brennen und ein Auge auch leicht. Dann kam er wieder mit dem Pfefferspray ich hab dann ein Stück Holz genommen und wollt ihm das aus der Hand schlagen, hab ihn aber am Oberarm getroffen. Daraufhin sprühte er mir wieder ins Gesicht.

    Der nüchterne Kollege und ich haben unsere Fahrräder genommen und sind die Straße runter, wo der Kollege wartete und mich wieder voll sprühte. Ich bin dann vom Fahrrad und ihm hinter her und habe ihn getreten. Ich hab eigentlich nichts mehr gesehen. Bin in die Stadt auf ein Klo Gesicht waschen etc. Nützte aber nicht viel.

    Alles in allem brannten mein Gesicht und miene Augen ca 1-2Std. Bis ich zu Hause im Internet gelesen habe, dass ich es mit Öl abspühle etc. Jetzt gehts mir besser.

    Meine Frage ist jetzt: Wie sieht es rechtlich aus, er hat das Pfefferspray nicht in Notwehr benutzt, und er war auch nicht besoffen oder ähnliches, auch wenn er das gesagt hat.
    Dann ist es doch eine schwere Körperverletzung, nicht wahr?
    Welche Folgen würde es für ihn haben, wenn ich ihn anzeige. Einen Zeugen habe ich ja.


    MfG

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Rheinhard
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Pfefferspray-einsatz gerechtfertigt?

    Hallo Xtain

    ich würde den Angreifer anzeigen,
    denn in jedem Fall ist der Einsatz von Pfefferspray gegen einen Menschen als gefährliche Körperverletzung strafbar.

  3. Fragesteller
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    2

    Standard

    Was würde das für Folgen für die betroffene Person haben, kann ich Schmerzensgeld verlangen?

  4. Rheinhard
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Xtain Beitrag anzeigen
    Was würde das für Folgen für die betroffene Person haben, kann ich Schmerzensgeld verlangen?
    Ja, denn hier greifen die § 224 STGB und § 823 STGB

    Klicke dazu auch hier:

    http://dejure.org/gesetze/StGB/224.html

    http://dejure.org/gesetze/BGB/823.html

  5. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Falsch.
    Da greift eher noch der 323a

    StGB - Einzelnorm

  6. Rheinhard
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Falsch.
    Da greift eher noch der 323a

    StGB - Einzelnorm
    falsch,

    hier geht es nicht in erster Linie um Volltrunkenheit sondern um den Einsatz von Pfefferspray
    Geändert von Rheinhard (21.09.10 um 11:06 Uhr)

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Bildungsstreik Leher droht mit 6 für Stunde - ist dies Gerechtfertigt? im Forum Schulrecht
    Hallo! ich habe in den vergaenen Bildungsstreiks teilgenommen. Bisher gab es nie Probleme. Nur ab und an unentschuldigte Fehlstunden, was für mich...
  2. Inkassoforderung gerechtfertigt? im Forum Onlinerecht
    Ich habe heute eine Inkassovorderung erhalten, weil ich ein monatliches Abo nicht bezahlt habe. Nun steht in der Inkassovorderung, dass ich die...
  3. Ablehnung zur Masterbewerbung nicht gerechtfertigt im Forum Onlinerecht
    Hallo, ich habe mich an der Hochschule Merseburg (FH) an der ich bereits den Bachelor studiere und bald abschliesen werde für den...
  4. Feuerwehrrecht: Während der Arbeit zum Einsatz im Forum Arbeitsrecht
    Darf man in Baden-Würtemberg während der Arbeitszeit zu einem Feuerwehr Einsatz?
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: schmerzensgeld pfefferspray und pfefferspray schmerzensgeld und schmerzensgeld nach pfefferspray und einsatz von pfefferspray strafbar und schmerzensgeldtabelle pfefferspray und schmerzensgeld bei pfefferspray und pfefferspray einsatz strafbar und pfefferspray schmerzensgeld urteil und schmerzensgeldtabelle körperverletzung pfefferspray und pfefferspry strafber und urteil pfefferspray schmerzensgeld und Pfefferspray Urteile und pfefferspray strafe und schmerzensgeldhöhe pfefferspray auge und strafe pfefferspray einsatz und körperverletztung pfefferspray schadenersatz und körperverletzung pfefferspray schmerzensgeld und körperverletzung reizgas schmerzensgeld und schmerzensgeldtabelle nrw bei pfefferspray und urteil schmerzensgeld pfefferspray und pfefferspray körperverletzung schmerzensgeld und pfefferspray schmerzenzgeld und schmerzengeld für pfefferspray und einsatz von pfefferspray schmerzensgeld und höhe schmerzensgeld bei pfeffersprayeinsatz und schmerzensgeld pfefferspray augen und schmerzensgeld pfefferspray notwehr und ränengas in Augen srühen staftat Gerichts Urteile und einsatz pfefferspray rechtliche folgen und höhe schmerzensgeld pfefferspray und vladmodels und schmerzensgeld reizgas und nach pfefferspray einsatz anzeige  und ab wann ist der einsatz von pfefferspray gerechtfertigt und pfefferspray ins auge schmerzensgeld und pfefferspray ins auge schmerzensgeld urteil und pfefferspray einsatz gerechtfertigt und urteile zu pfefferspray und pfefferspray auge schmerzensgeld höhe und pfefferspray schmerzensgled und schmerzensgeldhöhe nach pfefferspray und pfefferspray frag einen anwalt und pfefferspray auf den haenden brennt und pfefferspray schmerzengeld und pfefferspray gerechtfertigt und pfefferspray gefährliche körperverletzung und achmerzensgeld pfefferspray und pfefferspray einsatz am menschen strafbar und pfefferspray einsatz forum und einsatz pfefferspray urteile und anzeige schwere körperverletzung pfefferspray und urteile pfefferspray und einsatz pfefferspray urteil aktuell und rechts forum einsatz von pfefferspray und pfefferspray einsatz strafe und strafe einsatz von pfefferspray und urteil sprühen von pfefferspray und aktuell pfefferspray strafbar und pfefferspray strafbar und pfefferspray hände brennen und einsatz von pfefferspray strafe und pfefferspray schmerzensgeldhöhe und höhe pfefferspray schmerzensgeld und suche pfefferspray forum

Stichworte

anderer angetrunken anzeige auge beide beiden beleidigt benutzt brennen chter ckt dan dann denn eigentlich einsatz etc etwas fahrrad fahrräder fertig festgehalten folge folgen frage freunde freunden ftig ganze gehalten gelassen gerechtfertigt gesehen gesicht getroffen gig ging hab hand hat hause holt holz internet klo kollege körperverletzung leicht lich lief los mehr meter mich mie ndig nichts notwehr ordentlich paar pfefferspray rechtlich richtig rperverletzung runter satz schlagen schwere sei sieht sofort stadt ständig std straße stück tzte uns unsere voll zeit zeuge zeugen