Verdacht des Betruges
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Verdacht des Betruges im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Guten Tag, vor kurzem hat sich bei mir folgendes ereignet. Ich habe eine fnanzeige bekommen, ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    1

    Standard Verdacht des Betruges

    Guten Tag,
    vor kurzem hat sich bei mir folgendes ereignet. Ich habe eine fnanzeige bekommen, da ich angeblich Konzertkarten unter falschem Namen und Kontoverbindung gekauft haben soll. Nachdem ich meine Aussage gemacht habe, wurde das Ermittlungsverfahren nach kurzer Zeit wieder eingestellt, da die Schuld des Täters als zu gering anzusehen ist. Man konnte mir also nicht nachweisen, dass ich die Karten wirklich unter falschen Namen gekauft hätte, was ich natürlich nie getan habe.
    So, nun kommt eine Woche später ein Schreiben vom Anwalt des Klägers auf Schadensersatzforderung in Höhe von 239€! Diese solle ich doch bitte schnellstmöglich begleichen mit der Begründung: Laut Schreiben der Staatsanwaltschaft ist das Strafverfahren zwar eingestellt worden; Sie sind dennoch verpflichtet, alle in diesem Verfahren entstandenen Kosten im Rahmen des Schadenersatzes zu übernehmen.

    So, nun frage ich mich: Muss ich das wirklich? Denn die Karten habe ich niemals gekauft, eine Schuld konnte nicht bewiesen werden. Wieso soll ich nun für etwas zahlen, dass ich nie begangen habe..

    Mfg

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Webteam
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Kleiner Hinweis am Rande

    Hallo Joker, ihr Beitrag wurde im Forum Ratgeber Recht Deutschland gespeichert. Sicher werden sie schon bald eine Antwort erhalten.
    Aufgrund der hohen Anzahl an Fragen und den bisher wenigen hilfreichen Mitgliedern, kann dies jedoch etwas dauern.

    Sofern ihr Fall eine kurzfristige Auskunft benötigt, können sie sich gegen ein kleines Entgelt bei unserem Partner Anwalt.de von einem Anwalt beraten lassen.

    Wenn ihnen unser Forum helfen konnte, würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.

    Das Gratisrecht.de Support Team

  3. Rheinhard
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Verdacht des Betruges

    Hallo Joker,

    wenn eine Strafsache eingestellt wird, weil die Vorwürfe nicht nachgewiesen werden können, kann derjenige, der angezeigt hat, danach noch zivilrechtlich klagen, wenn er zB Schadenersatz von Ihnen verlangt,

    Dabei ist das erkennende Zivilgericht nicht an das Urteil des Strafgerichts gebunden. Eine Abweichung kann sich insbesondere dann ergeben, wenn im Strafverfahren nach dem Grundsatz "im Zweifel für den Angeklagten" freigesprochen / eingestellt wurde, das Zivilgericht aber zu der Überzeugung gelangt, der Beklagte sei zB für den eingetretenen Schaden verantwortlich.

    Fazit: [COLOR="Purple"]Zahlen oder abwarten ob die Gegeseite wirklich klagt[/COLOR]
    Geändert von Rheinhard (13.09.10 um 17:12 Uhr)

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Wegen Bafög vorwurf des Betruges im Forum Strafrecht
    Hallo Ich habe vor längerer Zeit eine Schulische Außbildung gemacht. (damals war ich 16) Dafür habe ich einen Antrag auf Bafög gestellt. Dem...
  2. Unterstellung des vorsätzlichen Betruges im Forum Strafrecht
    Guten Tag! Ich habe einem Verkäufer bei Ebay geschrieben, dass er mich betrugen will. Ich kann aber nicht beweisen, dass das ein Betrug war. Ich...
  3. Jugendamt: Verdacht auf Kindeswohlgefährdung im Forum Familienrecht
    Hallo, meine Akte wurde vor 2 Wochen geschlossen, weil sich der Verdacht auf Kindeswohlgefährdung nicht bestätigte. Ich hatte eine Vreinbarung...
  4. Anklage wegen Betruges während der Bewährungszeit - Was erwartet mich ? im Forum Strafrecht
    Eine Frau hat eine Anklageschrift bekommen wegen Betruges. Es sind 2 Fälle, einmal wird ihr Warenkreditbetrug vorgeworfen. Sie hat im Jahr 2008 eine...
  5. Verdacht auf Hehlerware im Forum Ebayrecht
    Hallo, ich habe vor ca. 11 Monaten über ebay bei einem Händler einen Motorradmotor erworben. Nach der Lieferung hab ich den Motor nicht wirklich...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: Verdacht des Betruges Urteil und VERDACHT IM STRAFRECHT

Stichworte

angeblich anwalt anzeige aussage begangen begr begründung bekomme bernehmen dennoch diesem dung eingestellt entstandenen ermittlungsverfahren etwas falschen folge frage geblich gekauf gekauft gemacht ges gestellt getan guten hat höhe karte karten konzertkarten kosten kurzer laut mich möglich muss nachweisen name namen nicht nie noch rahmen rlich schreiben schuld staatsanwaltschaft stande strafverfahren tag ter tte übernehmen verdacht verpflichtet woche zahlen zeit