Vorladung wegen BTM-Verstoß?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Vorladung wegen BTM-Verstoß? im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Guten Tag, folgendes Problem: Wurde vor einigen Wochen bei einer Verkehrskontrolle angehalten(nicht angeschnallt gewesen). Es ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Vorladung wegen BTM-Verstoß?

    Guten Tag,

    folgendes Problem: Wurde vor einigen Wochen bei einer Verkehrskontrolle angehalten(nicht angeschnallt gewesen). Es waren noch 2 Freunde bei mir im Auto. Nachdem Führerschein und Papiere überprüft wurden, kam die Frage ob wir schon einmal mit der Polizei wegen Drogen, etc. zu tun hatten. Wahrheitsgemäß sagten wir dass wir mit 16 Jahren bereits einmal bei der Polizei waren wegen Cannabis, die Klage jedoch fallen gelassen wurde und es somit keine weiteren Konsequenzen gab. Dann kam natürlich die Frage ob wir immer noch Rauchen würden. Ehrlich wie ich bin sagte ich, dass ich vor ca. 2 Wochen am Wochenende einmal einen Joint geraucht hätte. Der Urintest fiel positiv aus und ich musste mir zur Wache und dort beim Arzt einen Bluttest machen. Wir und mein Auto wurden auch alle durchsucht, und natürlich nichts gefunden. Bekam auch sofort meinen Führerschein wieder und dachte, die Sache wäre damit geregelt, da ich ja nichts verbotenes getan hatte. Jetzt kam gestern ein Brief von der Polizei mit einer Vorladung. Der Grund: " Ermittlungsverfahren wegen folgender Straftat: Besitz, Erbwerb von BTM und fahren unter BTMeinfluss". Da war ich natürlich erst mal ziemlich erschrocken, da doch beides nicht zutraf. Ich hab nachgerechnet und es war mindestens 2 Wochen her, dass ich zuletzt konsumiert hatte. Und gefunden haben sie bei mir ja auch nichts.. Deswegen jetzt die Frage, was ich nun am besten mache??

    Schonmal danke für die antworten

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,373
    Blog-Einträge
    123

    Standard

    Ehrlich wie ich bin sagte ich, dass ich vor ca. 2 Wochen am Wochenende einmal einen Joint geraucht hätte.
    Eingeständnis des Konsums

    Der Urintest fiel positiv aus
    Ein Anfangsverdacht ist gegeben der dazu führt

    ich musste mir zur Wache und dort beim Arzt einen Bluttest machen
    Wie war das Ergebnis des Tests?
    Ist ihnen dieses bereits mitgeteilt worden?

    Die Anhörung ist möglicherweise nur eine Formalität.
    Sie müssen dort erscheinen und Angaben zu ihrer Person machen.
    Darüber hinaus sollten sie eine Aussage verweigern, keine Fragen beantworten und selbst immer nur zwei stellen:

    Was wird mir vorgeworfen?
    Wie ist die Blutuntersuchung ausgefallen? (sofern sie dies noch nicht wissen)

    Keinesfalls sollten sie das auf die leichte Schulter nehmen, denn Fahren unter Drogen kann den Führerschein kosten.

    Wurden sie bei der Kontrolle auf ihre Rechte zur Aussageverweigerung aufmerksam gemacht?

  3. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Hallo,
    erst mal danke für die schnelle Antwort

    Nein, das Ergebnis wurde mir nicht mitgeteilt. Aber wie gesagt, der letzte Konsum war meiner Rechnung nach( wo ich mir zu 95% sicher bin) auf den Tag genau 2 Wochen vor der Kontrolle und dem Bluttest. Deswegen hab ich diesem auch zugestimmt als ich gefragt wurde. Die Polizisten sagten mir, dass es in diesem Test nur nachzuweißen gibt, ob ich in die letzten 24-48h etwas geraucht hätte. Auch der Arzt machte einige Tests mit mir, die ich seiner Aussage nach alle "bestanden" hätte.

    Deswegen dachte ich erst, dass es das beste wäre es einfach so bei der Vorladung zu sagen wie es war.. 2 Wochen davor auf einer Party ein paar mal an einem Joint gezogen und seit dem nichts mehr. Und soweit ich weiß habe ich ja demnach gegen kein Gesetzt verstoßen? Der Konsum an sich ist ja nicht Illegal. Vor allem fand ich den Vorwurf in dem Brief etwas komisch. Also, dass mir der Besitz und Erwerb vorgeworfen wird, obwohl wir wie gesagt alle durchsucht wurden und nichts gefunden wurde. Und ebenso der Vorwurf des Fahren unter BTMeinfluss.

    Aus diesen Gründen bin ich im Moment ein bisschen unsicher was ich machen soll, die Wahrheit sagen und hoffen, dass mir geglaubt wird( da ich mir ja keiner Schuld bewusst bin) oder versuchen irgendwie durch eine Verweigerung der Aussagen oder sonst etwas da raus zu kommen? :/

    mfg, und schonmal danke für die nächste Antwort :P

  4. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    generell: nie den Konsum eingestehen!
    Wenn nix gefunden wurde, können sie dir den Besitz auch nicht nachweisen.
    Ebenso das Fahren unter BTMeinfluß können sie dir bei negativem Test nicht nachweisen.

    Anklage wegen Beitz und Erwerb ist "Formsache" wird selbst dann meist fallengelassen, wenn du was hattest

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Vorladung zur polizei: Counter Strike Source Server komplett eingerichtet im Forum Onlinerecht
    Hallo, heute morgen waren 2 Herren der Polizei bei mir. Ich habe vor ca. 2 Wochen einen Css Server 2 mal gelöscht. Detail: Die Person X hat mir...
  2. Vorladung wegen Betrug / Urkundenfälschung im Forum Strafrecht
    Hallo Liebe Community, ich habe eine kleines/großes Problem und bräuchte bzw. bitte euch um eure Einschätzung. Und zwar geht es darum: Ich...
  3. vorladung wegen kreditkartenbetrug im Forum Strafrecht
    Ich habe heute eine Vorladung bei der Polizei bekommen wegen Betrugs(Kreditkartenbetrug).die polizei war sogar persönlich hier und hat mir den brief...
  4. Polizeit Vorladung im Forum Strafrecht
    Hallo, heute morgen waren 2 Herren der Polizei bei mir. Ich habe vor ca. 2 Wochen einen Css Server 2 mal gelöscht. Detail: Die Person X hat mir...
  5. Fristlose Kündigung wegen Verstoß gegen die Hausordnung im Forum Mietrecht
    Hallo Kann mir jemand Auskunft geben ob mein Vermieter mich ordentlich oder fristlos kündigen kann wegen Verstoß gegen die Hausordnung? (Fahrrad im...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: vorladung wegen btm  und ermittlungsverfahren btm und btm verstoß und vorladung wegen verstoß gegen btmg und vorladung verstoß gegen betäubungsmittelgesetz und vorladung btmg und vorladung polizei btmg 29 und vorladung polizei cannabis und vorladung polizei betäubungsmittel und vorladung wegen cannabisbesitz und brief von polizei btm und vorladung wegen betäubungsmittel und vorladung wegen btm verstoß und polizeiliche vorladung wegen verstoß gegen btmg und vorladung wegen verstoß gegen betäubungsmittelgesetz und rechtslage vorladung cannabisbesitz und ermittlungsverfahren wegen btm und vorladung wegen btmg und vorladung ermittlungsverfahren besitz erwerb betäubungsmittel und besitz erwerb btm und vorladung polizei btm und ermittlungsverfahren btmg-verstoß und vorladung wegen cannabis besitz und vorladung polizei wegen btm und anhörung btm und anklage wegen btm  und vorladung ermittlungsverfahren btm und ermittlungsverfahren wegen btmg  und anhörung polizei btm und anhörung wegen btm und cannabisbesitz vorladung und nach btm kontrolle bei der polizei aussage machen oder nicht und brief von polizei betäubungsmittel und vorladung polizei fahren unter cannabis und vorladung btm und vorladung polizei btmg und anhörung btmg und verkehrskontrolle vorladung aufs polizeirevier und vorladung wegen erwerb btm und vorladung verstoß gegen btmg und vorladung ermittlungsverfahren betäubungsmittelgesetz und führerschein btm vorladung  und anhörungsbogen btm und ermittlungsverfahren wegen verstoß gegen das betäubungsmittelgesetz und vorladung polizei besitz cannabis test und vorladung polizei drogen und Ermittlungsverfahren Besitz Erwerb Betäubungsmittel und ermittlungsverfahren wegen verstoß gegen btmg und btmg nichts gefunden und brief von polizei wegen btm fahrerlaubnis und vorladung bei der polizei wegen drogen und vorladung wegen cannabis und vorladung sonstige betäubungsmittel und ermittlungsverfahren illegaler erwerb und besitz von cannabis und polizei btm nichta gefunden und post von polizei btm und vorladung polizei wegen drogen und vorladung polizei straftat betäubungsmittelgesetz und btm-verstoß und § 29 btmg vorladung und drogenerwerb vorladung und vorladung wegen verstoß gegen das betäubungsmittelgesetz und btmg verstoss vorladung führerscheinstelle und vorladung btmg führerschein und joint gefunden vorladung

Stichworte

Stichworte bearbeiten
angehalten antworten arzt auto bekam berpr besitz blut bluttest brief btm cannabis dach dan dann drogen ehrlich einige einmal ens ermittlungsverfahren ern erst etc falle frage freunde führerschein gab gefunden gehalten gelassen geraucht geregelt gesch getan gewesen gru grund guten hab hat her jahre jahren jedoch klage konsequenzen mal meinen muss nicht nichts noch papiere polizei problem rauchen rlich rolle sofort straftat tag tes test tun überprüft urin verkehrskontrolle vers versto vorladung ware wege wei woche wochen wochenende ziemlich