wie sieht mein behördl. Führunszeugnis jetzt aus?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

wie sieht mein behördl. Führunszeugnis jetzt aus? im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo zusammen, kann mir jemand eine sichere Antwort geben? Ich habe inzw. So viel gelesen, ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard wie sieht mein behördl. Führunszeugnis jetzt aus?

    Hallo zusammen,
    kann mir jemand eine sichere Antwort geben? Ich habe inzw. So viel gelesen, dass ich es nicht auf meinen Fall auslegen kann…

    Ich habe vom Amtsgericht ein Strafbefehl bekommen.
    Ausgestellt am 19.Juli 2006. Da drauf ist ein Stempel; rechtskräftig seit 15.08.2006.

    Strafbar als: Untreue in 12 Fällen gemäß den §§266Abs.1, 53 StGB.
    Gesamtgeldstrafe in Höhe von 90 Tagessätzen. Die Einzelstrafen betragen jeweils 20Tagessätze. Der Tagessatz wird auf 20€ festgesetzt, Gesamtstrafe beträgt ings. 1800€
    Es wird gestattet, die Geldstrafe in 6 monatlichen Raten zu je 300,00€ zu bezahlen (habe ich dann auch getan)

    Die Strafe habe ich bekommen, da ich doofe Kuh mir in der Notlage aus der Kasse bei der Arbeit Geld geliehen habe und wollte es aus meinem nächsten Lohn zurück legen.

    (privater Arbeitgeber - ein Labor), ich war ganz normal angestellt, hatte die Kasse verwaltet - bin aber keine Buchhalterin etc.) Tja, das war sch...!

    Ohje...*heul* Welch ein Fehler im Leben!




    So und nun meine Frage. Ich arbeite bei einer Behörde (seit 1 Jahr und noch befristet bis 31.12.10)
    Bei der Einstellung habe ich unterschrieben, dass ich nicht Vorbestraft bin (gilt doch wenn Strafe unter 90TS und erste und einzige Strafe, oder?)

    Jetzt hat der Arbeitgeber einen behördlichen Führungszeugnis angefordert.

    Meine Fragen:

    Wird die Strafe im behördlichen Führungszeugnis auftauchen?

    Wird die Strafe im privaten polizeilichen Zeugnis auftauchen?

    Vielen lieben Dank,
    LG Lisa

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Ebayartikel bezahlt,nicht erhalten,will jetzt mein Geld zurück,aber noch nix bekommen im Forum Ebayrecht
    Also ich habe am 01.04. diesen Jahres das Geld für einen Satz Felgen im Wert von 734€ an den Verkäufer überwiesen....ohne Paypal....die Felgen kamen...
  2. Nach 2 Monaten aus WG ausgezogen und jetzt nur Ärger! im Forum Mietrecht
    Hallo, mein Problem ist Folgendes: Am 1. Januar diesen Jahres bin ich bei einer Klassenkameradin eingezogen. Es handelte sich hierbei um eine...
  3. Wie soll ich jetzt reagieren? im Forum Onlinerecht
    Hallo, habe mich im Juli auch bei Outlets.de angemeldet.Dachte diese Seite wäre kostenlos. Da ich aber nicht gerne meine Daten an Andere...
  4. 21 Std. Flugverspätung - Jetzt erst Einspruch im Forum Reiserecht
    Hallo, wir wollten am 16. Mai nach Mallorca fliegen. Wegen eines technischen Defektes wurde unser Flug auf 17. Mai verschoben. (Verspätung ca. 21...
  5. #48 Auffahrunfall: Oma sieht Laub auf der Strasse im Forum Verkehrsrecht
    Leider hatte ich gestern ein Unfall. Es waren außer mir noch zwei weitere Autos beteiligt. Ich war die letze hinten dran. Das erste Auto fuhr eine...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: führunszeugnis und ist eine gesamtstrafe eine einzige strafe im führungszeugniss

Stichworte

Stichworte bearbeiten
abs amtsgericht antwort arbeit arbeitgeber beh behörde bekomme bezahlen chste chsten dan dann eins einstellung erste etc fall fällen fehler frage fragen ftig ganz geben geldstrafe geliehen gem gesetz gesetzt getan gilt hat höhe jahr jemand jeweils kasse kuh labor lebe leben liebe lieben lle llen lohn meinem meinen monatlichen nächste nicht noch notlage privaten rechtskr rechtskräftig sei seit sichere sieht stempel stgb strafbefehl tagess tze tzen unterschriebe vorbestraft