Geld- und Zeitverschwendung übereifriger Staatsanwälte
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Geld- und Zeitverschwendung übereifriger Staatsanwälte im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo zusammen, ich bin zur Zeit Beklagter in einer Gerichtssache mit dem sagen wir mal ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Geld- und Zeitverschwendung übereifriger Staatsanwälte

    Hallo zusammen,
    ich bin zur Zeit Beklagter in einer Gerichtssache mit dem sagen wir mal Streitwert von ca 68 cent.
    Das AG-Aachen wollte das Verfahren auch schon 3!Mal einstellen,es weigert sich aber jedes Mal die StA. zuzustimmen um mit aller Gewalt eine Verurteilung zu einem Bußgeld zu erreichen das zwischen 300 und 700€ liegen soll.
    Ob das nun an einer Profilneurose des Staatsanwaltes liegt,an zuviel Geld des Gerichts,das schließlich ja nun auch meine Verteidigerin bezahlen muß sowie meine mittlerweile 4.Anreise von Sachsen nach NRW,kann ich beim besten willen nicht sagen.
    Das Gericht sah nun an 3 vorangegangen Terminen keinen Vorsatz meinerseits und will einstellen,aber die StA. weigert sich.

    Ich habe dazu zwischenzeitig sogar die RTL-Redaktion davon in Kenntnis gesetzt weil ich so langsam nicht weiß wie ich damit weiter umgehen soll.
    Selbstverständlich widerspreche ich jedem Urteil bis die Einstellung des Verfahrens endlich akzeptiert wird,genug Staatsanwälte verschlissen sind,ich eine endgültige Instanz mit Hirn erreicht habe,das TV drauf aufmerksam wird und sich die StA-Aachen endgültig dämlich genug vorkommt. MEINE Anwältin bezahlen die ja schließlich auch.

    Bin für jede Anregung dankbar.email an Oceanborn1@web.de

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Geliehenes Geld an EX und nun? :-( im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo zusammen, vor ca. einem Jahr habe ich meinem Ex-Freund Geld geliehen. (Leider ohne dies schriftlich zu verfassen). Allerdings waren dies...
  2. Geschenktes Geld im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Mein Großvater ist seit einen halben Jahr im Altersheim und hat einen staatlichen Betreuer. Letztes Jahr schenkte er mir einen Geldbetrag, nun will...
  3. Geld an die Familie verliehen im Forum Finanzrecht
    Hallo, Nachdem ich vor Jahren Geld an meine Stiefmutter verliehen habe und ich bis jetzt keinen Cent davon wiedergesehen habe, noch einen...
  4. Vergessenes geld genommen im Forum Strafrecht
    von meiner besten freundin die ihr mann wollte am geldautomaten geld abheben jedoch sah er das im automat noch geld steckte er nahm es und war am...
  5. Geld verliehen: Wie bekomme ich schnellstens mein Geld zurück? im Forum Finanzrecht
    Ich habe einem Bekannten eine Menge Geld geliehen, was er mit auch unterschrieben hat. Er kann mir die hohe Summe nicht auf einmal zurückzahlen,...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

Stichworte bearbeiten
akzeptiert bereifriger bezahlen cent dung eins einstellen einstellung email endgültige erreichen erreicht geld genug gesetz gesetzt gewalt instanz kennt lich lte ltin mal nicht nrw profil reise rtl sachsen sagen sah sta staatsanw stelle stellen umgehen verfahren verfahrens vers verst verständlich vorsatz web weigert wert widerspreche wille zeit zeitverschwendung