In Deutschland vorbestraft und Körperverletzung in Österreich begangen und nun ?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

In Deutschland vorbestraft und Körperverletzung in Österreich begangen und nun ? im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, ich habe mal eine Frage. Ein Freund von mir ist in Deutschland vorbestraft. Soviel ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard In Deutschland vorbestraft und Körperverletzung in Österreich begangen und nun ?

    Hallo,

    ich habe mal eine Frage. Ein Freund von mir ist in Deutschland vorbestraft. Soviel ich weis waren es immer Körperverletzung, Diebstahl und Sachbeschädigung. Also wenn er in Deutschland noch eine Straftat begeht droht ihm eine Gefängnisstrafe ( bis jetzt hatte er noch keine Gefängnisstrafe).
    Nun hatte er aber in Österreich eine Schlägerei und muss jetzt in Österreich wegen Körperverletzung vor Gericht.
    Zudem wohnt und arbeitet er aber momentan in der Schweiz.

    Meine Frage nun wäre. Kann es sein, dass er nun ins Gefängniss muss weil er ja in Deutschland kurz davor steht oder hat es damit nichts zu tun. Weil die letzte Straftat in einem anderen Land statt gefunden hat ?

    Ich wäre über eure Hilfe und eure Antworten echt dankbar.

    *Danke*

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Ich hoffe, dass dein "Freund" eine gerechte Strafe erhält!
    Kann einfach nicht sein, dass so ein Pack frei rumrennt!

  3. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    201
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Ein ziemlich unfeiner Beitrag.
    Sicher hat jeder, der eine Straftat begeht eine gerechte Verhandlung und wenn die Schuld erwiesen ist auch eine gerechte Strafe verdient.
    Wer aber vorbestraft ist, sollte auch die Chance auf einen Neuanfang bekommen. Nimmt er diese nicht an, so stehe ich auch zu der Meinung, dann gehört er für eine angemessene Zeit nicht mehr unter die Gesellschaft.

    Ich kann nicht sagen, ob der Fall in Österreich Einfluss auf die hier vorliegenden Fälle hat oder andersherum.
    Bei der Häufigkeit der Fälle wobei deren Schwere unbekannt ist, sollte aber wirklich mal ein "Warnschuss" erfolgen.

    Körperverletzung, Diebstahl und Sachbeschädigung sollten nicht auf die leichte Schulter genommen werden und du solltest dir einmal Gedanken machen, ob dein Freund die Verantwortung für eine spätere Beziehung übernehmen kann.

    Wolfgang

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Unfallflucht in Österreich - Anzeige bei Polizei in Deutschland möglich? im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo Zusammen, ich habe zu folgendem Fall eine Frage: In Österreich wurde mein Auto beschädigt (nicht durch einen Verkehrsunfall). Der...
  2. Mein Vater hat ein Glasbruch begangen im Forum Versicherungsrecht
    Hallo! Ich miete eine Wohnung seit 1 Jahr, mein Vater übernachtet sehr oft bei mir. Heute hatten wir einen Streit und er hat dabei eine Zimmertür...
  3. Weiterleitung einer Anzeige nach Österreich? im Forum Strafrecht
    Mir liegt folgende Frage sehr am Herzen: Bin gestern von Zivilbeamten beim kauf von 1g Cannabis beobachtet worden und und 3 min. später (am nach...
  4. Arbeitsunfall in Österreich - Schmerzensgeld? im Forum Arbeitsrecht
    Hallo vor kurzem hatte meine Lebensgefährte einen Arbeitsunfall in Österreich. Er ist von einem fehlerhaft aufgebauten Gerüst gefallen (durch...
  5. Mit Kind ( in Deutschland geboren) aus USA zurueck nach Deutschland im Forum Familienrecht
    Hallo, Ich lebe seit 2009 mit meinem Mann in USA. Wir haben in Deutschland geheiratet und mein Sohn ist auch in Deutschland geboren. Jetzt...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: vorbestraft durch körperverletzung  und in der schweiz wohnhaft in deutschland vorbestraft und körperverletzung in österreich und vorbestraft und körperverletzung und vorbestraft in deutschland nun anklage in österreich und straftaten in österreich begangen und vorstrafe in deutschland urteil österreich und vorstrafe in österreich und straftat in deutschland und ist man in österreich vorbestraft wenn man es in deutschland ist und vorstrafe in deutschland wohnhaft schweiz und strafe für körperverletzung in österreich und straftat österreich deutscher und vorbestraft in deutschland straftat in der schweiz und vorbestraft in deutschland straftat in Österreich und wohne in österreich und habe eine körperverletzung in deutschland begangen und was für eine strafe droht einem vorbestraften der eine körperverletzung begeht und straftat österreich als deutscher und schlaegerei in osterreich vorstrafe in deutschland und vorstrafe deutschland straftat österreich und ich habe körperverletzung begangen und in österreich vorbestraft deutschland und straferwartung körperverletzung österreich und körperverletzung in österreich als deutscher und vorbestraft und jetzt Anklage wegen Körperverletzung was droht und straftat in österreich als deutscher und vorbestraft in österreich und in deutschland auf bewährung und in der schweiz straftat begangen und körperverletzung vorbestraft und strafe für körperverletzung in österreich als deutscher und straftat in deutschland wohnhaft Schweiz

Stichworte

Stichworte bearbeiten
antworten begangen begeht deren deutschland diebstahl digung droh droht frage freund gef gefunden gerei gericht hat hilfe körperverletzung kurz letzte mal muss ngniss ngnisstrafe nichts noch rperverletzung sachbesch sachbeschädigung schlägerei schweiz sei statt steht sterreich straftat tan tun vorbestraft ware wege weis wohn