Versuchte Nötigung zum Schwangerschaftsabbruch
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Versuchte Nötigung zum Schwangerschaftsabbruch im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Meine Frage: Soll ich den Rechtsweg beschreiten und wie sind meine Erfolgsaussichten? - Mein Fall: ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Versuchte Nötigung zum Schwangerschaftsabbruch

    Meine Frage: Soll ich den Rechtsweg beschreiten und wie sind meine Erfolgsaussichten? - Mein Fall:
    Ich wurde von einer Affäre schwanger, dieser wollte das Kind jedoch nicht, da ich wie er sagte, sein Leben und das seiner festen Partnerin ruinieren würde. Ich wollte davon die ganze Zeit nichts wissen, da Ich schon immer gegen Abtreibung war. Doch in mehreren Nachrichten drängte er mich emotional sehr zur Abtreibung. Er wollte diese auch bezahlen und bot mir sogar einen Urlaub an, wenn ich es abtreibe. Ich wollte dieses Thema jedoch nicht nur über ein Messenger mit ihm besprechen und bat um ein klärendes Gespräch. Dies lehnte er ab. Daraufhin habe ich ihm lediglich mitgeteilt, dass er mit meiner Entscheidung, das Kind zu bekommen, leben muss und dass er wenn es soweit sein sollte, von mir oder dem Jugendamt hören wird bezüglich Unterhalt und Vaterschaftstest etc.
    Er reagierte auf diese Nachricht mit einer Sprachnachricht, in der er mir droht, wenn ich das Kind bekomme, sprich nicht abtreibe, geht er zur Polizei und zeigt mich an. Er empfand meine Aussage nämlich als Erpressung, wobei doch beides meine Rechte sind.
    Es kam schließlich dazu, dass er mich wirklich wegen stalking anzeigte. Ein Tag vor erhalt der Anzeige hatte ich eine Fehlgeburt. Da war er allerdings schon bei der Polizei und ich konnte ihm davon auch nicht berichten, da er mich überall blockierte.
    Die Anzeige gegen mich wurde fallen gelassen, da einfach kein Stalking vorlag.

    Doch inwiefern hat er mich zum Abbruch genötigt? Es handelt sich doch um eine versuchte Nötigung oder? Er hat mir bei nicht Abbruch mit einer Anzeige gedroht und diese letztendlich durchgezogen.

    Kann er dafür bestraft werden, also wegen versuchter Nötigung, da ich mein Kind auf natürlichem Wege verloren habe. Aber wer kann genau sagen, inwiefern der psychische Stress Mitschuld daran trägt.

    Seit all dem bin ich psychisch und seelisch sehr geschwächt. Nachdem die Anzeige wegen stalking vom Tisch war, hatte ich eine weitere Anzeige, wegen was anderem auf dem Tisch. Alles ohne Halt. Ich vetsteh diesen Menschen nicht, ich habe nichts getan außer ein Kind von ihm erwartet. Auch wenn er es nicht wollte, hatte er einen Anteil daran und somit Verantwortung zu übernehmen. Nun macht er mich unrechtmäßig fertig und spielt so mit meiner Zukunft. Ich wollte nie so einen Streit und ich will es eigentlich immer noch nicht, ich bin nicht so ein böser Mensch wie er, aber was kann ich tun, damit er mich in Ruhe lässt und endlich mal versteht welches Leid ich dadurch ertragen muss?

    Anzeige wegen versuchter Nötigung, ja oder nicht?

    Mit freundlichen Grüßen

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Belässtigung/ Nötigung im Forum Strafrecht
    Guten Tag, ich habe folgende Situation. Eine Frau belästigt stetig eine Freundin von mir. Wir sind alle ehemalige Freunde. Ich habe meinen...
  2. Internet Nötigung was tun? im Forum Onlinerecht
    Hallo ich bin 17 Jahre alt und gehe noch in die schule und habe eine problem. Ich bin auf einer Internet seite Angemeldet namens: "SchülerVZ",wo ich...
  3. Nötigung? im Forum Strafrecht
    Hallo, möchte heute mal eine etwas kurriose Geschichte erzählen. Ich bin seit einem 3/4 Jahr in ein Dorf gezogen (arbeitstechnisch) und wurde...
  4. versuchte Nötigung? im Forum Strafrecht
    hallo, bevor ich jemanden anzeige würde ich auf diesem wege gerne erst einmal erfahren, ob ich mit meinem gedankengang richtig liege. Zitat:...
  5. Nötigung im Forum Strafrecht
    Meine 17 Jährige Tochter wurde von einer Familie die uns schon seit Jahren in den Dreck zieht (Mutter Vater Tochter 15jahre) unschuldig, verbal...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

Stichworte bearbeiten
anzeige aussage bezahlen droht einfach entscheidung etc fall falle feste festen frage genau hat hören kind leben lediglich lehnte mal menschen mich mitschuld muss nachrichten nicht nichts noch nötigung nur ohne polizei rechtmäßig sagen scheidung schuld sehr sei seiner spiel streit tag trägt übernehmen unterhalt urlaub wissen zeit zukunft