Hausdurchsuchung BTMG
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Hausdurchsuchung BTMG im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Sehr geehrte Damen und Herren, letzte Woche um 7:00 überraschte mich die Polizei mit einer ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    1

    Standard Hausdurchsuchung BTMG

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    letzte Woche um 7:00 überraschte mich die Polizei mit einer Hausdurchsuchung. Ich hatte wirklich gar nicht damit gerechnet, da ich lediglich Cannabis Konsument (mittlerweile) war. Vor 1-2 Jahren war ein guter Freund von einer Hausdurchsuchung überrascht worden, aufgrund einer Aussage. Dabei wurde sein Handy beschlagnahmt und aufgrund von Chatverläufen sind sie nun auf mich gekommen. Mir wird der Besitz und die Weitergabe von Cannabis vorgeworfen. Ehrlich gesagt hätte ich nicht gedacht, dass seinen "kleinen" Konsumenten eine Hausdurchsuchung erwarten kann. Es wurde nichts gefunden bis auf etliche leere Durckverschlussbeutel, eine Cannabismühle, verschiedene Blättchen, Aktivkohlefilter und Filter-Tips. Zudem wurde mein Smartphone beschlagnahmt, was mich am härtesten trifft. Ich habe keine Angaben gemacht und nichts unterschrieben. Zudem werde ich meine Aussage verweigern. Nun habe ich verschiedene Fragen:

    - Ist dies der richtige Weg (Aussage verweigern)?
    - Ist die Hausdurchsuchung sowie die Beschlagnahmung und Kontrolle des Handy bei "keinem" Fund rechtlich?
    - Auf dem Beschluss wurde mein zweiter Vorname falsch geschrieben, kann ich dies zu einem Vorteil für mich machen? (Hoffnung stirbt zuletzt)
    - Kann ich als Beschuldigter ohne Anwalt Akteneinsicht beantragen? (Kann mir keinen Anwalt leisten und kriege auch keine Unterstützung meiner Eltern)
    - Steht mit der Beschlagnahmung fest, dass mein Handy auch durchsucht werden darf? Und könnte ich dies anfechten oder zumindest die Rückgabe beschleunigen? (Bei meinem Freund hat es 6 Monate gedauert)


    Vielen Dank im voraus!

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    207

    Standard AW: Hausdurchsuchung BTMG

    Gegen dich wird nicht als "kleiner Konsument" ermittelt sondern wegen des Verdachts auf Besitz und Weitergabe. Das ist eine ganz andere Nummer als nur der Konsum!

    Aussage verweigern ist ohne Anwalt fast immer der richtige Weg. Dann laeufst du wenigstens nicht Gefahr, dich zu verplappern und die Polizei bzw. die Staatsanwaltschaft kann zumindest keine Aussagen von dir gegen dich verwenden.

    Natuerlich wird dein Handy jetzt durchsucht. Warum sonst wurde es wohl mitgenommen? Beschleunigen kannst du das eher nicht.

    Eine Hausdurchsuchung ist immer "rechtlich", wenn eine solche angeordnet wurde.

    Den Schreibfehler beim zweiten Vornamen kann man leicht korrigieren. Honig kannst du daraus keinen saugen.

    Wenn du als Beschuldigter nicht anwaltlich vertreten wirst, kannst du in eingeschraenkter Form Akteneinsicht beantragen. Du bekommst aber nur die Teile der Akte, die die Staatsanwaltschaft fuer "unbedenklich" haelt. Die Kopien musst du mit 50 Cent pro Kopie bezahlen (ab der 51. Kopie nur noch 15 Cent/Kopie). Bei umfangreichen Akten kommt da einiges zusammen. Genauere Infos zur Akteneinsicht durch den Beschuldigten findest du hier: Akteneinsicht durch Beschuldigte | Strafverteidiger in Kreuzberg – Kanzlei Hoenig Berlin | Strafrecht und Motorradrecht

 



 

Ähnliche Themen

  1. Potenzielle Hausdurchsuchung im Forum Strafrecht
    Hallo, da ich nun zum ersten mal in Kontakt mit der Kriminalpolizei hatte,stellen sich mir einige fragen bei den ihr mir hoffentlich helfen könnt....
  2. Verstoß gegen BtMG I im Forum Strafrecht
    Frau Mustermann rief womöglich ihren Mann an und erzählte folgendes: "Auf dem Weg zu einer Party, sagen wir etwa in Baden-Württemberg, wird eine...
  3. Hausdurchsuchung nach Onlineauktion im Forum Strafrecht
    Folgende Situation: X kaufte eine Festplatte bei einem Onlinehändler. Aufgrund Missfallens verkaufte X die Festplatte bei einem Auktionshaus,...
  4. BTMG - Hausdurchsuchung ( sehr kurios ) im Forum Strafrecht
    Willkommen im Rechtsfreiem Raum, mehr fällt mir dazu nicht ein. Hier der Fall: 1. Wohnung wurde aufgebrochen alles verwüstet. Die zur...
  5. Unterschlagung: Hausdurchsuchung wegen Verkauf auf Ebay im Forum Strafrecht
    Hallo, habe folgendes Problem: habe bis Anfang des Jahres bei einer Firma auf 400€ gearbeitet. Bezahlung erfolgte teils in bar (nicht übers...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: handy beschlagnahmt btmg und hausdurchsuchung aufgrund von chatverläufen und freund handy beschlagnahmt btm und polizei handy beschlagnahmt btm und hausdurchsuchung aufgrund aussage

Stichworte

anfechten angaben anwalt aussage beschuldigter besitz btmg damen ehrlich einsicht eltern erst erwarten falsch fest frage fragen freund gedacht handy hat hausdurchsuchung herren jahre jahren kontrolle lediglich leisten meinem meiner mich monate nicht nichts ohne ohne anwalt polizei rechtlich richtige rolle rückgabe sehr sei seinen smartphone steht stirbt tragen unterschriebe unterstützung verweigern voraus zumindest