Sachbeschädigung (kleinigkeit)
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Sachbeschädigung (kleinigkeit) im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, ich und ein Kumpel haben eine Dekoration eines Ladens runtergerissen. Die Dekoration bestand aus ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Sachbeschädigung (kleinigkeit)

    Hallo,

    ich und ein Kumpel haben eine Dekoration eines Ladens runtergerissen. Die Dekoration bestand aus mehreren Luftballons an einer Schnur. Jemand hat uns dabei gesehen und die Polizei gerufen, was wir nicht wussten. später wurden wir angehalten und die polizisten haben uns dann nach den personalien gefragt. sie meinten dass sie wissen dass wir es waren und wir haben dann auch gesagt dass wir es waren. Neben dem laden war ne kamera... nach 1 woche haben wir eine Vorladung "Im Ermittlingsverfahren wegen Sachbeschädigung" erhalten (mein kumpel auch) . da steht "im o.g. Verfahren ist beabsichtigt, sie als beschuldigten zu hören." wir müssen nächste woche hin.
    ist es jetzt wirklich Sachbeschädigung ? weil die Luftballons waren ja nicht kaputt sondern nur die schnur gerissen. und am nächsten tag waren sie wurden sie wieder ganz normal angebracht?!
    müssen wir überhaupt da hingehen? und was kann passieren, wenn wir hingehen oder nicht hingehen ? (Beide 16 jahre)

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,373
    Blog-Einträge
    123

    Standard AW: Sachbeschädigung (kleinigkeit)

    Hallo, der Vorladung der Polizei als Beschuldigter muss man nicht folgen.
    Aber es macht in diesem Fall keinen Sinn da nicht hin zu gehen.
    Ihr habt die Schuld schon zugegeben, was man wohl widerrufen kann, aber wegen dieser "Kleinigkeit" wäre das wohl nicht angemessen.

    Dem Ladenbetreiber geht es wohl auch eher um den erzieherischen Zweck.
    Warum nicht einfach mal zusammen dahin gehen und sich entschuldigen und anbieten, vielleicht eine Stunde eine Arbeit im Laden zu erledigen. Zum Beispiel das Lager fegen oder ähnliches?
    Vielleicht zieht er dann die Anzeige schon zurück.
    Es ist schwer abzuschätzen worin die Sachbeschädigung liegt.
    So eine Schnur mag ein Centartikel sein.
    Also alles halb so schlimm, und die Polizei wäre sicher froh sich darum nicht kümmern zu müssen.

    Mit freundlichen Grüßen

 



 

Ähnliche Themen

  1. Sachbeschädigung im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Bei mir wurde am Morgen meine Jalousien + Fenster zerstört als ich morgens tv geguckt habe,ich konnte durch grosse Löcher in der Jalousien meinen...
  2. Diebstahl und Sachbeschädigung im Forum Strafrecht
    Guten Tag, liebes Forum. Folgender hypothetischer Fall: Das Handy eines nicht vorbestraften 21 jährigen Studenten wurde in einem Garten gefunden, ...
  3. Angebliche Sachbeschädigung im Forum Strafrecht
    Guten Morgen! Zu meiner Person: 18 Jahre - Männlich - Schüler Was passiert ist: Letzten Samstag haben wir ( 3 Freunde aus der Nachbarschaft und...
  4. Sachbeschädigung HILFEEE im Forum Strafrecht
    Hallo an alle,also, es geht um meine Frau! Sie hat 2 Kinder und noch eins dazu von meiner damaligen Beziehung! Also 3 Kinder hier im Haushalt!!Bevors...
  5. Zeugenvernehmung zu Sachbeschädigung im Forum Strafrecht
    Hi Leute, ein Freund und ich haben einen Silvesterparty für ca. 120 Leute organisiert. Dazu haben wir eine Liste angelegt, wer kommen darf und haben...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

Stichworte bearbeiten
and anzeige arbeit aussage beabsichtigt beide beschuldigten beschuldigter chste chsten dan dann digung erhalte erhalten ganz gebracht gefragt gehalten gehe gerufen gesehen hat hin hören jahre jemand kamera kaput kaputt mehrere mehreren meinten müsse nächste neben nicht personalien polizei polizisten sachbesch sachbeschädigung sondern steht tag überhaupt uns vorladung ware wissen