Erkennungsdienstliche behandlung wegen illegaler Handel von BtMG
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Erkennungsdienstliche behandlung wegen illegaler Handel von BtMG im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Guten Tag, ich habe vor ca. 15 Tagen einen brief bekommen in dem ich als ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Erkennungsdienstliche behandlung wegen illegaler Handel von BtMG

    Guten Tag,
    ich habe vor ca. 15 Tagen einen brief bekommen in dem ich als beschuldigter wegen Btmg eingeladen war. Ich habe diesen Termin absichtlich nicht wahrgenommen.
    Nun habe ich erneut einen Brief bekommen in dem steht:
    Vorladund zur erkennungsdienstlicher Behandlung gemäß §81b,
    1. Alternative der Strafprozessordung (StPO)

    einem Ermittlungsverfahren wegen illegaler Handel mit BtM gemäß §29 BtMG-Cannabis(einschließlich zubereitung)

    Nun wäre meine Frage:
    1. Ich habe nichts verbrochen und wurde aus zur keiner Zeitmit irgendwelchen Drogen sprich Cannabis "erwicht", also weshalb bekomme ich so ein brief bzw. einen ermitlungsverfahren?
    2. Muss ich mich der erkennungsdienstlicher behandlung unterziehen? Sie können mich doch nicht zwingen, oder?

    Zu mir: Bin 17 Jahre alt werde bald 18. Bin Schüler und wurde nich nicht Straffällig oder überhaupt aufgefallen.

    Danke Vielmals

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Erkennungsdienstliche behandlung wegen illegaler Handel von BtMG

    Hallo, so ein Schreiben hat als Hintergrund, dass du Beschuldigter einer Straftat bist.
    Möglicherweise durch eine Anzeige eines Dritten dir bekannten oder unbekannten Menschen.

    Ich nehme an, dass es sich hierbei um eine richterliche Anordnung handelt.
    Das sollte dem Schreiben zu entnehmen sein.
    Ist dies der Fall, dann musst du der Vorladung nachkommen, hättest aber auch Mittel zur Rechtsbeschwerde.
    Einer polizeilichen Vorladung muss man jedoch nicht nachkommen.
    Hier wäre es möglich die Maßnahme verwaltungsgerichtlich überprüfen zu lassen.

    Was passiert da überhaupt?
    Erkennungsdienstliche Behandlung - ED-Behandlung § 81b StPO - Ermittlungsverfahren | Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht, München

    Vorladung zur erkennungsdienstlichen Behandlung (§ 81 b StPO)

    Bei einem Minderjährigen sieht es nicht viel anders aus.
    Erkennungsdienstliche Behandlung eines Minderjährigen Generelle Themen

    Das Helferlein

 



 

Ähnliche Themen

  1. Kosten Illegaler Filmdownload im Forum Onlinerecht
    Hallo liebes Forum, eventuell kann mir jemand weiterhelfen ? Folgender Fall: Mein Sohn ( 12 Jahre alt ) lebt bei der von mir geschiedenen Mutter....
  2. Abmahnung wegen Download illegaler Musik im Forum Verbrauchermeldungen
    Das Szenario ist bekannt. Da flattert einem eine Abmahnung ins Haus, weil man vermeintlich illegal Musik über das Internet zum Download angeboten...
  3. Wann darf ein Verkäufer einen Handel ungültig erklären? im Forum Onlinerecht
    Durch ein Versehen wurden Festplatten für 15€ im Internet angebot, statt der eigentlichen 285€. Wen ich die nun kaufe, darf der Verkäufer dann die...
  4. Erkennungsdienstliche Behandlung im Forum Strafrecht
    Meine Frage Person A wurde einer Erkennungsdienstlichen Behandlung unterzogen. Das heißt es wurden Fingerabdrücke von dieser Person genommen und...
  5. Illegaler Download- Anwaltsbrief im Forum Onlinerecht
    Hallöchen. Ein Bekannter von mir Nun griegt er aber in wöchentlichen abständen, irgentwelche briefe und rechnungen von irgendwelchen Anwälten die...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: illegaler handel mit cannabis und zubereitungen und vorladung erkennungsdienstliche behandlung nicht nachgehen und unerlaubter handel mit cannabis und zubereitungen und § btmg unerlaubter Handel und zubereitung und termin erkennungsdienstliche Maßnahme nicht wahrgenommen und btmg in brief urteile und handel mit cannabis und zubereitungen und erkennungsdienstliche behandlung btm und vorladung cannabis einschließlich Zubereitungen und 17 jahre alt anzeige wegen handel btm und content und vorladung zur erkennungsdienstlichen behandlung 81b stpo forum und vorladung zur erkennungsdienstlichen behandlung 81b stpo cannabis und einladung ed behandlung und erkennungsdienstliche behandlung strafrecht und ratgeber recht anzeige wegen btgm und handel und Zubereitung

Stichworte

Stichworte bearbeiten
alter alternative anzeige behandlungen bekomme beschuldigter brief btm btmg bzw cannabis diesen drogen eingeladen erkennungsdienstliche ermittlungsverfahren erneut frage gem guten handel illegaler irgendwelche jahre lich llig maß menschen mich minderjährige münchen muss nicht nichts nnen ordnung rechtsanwalt schüler steht stpo strafrecht tag tage tagen termin test überhaupt überprüfen wahrgenommen wege www