Hausfriedensbruch
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Hausfriedensbruch im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Nehmen wir an, ein 17-jähriger Jugendlicher hätte vor kurzem nach einer privaten Veranstaltung zusammen mit ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    1

    Standard Hausfriedensbruch

    Nehmen wir an, ein 17-jähriger Jugendlicher hätte vor kurzem nach einer privaten Veranstaltung zusammen mit anderen Freunden/Freundinnen des Nachts ein öffentliches Schwimmbad besucht. Die Jugendlichen nutzten ein "Schlupfloch" im Zaun des Schwimmbads. Es wurden nichts beschädigt oder gestohlen; die Jugendlichen gingen "nur" baden. Beim Verlassen des Schwimmbads kommt eine Polizeistrafe angefahren, die vorher von einem Nachbarn gerufen wurde, und nimmt die Personalien auf.

    Der Eigentümer ist die Verbandsgemeinde und als deren Stellvertreter der Verbandsgemeindebürgermeister. Dieser bekommt am nächsten Tag Besuch von den Jugendlichen, die ihm den Fall schildern und sich entschuldigen/ Reue zeigen.
    Der Bürgermeister selbst sagt, er würde von einer Strafanzeige absehen, die Informationen würden aber erst an den Leiter des Ordnungsamtes weitergegeben werden.

    Der 17-jährige Jugendliche wurde mit 14 Jahren zusammen mit Freunden beim Trinken von alkoholischen Getränken (Mischbier "Mixery") erwischt. Es gab einen Anruf bei den Erziehungsberechtigten und das war's.

    Falls die Verbandsgemeinde nun Strafanzeige erstatten würde, mit welchen Strafen müsste der Jugendliche rechnen?

    Das StGB ist an dieser Stelle recht schwammig (StGB §123 Hausfriedensbruch kann mit einem Jahr Freiheitsstrafe oder einer Geldstrafe geahndet werden).

    Mit freundlichen Grüßen

    Nator nocturnus

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Hausfriedensbruch

    Genau so schwammig wie das StGB ist auch die mögliche Strafe.
    Sie hängt immer vom Einzelfall und dessen Begleitumstände ab.

    Allein wenn der Vorwurf im Raum stünde, das Loch im Zaun war noch nicht vorhanden, käme zum Hausfriedensbruch auch noch Sachbeschädigung hinzu.

    Diejenigen die sich im Internet geoutet haben in ein Schwinnbad eingestiegen zu sein und erwischt wurden, sprechen von einer ganzen Bandbreite an Strafen. Schau dazu einfach mal beio google nach.
    Das helferlein

 



 

Ähnliche Themen

  1. Hausfriedensbruch im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo, ich habe heute einen Beschwerdebrief der Hausverwaltung bekommen in dem steht: 'uns liegt eine Beschwerde meherer Mitbewohner vor,...
  2. Hausfriedensbruch? im Forum Strafrecht
    Guten Tag, ich habe folgenden fall. Wir hatten eine Betriebsfeier wo auch viel Alkohol geflossen ist. Nach dieser Feier traffen wir uns bei...
  3. Vermieter begeht Hausfriedensbruch im Forum Mietrecht
    Hallo, unser Vermieter hat im Januar unsere Wohnung betreten ohne uns darüber zu informieren um die Heizungsstände abzulesen. Er hat eine Quittung...
  4. Hausfriedensbruch im Forum Strafrecht
    Hallo.. Ich war vor einer woche mit ein paar kumpels auf einem Volksfest. Wir saßen ca. 5-6 std am selben tisch, bis 2 freunde von mir mit den...
  5. Hausfriedensbruch im Forum Strafrecht
    Hallo, vor nicht ganz 2 Stunden ist mir etwas passiert, dass mich immernoch zittern lässt. Vielleicht sollte ich erst einmal etwas über die...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: hausfriedensbruch urteile und hausfriedensbruch von jugentlichen und hausfriedensbruch

Stichworte

besch besuch chste deren digt eigent eigentümer erst erstatten erwischt fall freunde freundin gefahren geldstrafe gerufen gestohlen getr getränke hausfriedensbruch informationen jahre jahren jähriger mer nachbar nachbarn nächste nachts nehmen nichts nimmt nur personalien privaten sagt schilder schildern selbst sste stelle stgb strafanzeige strafen tag trinken tte ung veranstaltung wei