Anzeige wg.LadenDiebstahl, aber kein Diebesgut gefunden
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Anzeige wg.LadenDiebstahl, aber kein Diebesgut gefunden im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Anzeige wg. Diebstahl geringwertiger Sachen § 242, 248 a Stgb __ohne Diebesgut-- wie der hier ... Urteile und Rechtsfragen

  1. gerinda
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Anzeige wg.LadenDiebstahl, aber kein Diebesgut gefunden

    Anzeige wg. Diebstahl geringwertiger Sachen § 242, 248 a Stgb __ohne Diebesgut--
    wie der hier übliche, häufig geschilderte Ablauf...

    2 Artkl. habe ich im Markt geöffnet & gechekt ..hinterher aber wieder willkürl. irgdwo im Markt abgelegt.

    An der Kasse hatte ich 3 untrschdl. Waren gezahlt ...
    dann plötzl. eine mir zuvor durch Ihre Häßlichkeit aufgefallene Dedektivin
    - wg. der ich auch noch echte Alpträume hatte, ..nicht wg. der Sache ansich-

    Ich hatte mich geweigert /gewehrt mitzugehen, worauf, - Ich bereits auf dem Parkplatz- die "Kranke"
    2 halbdebile jugdl. Paviane schreiend/kreischend dazu aufhetzte,
    ihr doch zu helfen um mich in Ihr Büro zu verschleppen ......
    Ich bin wg. der drohenden Gefahr...
    (auch der der Dedektvin, ..wie eine hysterisch-ertrinkende klammerte die sich an meinen Klamotten)
    der Gewalt gewichen und schließlich mitgegangen.

    Ich hatte erklärt 2 Sachen zusätzl in der Hand gehabt zu haben
    die ich aber wieder zuückgelegt habe, wohin konnte / wollte ich nicht sagen.
    (und die "Kranke" wußte nicht um welche Sachen es sich handelte )

    dann kam -auf meine Anforderung- die Polizei
    die hat 2x gefilzt und nichts gefunden,
    das 2. x wurde sie von der Dedektivin die`s nicht glauben konnte sich geirrt zu haben,
    dazu aufgefordert nochmal zu suchen,
    was einer der beiden dann auch brav tat wärend der andere mich scharf bewachte) = Ergebnißlos

    Die FRAGE: ist es bereits Diebstahl wenn ich die Ware öffne und wieder zurücklege ?
    vermtl. haben die einen Fingerabdruck-abgleich gemacht,
    ... falls das innerhalb einer Woche überhaupt mögl. ist,...?
    und die vrmtl. beschädigten Verpackungen gefunden...
    (Fingeabdruck wurde vor ca. 10 jhr. in einem andr. Fall ...)

    der Äußerungsbogen der Polizei kam innerhalb nur 1 Woche
    (..da .soll noch mal einer sagen die sind Lahmarschig.)
    u. bietet 1/2 dzdt Möglichkeiten sich zu äußern.

    wie sollte ich die auf Äußerungsfragen(Bogen) der Polizei reagieren?
    a) ich möchte von der Polizei vernommen werden
    b) Ich gebe die Straftat zu / nicht zu
    c)Ich möchte mich nicht äußern / äußern
    d) etc. etc

    wie verhält es sich .
    wenn angebliches Diebesgut nicht gefunden wird ?
    welche möglw. später gefunden, mir zugeordnet wird und mir das nun anhängt
    -- theoretisch könnte es ja schon vorher oder im nachhinnein von x im Laden auch geöffnet worden sein-

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1,684

    Standard AW: Anzeige wg.LadenDiebstahl, aber kein Diebesgut gefunden

    Hallo,

    Fingeabdruck wurde vor ca. 10 jhr. in einem andr. Fall
    Machst Du sowas öfters ? Bist Du vorbestraft ?

    Nun mal zu der Sache selbst. Du hast nichts gestohlen (aber dazu gleich mehr). Die Polizei ist da jetzt Dein bester Zeuge.

    Es kommt täglich in vielen Läden vor, dass Kunden Waren öffnen sie begutachten und sie dann wieder zurücklegen. jetzt dazu einmal 2 Beispiele:

    1. Ein Kunde öffnet ein teures Parfüm, zerreist halbwegs die Verpackung, nimmt eine probe und stellt das ganze wieder zurück

    2. Ein Kunde öffnet eine Packung Keks, probiert ein Stück und legt die Packung wieder zurück.

    So, nun mal rein rechtlich gesehen ist das Diebstahl. Nämlich paar Tropfen Parfüm oder ein Keks nehmen. Aber wie Du schon oben genannt hast wird das als "Pipifax" eingestuft und kein Staatsanwalt wird das weiter verfolgen. Nun zum zivilrechtlichen. Du bist zum Schadensersatz bzw. zur Wertminderung verpflichtet. Der Ladeninhaber kann die zwei o.g. Waren nicht mehr verkaufen. deshalb verpflichtet auch das Öffnen solcher Waren zum Kauf.

    Wenn Du jetzt z.B. ein Hemd aus der Verpackung ausgepackt hättest und nach der Begutachtung wieder verpackt zurückgelegt hättest wäre in diesem Fall keine Wertminderung zum Zuge gekommen. Geöffnete Lebensmittel oder Hygieneartikel können und dürfen nicht wieder verkauft werden. Also wie gesagt 100% Wertmionderung bzw. Schadensersatz.

    Du hast geschrieben:

    Ich hatte erklärt 2 Sachen zusätzl in der Hand gehabt zu haben
    die ich aber wieder zuückgelegt habe, wohin konnte / wollte ich nicht sagen.
    (und die "Kranke" wußte nicht um welche Sachen es sich handelte )
    Wieso sagt man sowas, ohne dass eine Detektivin Beweise hat ? Hier wäre Schweigen Gold gewesen......

    Ich bereits auf dem Parkplatz- die "Kranke"
    2 halbdebile jugdl. Paviane
    schreiend/kreischend
    dazu aufhetzte,
    ihr doch zu helfen um mich in Ihr Büro zu verschleppen ......
    Jetzt überlege einmal was diese Dame genau gesagt hatte. Hat sie Dich als Dieb bezeichnet oder sowas in der Art ? Oder vielleicht Wörter in den Mund genommen die man als "Ehrbeleidigung" einstufen könnte ?

    Wenn ja würde ich eine "Retoure-Kutsche" starten.

    Guck mal hier: § 185 StGB Beleidigung / § 186 StGB Üble Nachrede

    Falsche Verdächtigung

    a) ich möchte von der Polizei vernommen werden
    b) Ich gebe die Straftat zu / nicht zu
    c)Ich möchte mich nicht äußern / äußern
    d) etc. etc
    Du hast die Polizei gerufen. Da hattest Du "A" gesagt, jetzt kommt das "B". Schildere den Vorgang so wie er war. Jetzt ist dummerweise bekannt, dass Du 2 Waren geöffnet hast. Du hast "eigentlich" keine Straftat begangen. Äussern solltest Du Dich jetzt schon. Hast es ja selbst in die Wege geleitet........
    Wie immer nur ein Tipp !

    Grüsse aus dem Schwabenländle
    Axel B. http://www.smileyparadies.de/sommer/..._water_012.gif immer reif für die Insel....

    Die Oldieband aus dem Ländle

 



 

Ähnliche Themen

  1. Kein generelles Hunde und Katzenverbot aber .... im Forum Aktuelle News
    Der Bundesgerichtshof lässt kein generelles Verbot von Hunde- und Katzenhaltung in der Mietwohnung zu. Urteil: Generelles Verbot von Hunde- und...
  2. geldbeutel gefunden und falscher person gegeben jetzt anzeige wegen Diebstahl im Forum Strafrecht
    Nehmen wir an Person A hätte einen geldbeutel in einer bank gefunden (am ec automat auf der ablage) auf einem tisch und nicht am boden liegend....
  3. Magdeburg: Kein Schneefanggitter vorgeschrieben aber Haftung bleibt bestehen im Forum Urteile im Versicherungsrecht
    Weil Magdeburg als "schneearmes Gebiet" gilt, durfte eine Hausbesitzerin auf Schneefanggitter am Dach verzichten. Im Januar 2010 fiel jedoch so ...
  4. Haftung: Auktion mit Diebesgut im Forum Urteile zu Ebay
    Bei Ebay tummeln sich viele Schnäppchen, doch nicht jeder ersteigerte Artikel gehört auch dem Anbieter. So ist damit zu rechnen, dass die eine...
  5. Nachmieter gefunden, aber abgelehnt im Forum Mietrecht
    Hallo, nehmen wir mal folgendes an: Die Fam. A will aus ihrer derzeitgen Wohnung ausziehen, weil sie keine Tiere halten dürfen. Sie finden eine...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: diebstahl ohne diebesgut und polizei §242 möchte mich äußern möchte mich nicht äußern möchte  und ladendiebstal wenn nicht gefunden und ladendiebstal nichtgefunden und ladendiebstahl ware nicht gefunden und ablauf anzeige diebstahl und parfum aus der verpackung nehmen diebstahl und immer anzeige beim ladendiebstall und ladendiebstahl 2 anzeigen auf einmal und anzeige diebstahl ablauf und diebstahl ware nicht gefunden  und muss ich mich äußern ladendiebstahl und diebstahl im laden aber ware nicht gefunden und verdacht auf diebstahl ware nicht gefunden und ladendiebstahl äußerungsbogen und nichts gestohlen aber anzeige und geringwertige diebstahl zum 2 mal was dann und ladendiebstahl anzeige und ladendiebstahl fehlendes diebesgut und ladendiebstahl geringwertiger sachen 2. mal und diebstahl ladendiebstahl ablauf und urteile ladendiebstahl geringwertiger sachen und anzeige ladendiebstahl ohne diebesgut und diebstahl ohne diebesgut strafe und ablauf ladendiebstahl und ladendiebstahl sache wieder zurückgelegt und beim ladendiebstahl immer anzeige und bildabgleich ladendiebstahl gerinwertiger sachen und angeblicher diebstahl ohne diebesgut

Stichworte

Stichworte bearbeiten
ladendiebstahl