Händler drückt sich um Gewährleistung bei defektem Laptop
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Händler drückt sich um Gewährleistung bei defektem Laptop im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

hallo, ich habe vor ca. einem jahr einen asus laptop bei saturn gekauft. damal wurde ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Fragesteller
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    8

    Standard Händler drückt sich um Gewährleistung bei defektem Laptop

    hallo,
    ich habe vor ca. einem jahr einen asus laptop bei saturn gekauft. damal wurde der laptop 3 mal wegen maengeln reklamiert, beim ersten, den ich einen tag nach kauf zurück brachte war das laufwerk defkt, ich bekam anstandslos einen neuen. zu hause musste ich feststellen dass das neue geraet mehrere pxelfehler hat und ich habe diesen am naechsten tag auch direkt wieder umgetauscht und dieses mal hab ich mir das neue geraet direkt vor ort angeschaut, dieses notebook hatte auch mehrere pixelfehler, dann habe ich dort ein viertes geraet bekommen welches augenscheinlich ok war.

    nach ca. 5 monaten traten dann auch hier pixelfehler auf und der laptop ging fuer 2 wochen zur reparatur. der laptop kam ohne fehler wieder. vor 1 monat fing der laptop dann an im normalbetrieb stark zu ueberhitzen und die luefter drehzahl wurde in folge dessen so hoch ..5600rpm.. das man den laptop schon auf 15 meter entfernung hoeren konnte. habe ihn dann eine woche spaeter wieder zum saturn gebracht, vor 2 wochen bekam ich dann einen kostenvoranschlag von 299,94eur.

    daraufhin habe ich dann zum ersten mal bei saturn angerufen, weil ich wissen wollte warum mir ein kostenvoranschlag geschickt wir obwohl das geraet gerade mal ein jah alt ist. mir wurde gesagt das der artikel schon mal geoeffnet wurde und ein anderer bildschirm verbaut waere und ich deswegen keinen anspruch auf gewaehrleistung mehr haette. ich sagte ja, natuerlich wurde der bildschirm getauscht und zwar das letzte mal als ich ihn zur reparatur bei saturn abgegeben haette... daraufhin wurde dann im computer nachgeschaut und der mitarbeiter bestaetigte meine aussage.

    ich dachte ok problem gegessen. nach 2 tagen eine sms mit dem selben kostenvoranschlag, also wieder bei saturn angerufe, dieses mal behauptete man das der fehler daran liegen wuerde das ich eine andere festplatte und anderen ram eingebaut habe. ich habe dann darauf bestanden das der verkaeufer der mir den laptop verkauft hat dazugeholt wird weil ich damals schon beim kauf fragte ob ich ram und festplatte erweitern duerfe was mir der verkaeufer damals bejate und er sagte das es stimmen wuerde und der kunde das recht hat solche erweiterunge durchzufuehren. also auch das problem geklaert. gestern dann wieder eine sms mit kostenvoranschlag.... wieder bei saturn angerufen, dieses mal ware ein von mir zusaetzlich eingebauter festplattenrahmen.. das geraet fasst 2 hdd's... den fheler am laptop ausgeloest haette... und asus den fehler nicht kostenfrei beheben wuerde.

    ich habe dann darauf hingewiesen das es sich bei dem hdd rahmen um genau den selben handelt wie der, der bereits vorhanden war....ersatzteil von asus selber... jetzt soll ich wieder warten bis saturn das mit asus geklaert hat, und ich denke beim naechten mal ist es wieder was anderes... ich habe auch schon mal gefragt wie die fehler die der laptop aufweist durch die behauptungen von wegen hdd rahmen, ram usw hervorgerufen werden koennen, konne mir NATUERLICH nicht beantwortet werde... was soll ich jetzt also machen, der haendler der ja eig zu gewaehrleistung verpflichtet ist, sagt, asus also der hersteller sagt dass das problem beim kunden liegen wuerde und deswegen eine reparatur nur kostenpflichtig durchgefuehrt werden koenne.

    aber was habe ich als kunde mit dem hersteller zu tun und wenn ersichtlich ist das der fehler immer ander ursachen abgewaelzt wird, die ich aber verursacht haben soll, wie ist da die rechtslage, was kann ein kleiner endverbraucher schon gegen so einen grossen konzern machen... die sagen ich bin schuld und das wars dann oder wie habe ich das zu verstehen...

    p.s. der filialleiter ist innerhalb der letzten wochen bei mindestens 20 versuchen ihn zu sprechen nicht zu erreichen gewesen... kann mir da jemand vielleicht einige aehnliche faelle nennen die vor gericht verhandelt und zu gunsten des verbraucher entschieden wurde, damit ich denen das mal um die ohren hauen kann, weil ich keine lust habe deswegen auch noch nen anwalt einzuschalten.
    lg
    dennis

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::

    Geändert von Support (25.02.13 um 16:09 Uhr) Grund: Absätze eingefügt

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    336
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Händler drückt sich um Gewährleistung bei defektem Laptop

    Autsch, trotz der Absätze bekomme ich ja bei dem Text Augenkrebs

    Dass muss man sich mal in Ruhe durchlesen.
    Antworte daher erst später.
    Ohne Rechtsschutz kein Recht. Günstige Rechtsschutzversicherung bei der ARAG abschließen.

  3. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Händler drückt sich um Gewährleistung bei defektem Laptop

    Kauf Asus Laptop bei Saturn ~ Februar 2012

    1 Mangel ~ einen Tag nach Kauf - Laufwerk defekt
    2 Mangel ~ am dritten Tag nach Kauf - Pixelfehler
    3 Mangel ~ 5 Monate nach Kauf - Pixelfehler
    4 Mangel ~ 6 Monate nach Kauf - Überhitzung

    Den Rest lasse ich mal außen vor.
    Es geht in erster Linie ja um den 4 Mangel.
    Dieser könnte vom Datum her außerhalb der gesetzlichen Annahme liegen, dass ein Mangel bereitszum Zeitpunkt des Kaufes vorgelegen hat.
    Dies wird angenommen, wen nder Mangel sich innerhalb der ersten sechs Monate nach Kaufdatum zeigt.

    Deshalb musst du zuerst einmal deine Rechnung raussuchen, wann genau du den Lappi gekauft hast und wann genau du den 4 Mangel angezeigt hast.

    Das Helferlein

  4. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    201
    Blog-Einträge
    6

    Standard AW: Händler drückt sich um Gewährleistung bei defektem Laptop

    Eines wird hier klar deutlich.
    Es handelt sich nicht um ein und den selben Mangel.
    Der Händler hat nun vom Herdteller überprüfen lassen, was zu dem Fehler geführt hat. Da kann es durchaus mal sein, das ein Originalteil den Schaden verursacht haben soll.
    Wieso nicht einfach das Laptop in den Originalzustand bringen und in einer anderen Filialie den Mangel vortragen?
    Dann bliebe doch nur die Öffnung des Gerätes für das du ja einen Grund angeben kannst, nämlich den damaligen Pixelfehler

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Ebay-Händler können sich nicht immer gegen Kundenkritik wehren im Forum Urteile zu Ebay
    Ebay-Händler können sich nicht immer gegen Kundenkritik wehren. Die Richter erklärten, dass eine negative Bewertung auf der Internetplattform...
  2. Mietminderung bei defektem Whirlpool im Forum Mietrecht
    Mir geht es um die Mietminderung bei Badewannen. Bei mir ist ein Whirlpool drin und das Wassersystem geht auch. Das 2. System (Luft) geht nicht und...
  3. Klimawandel - Die Politik drückt sich um die Auseinandersetzung mit der Industrie im Forum Aktuelle News
    Hallo, die pessimistischen Prognosen zum Klimawandel zwingen die Regierungen zum Handeln: Umweltminister Sigmar Gabriel fordert den ökologischen...
  4. Mietminderung bei defektem Fahrstuhl im Forum Mietminderung
    Sport ist Mord, aber Treppen steigen soll ja bekanntlich gesund sein. Darüber lacht aber kein Bewohner eines Hochhauses, wenn der Fahrstuhl mal...
  5. Gewährleistung Laptop im Forum Vertragsrecht
    Guten Tag, ich hab folgendes Problem. ich habe mir im Mai 2007 das HP pavilion DV6000 gekauft und seit kurzen erkennt das system die wlan karte...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: händler drückt vor gewährleistung und saturn notebook garantie und habe laptop gekauft saturn sagt nur ein jahr garantie und gewaehrleistung und gewährleistung saturn und wie erhalte ich gewährleistung bei defektem laptop und Händler Notebook und asus laptop garantie hersteller oder händler und händler drückt sich um die und was kann ich tun wenn ein verkäufer sich vor garantie drückt

Stichworte

alt anspruch anwalt arbeiter artikel aussage bekam computer dach entfernung entschieden ersatz erste frei gel gericht gewährleistung händler hat hause jahr kaufrecht gewährleistung garantie kunden lust mitarbeiter monate muss nicht noch notebook nur obwohl ohne recht rechtslage reparatur schuld sprechen stelle stellen stimmen tag tage tagen verkauf verpflichtet vorhanden ware wissen wochen