Anfrage auf eine Anzeige erhalten - Betrug wurde festgestellt!
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Anfrage auf eine Anzeige erhalten - Betrug wurde festgestellt! im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo Zusammen, Ich habe mal eine Frage. Ich habe über Ebay-Kleinanzeigen und dhd24 eine Anzeige ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    4

    Standard Anfrage auf eine Anzeige erhalten - Betrug wurde festgestellt!

    Hallo Zusammen,

    Ich habe mal eine Frage.
    Ich habe über Ebay-Kleinanzeigen und dhd24 eine Anzeige geschaltet, wo ich Designer-Schuhe verkaufen wollte. Nach einiger Zeit bekam ich von einer Frau eine Anfrage. Sie sagte mir, dass Sie Interesse an den Schuhen hätte, denn sie sollten ein Geschenk für Ihre Tochter werden.
    Nach meiner Frage, woher Sie denn komme, antwortete Sie, dass sie aus München komme, aber derzeit nicht in der Stadt sei. Die Schuhe solle Ich dann zu Ihrer Tochter schicken.
    Zu dem Zeitpunkt dachte ich mir auch nichts dabei. Nachdem ich Ihr dann meine Daten für die Überweisung gab, schickte Sie mir die Adresse Ihrer Tochter zu. Ich sollte die Schuhe nach Nigeria schicken. Ab da an kam mir die ganze Sache komisch vor.
    Auch bekam ich nach Ihrer Mail, dass Sie das Geld überwiesen habe, eine Mail von der Nochex Bank Transfer. In dieser Mail stand, dass ich das Geld erst auf mein Konto bekäme, wenn ich das Paket verschicke und die Sendungsverfolgungsnummer der Bank zusende. Daraufhin habe ich mich über Google schlau gemacht und alles deutet auf einen Betrug hin. Denn in vielen vergleichbaren Fällen kam die selbe Adresse und Bank vor nur eine andere Person und eine etwas andere Geschichte.

    Ich habe Ihr jetzt geschrieben, dass der Deal geplatzt ist und ich die Schuhe behalten werde, da alles auf einen Betrug hindeutet und das ich weitere Mails von Ihr ignorieren werde. Doch Sie besitzt jetzt meine Kontodaten.
    Meine Beraterin bei der Bank habe ich schon informiert, aber kann ich im rechtlichen Sinne irgendwas tun?
    Ich werde in Zukunft definitiv vorsichtiger sein und andere warnen, ich bin auch froh, das ich es in dem Sinne auch rechtzeitig bemerkt hatte, aber was kann ich sonst noch tun?

    Über Antworten wäre ich sehr erfreut.

    Grüße
    Melanie

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Anfrage auf eine Anzeige erhalten - Betrug wurde festgestellt!

    Hallo Melanie, ich würde mir da nicht so viele Sorgen machen.
    Allerdings musst du dein Konto nun täglich im Auge haben, was man aber auch so machen sollte.
    In Zeiten wo Banken einfach so Lastschriften akzeptieren ist man nie ganz sicher, dass nicht jemand einfach so Geld abbucht.
    Viele gehen da eh sehr unvorsichtig mit um. So werden Kassenzettel wo bei Kartenzahlung die Bankdaten drauf stehen, einfach so im Einkaufswagen gelassen.

    Ich glaube nicht, dass du noch Probleme haben wirst, ich würde aber vorsichtshalber Ebay informieren.
    Hattest du in deiner Angebotsbeschreibung oder in den Einstellungen angegeben, dass du nur nach Deutschland sendest?
    Das solltest du auf jeden Fall zukünftig machen oder die Länder angeben, nach denen du senden möchtest.

    Das Helferlein

  3. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    4

    Standard AW: Anfrage auf eine Anzeige erhalten - Betrug wurde festgestellt!

    Hallo Helferlein,

    Danke für deine schnelle Antwort.
    Bisher hatte ich nie angegeben wohin ich die Pakete versende, habe sie auch immer nur in Deutschland gelassen, das wäre jetzt das erste Mal gewesen, dass es ins Ausland gegangen wäre. Aber es wäre dann auch nur eine Ausnahme gewesen. Gut das ich es nicht gemacht habe.

    Mein Konto habe ich täglich bis alle zwei Tage im Blick, somit müssten mir ungewollte Lastschriften auffallen. Und wie gesagt habe ich meine Beraterin bei der Bank auch schon informiert. Müsste eigentlich Morgen eine Antwort von Ihr bekommen.

    Aber gegen diese Person kann ich nichts machen? Naja ich glaube ja auch nicht, dass es Ihr richtiger Name war, somit würde es schwer fallen etwas zu tun.

    Ich danke dir für die Antwort.

    Grüße
    Melanie

  4. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard

    Hallo Melanie, natürlich kannst du Anzeige bei der Polizei erstatten. Allerdings ist dir bisher ja noch kein Schaden entstanden. Es wäre also maximal versuchter Betrug, der zudem nachgewiesen werden muss.
    Ich glaube auch nicht das der richtige Name angegeben wurde, so könnte die Anzeige zudem ins leere laufen.
    Auf jeden Fall hast du ohne Schaden etwas gelernt und hier schön beschrieben, so dass auch andere wieder etwas besser gewarnt werden.
    Das Helferlein

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Facebook Gruppe erstellt und habe nun eine Anzeige, was tun ? im Forum Onlinerecht
    Hallo Ich habe, als ich in der 5. Klasse war eine Gruppe gegründet Namens: Anti B. M. und jetzt nach 3 Jahren hat er mich angezeigt. In der...
  2. Anzeige wg. Betrug zu unrecht bekommen < wie geht man am besten vor im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Guten Tag, ich habe während der letzten Monate mein Auto verkaufen wollen. Ich habe eine Anzeige ins Internet gesetzt, darauf meldeten sich...
  3. "Betrug" festgestellt mittels Durchwühlen von persönlichem Eigentum - rechtmäßig? im Forum Schulrecht
    Eine Studentin S lernt morgens in der U-Bahn auf dem Weg zur Uni anhand von Karteikarten auf die bevorstehende Prüfung. Versehentlich packt sie die...
  4. Wann verjährt eine Anzeige wegen Körperverletzung? im Forum Familienrecht
    Hallo, beim Reitunterricht wurde meine Tochter im Januar 2008 von einer Eisenstange am Kopf schwer verletzt (Schädel-Hirn-Trauma 1. Grades). Ihre...
  5. Würde ich recht bekommen, wenn ich meinen Ex anzeige? im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo an Alle, ich weiß leider nicht so genau, wo dieses Thema reinpasst, aber ich hoffe man kann mir hier weiter helfen. Mein damaliger Freund...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: ebay kleinanzeigen betrug urteile und nigeria kontodaten und email schon erhalten betrug kleinanzeigen und nochex email betrug und ebay kleinanzeigen betrug präzedenzfälle und Österreich Kleinanzeigen betrug und versuchten betrug anzeigen wo und Ebay geschenk für tochter betrug und betrug ebay kleinanzeigen schuhe und ebay kleinanzeigen betrug österreich und kleinanzeigen betrug und versuchter betrug kleinanzeigen und versuchter betrug bei ebay kleinanzeigen und ebay versuchter betrug und ebay kleinanzeigen warnung zur anzeige und kleinanzeige betrug urteil und anfragen aus nigeria bei kleinanzeigen und ebay kleinanzeigen anfrage österreich und ebay kleinanzeigen anfragen betrug und urteile ebay kleinanzeigen betrug und schuhe nach nigeria schicken und ebay kleinanzeigen anFrage Aus Nigeria und urteile bei ebay betrug und ebay kleinanzeigen anfragen aus österreich und BETRUGSTATBESTÄNDE FÜR DIE FESTGESTELLT WURDE und urteil betrug bei ebay kleinanzeigen und ebay kleinanzeigen.debetrug von einer melanie und betrug bei ebay kleinanzeigen von melanie und ebay kleinanzeigen betrüger warnung und anfrage auf eine anzeige und anzeige versuchter betrug ebay und ebaykleinanzeigen schuhe betrug

Stichworte

adresse antworten anzeige bank bekam besitz betrug dach dann ebay erhalte erhalten erst fällen frage frau geld geschenk gestellt google hat informiert interesse konto mail mails mal meiner mich münchen nicht nichts nur paket rechtliche schicken schuhe sehr sei sollte sollten stadt stand tochter transfer tun überwiesen verkaufen zeit zeitpunkt zukunft