Missbrauch eigener Ausweisdaten (Identitätsklau)
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Missbrauch eigener Ausweisdaten (Identitätsklau) im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Zu einem folgendem Fall (ich halte mich kurz) habe kürzlich für meine Mom und mich ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Fragesteller
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    3

    Standard Missbrauch eigener Ausweisdaten (Identitätsklau)

    Zu einem folgendem Fall (ich halte mich kurz)


    habe kürzlich für meine Mom und mich je eine Prepaid Karte bei ebay erstanden. Zu einem symbolischen Euro, zum Abtelefonieren.


    Wenige Tage später sind die insgesamt 30 Karten ausverkauft, die Angebote jedoch von ebay gelöscht worden. Ein Anruf bei ebay erhärtete meine Befürchtung: Verkäuferkonto gekapert, um über das Angebot an Ausweiskopien zu gelangen. Leider leistete ich exakt dem Folge und habe unsere beiden Ausweise an die im Angebot angegebene E-Mail Adresse übermittelt. Nichts hielt mich davon ab, da aus dem Angebot sowohl Impressum als auch AGB hervor gingen (auf die ich nun keinen Zugriff habe, weil die Angebote komplett gelöscht wurden! Nur eine ungültige Art.-Nr. liegt mir vor).


    Ich bin nun sowas von sicher, dass mir in spätestens 2 Jahren Forderungen oder gar strafrelevante Post ins Haus flattert, weswegen ich mit allem gepackt unsere Dienststelle aufsuche, was bestimmt auch das richtige sein wird? Denn zugestanden möchte ich nicht mit 'nichts in der Hand' da stehen, wenn Inkasso oder Staatsanwaltschaft auf der Matte stehen und ich außer 'ich war's nicht' nichts zu entgegnen hätte. Frage am Rande: Kann ich vorsorglich neue Ausweispapiere beantragen, um zu erreichen, dass man möglichen Betrug mit einem dann ungültigen Ausweis begeht? Ist das eine Möglichkeit um hier gleich am Anfang allen möglichen Schaden abzuwenden? Das muss ich schon kategorisch ins Auge fassen, da ich mir bei den Schadenssummen, die i.d.R. in solchen Fällen aufkommen, schlichtweg einfach keinen Anwalt leisten werden kann. Und aus Prinzip schon nicht leisten möchte, da sowohl meine Mom als auch ich nicht hinter den absehbaren Betrugsdelikten bzw. -versuchen stehen werden.


    Danke für ein Feedback. Gerne auch im Telegrammstil..

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Missbrauch eigener Ausweisdaten (Identitätsklau)

    Hallo leider bist du wohl einem Betrüger aufgesessen.
    Der erste Schritt sollte wirklich die Anzeige bei der Polizei sein.
    Mit der Anzeige gehst du zum Einwohnermeldeamt und gibst eine Verlustanzeige auf.
    Sofern es sich um einen neuen Ausweis in Scheckkartenformat handelt, kannst du diesem über die Sperrhotline 0180-133 33 33 deaktivieren.

    Was nun alles passieren kann, zeigt unter anderem der Beitrag zum Ausweismissbrauch vom SWR Fernsehen.
    Schwarzfahren: Gestohlener Ausweis auf Reisen - SWR Fernsehen :: MARKTCHECK :: Reise & Freizeit | SWR.de
    Hier ging es allerdings "nur" um Schwarzfahren mit dem Ausweis, aber der Artikel zeigt auf, wie schwer, lang und zeitraubend es nach dem Verlust oder Diebstahl eines Ausweises werden kann, auch wenn hier der Ausweis in materieller Form verloren ging.

    Mit den Kontodaten zusammen wurden Prepaid Karten aufgeladen.
    Prepaid-Karten: Fremde Konten geplündert - SWR Fernsehen :: MARKTCHECK :: Multimedia | SWR.de

    Das allein mit den gestohlenen Ausweisdaten durchaus Schindluder betrieben werden kann, zeigen zahlreiche Fälle im Internet.
    Vielleicht hilft es dir, vorab deine Accounts bei den gängigen Versandhäusern zu sperren.
    Ein kleiner Versuch möglichen Schaden zu minimieren, aber vielleicht hilfreich.
    Ebenso gern werden Kommunikationsanbieter wie O2, Vodafone, T-Mobile und weitere für einen Betrug mit gefälschten Ausweisdaten missbraucht. Sei es wie oben beschrieben für die Nutzung einer Prepaid Karte oder für den Abschluss von Mobilfunkverträgen.
    Auf jeden Fall würde ich mich mit meinem Bankberater in Verbindung setzen. Vielleicht kennt er solche Fälle und hat einen Rat für dich zur Stelle.
    Möglich wäre ja die Kündigung deines Kontos um ein neues zu erhalten.
    So wäre zunächst einmal die Gefahr gebannt, dass deine igendwo bei einem Shop hinterlegte Kontonummer für eine Abbuchung missbraucht würde, wenn der Täter eine Bestellung zum Beispiel bei Amazon aufgibt.
    Das ändert zunächsts wohl nichts an den Folgen wie Mahnung und Inkasso, aber dein Geld ist erstmal nicht weg.

    Das wärst zunächst von mir, mal sehen ob ich noch was finde.
    Wünsche dir dass nichts passiert.
    Schönes Wochenende
    Das Helferlein

  3. Fragesteller
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    3

    Standard AW: Missbrauch eigener Ausweisdaten (Identitätsklau)

    Zitat Zitat von Helferlein Beitrag anzeigen
    Hallo leider bist du wohl einem Betrüger aufgesessen.
    Der erste Schritt sollte wirklich die Anzeige bei der Polizei sein.
    Mit der Anzeige gehst du zum Einwohnermeldeamt und gibst eine Verlustanzeige auf.
    Sofern es sich um einen neuen Ausweis in Scheckkartenformat handelt, kannst du diesem über die Sperrhotline 0180-133 33 33 deaktivieren.

    Was nun alles passieren kann, zeigt unter anderem der Beitrag zum Ausweismissbrauch vom SWR Fernsehen.
    Schwarzfahren: Gestohlener Ausweis auf Reisen - SWR Fernsehen :: MARKTCHECK :: Reise & Freizeit | SWR.de
    Hier ging es allerdings "nur" um Schwarzfahren mit dem Ausweis, aber der Artikel zeigt auf, wie schwer, lang und zeitraubend es nach dem Verlust oder Diebstahl eines Ausweises werden kann, auch wenn hier der Ausweis in materieller Form verloren ging.

    Mit den Kontodaten zusammen wurden Prepaid Karten aufgeladen.
    Prepaid-Karten: Fremde Konten geplündert - SWR Fernsehen :: MARKTCHECK :: Multimedia | SWR.de

    Das allein mit den gestohlenen Ausweisdaten durchaus Schindluder betrieben werden kann, zeigen zahlreiche Fälle im Internet.
    Vielleicht hilft es dir, vorab deine Accounts bei den gängigen Versandhäusern zu sperren.
    Ein kleiner Versuch möglichen Schaden zu minimieren, aber vielleicht hilfreich.
    Ebenso gern werden Kommunikationsanbieter wie O2, Vodafone, T-Mobile und weitere für einen Betrug mit gefälschten Ausweisdaten missbraucht. Sei es wie oben beschrieben für die Nutzung einer Prepaid Karte oder für den Abschluss von Mobilfunkverträgen.
    Auf jeden Fall würde ich mich mit meinem Bankberater in Verbindung setzen. Vielleicht kennt er solche Fälle und hat einen Rat für dich zur Stelle.
    Möglich wäre ja die Kündigung deines Kontos um ein neues zu erhalten.
    So wäre zunächst einmal die Gefahr gebannt, dass deine igendwo bei einem Shop hinterlegte Kontonummer für eine Abbuchung missbraucht würde, wenn der Täter eine Bestellung zum Beispiel bei Amazon aufgibt.
    Das ändert zunächsts wohl nichts an den Folgen wie Mahnung und Inkasso, aber dein Geld ist erstmal nicht weg.



    Vielen Dank soweit. Anzeige gegen unbekannt erstattet, obwohl mit einem müden Lächeln entgegen genommen (da noch kein Schaden, reiner Verdacht etc.).

    Und wie gesagt, verloren habe ich den Ausweis nicht, nur eine Farbkopie hoch geladen. Und da kann ich einen Verlust trotzdem melden? Ausweis liegt nicht in check-Form vor, normaler 'Lappen' (EU Bürger). Also sollte ich zum Konsulat und dort eine Sperrung veranlassen, Verlust melden? Kontodaten habe ich übrigens auch keine übermittelt, wie soll man daran dann heran kommen? Mit einer vorgezogenen Anzeige liege ich doch schon mal richtig, oder? Falls mir also in zwei Jahren böse Post ins Haus flattert, sollte ich doch nicht dumm da stehen, wenn ich doch vorzeigen kann, dass der Fall schon seit Anbeginn ein Aktenzeichen hat?

    Danke

  4. Fragesteller
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    3

    Standard AW: Missbrauch eigener Ausweisdaten (Identitätsklau)

    Und noch was, das mich wohl eine weitere Nacht um den Schlaf bringen wird: kann sich der Knabe mittels Ausweiskopie also tatsächlich im Einwohnermeldeamt neu melden und mittels Adresse und Ausweiskopie eine Schufa Abfrage starten um zu schauen wo ich gegenwärtig unterwegs bin? Mindestens eine Abmeldung vom früheren Wohnort müsste doch vorgelegt werden - und die kann doch nur ich vornehmen?

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Videos auf Youtube mit eigener Tonspur im Forum Onlinerecht
    Meine Frage bezieht sich auf das Urheberrecht von Videos im Internet! Ist es eine Urheberrechtsverletzung wenn man ein selbstgedrehtes Video mit...
  2. Unterhalt, Eltern Arbeitslos, Eigener Haushalt im Forum Familienrecht
    Ich bin 24 Jahre alt und habe vor einem Jahr meine erste Ausbildung (325 €/ Monat) begonnen. Mein Vater hat die eidenstaatliche Versicherung...
  3. er zahlt kein unterhalt trotz eigener firma im Forum Familienrecht
    Hallo und danke schonmal im voraus für die antworten meine tochter ist 3 und er zahlt seit der trennung 2008 keinen cent. Das Jugendamt schreibt...
  4. Keine Sperre bei eigener Kündigung im Härtefall im Forum Hartz
    hallo! ich bin seit 7jahren alleinerziehend und habe 2 kinder (13 und 15). Der vater meiner kinder lebt im ausland, von ihm habe ich weder...
  5. Urlaub bei eigener Kündigung im Forum Arbeitsrecht
    was steht mir zu an urlaub bei eigenmächtiger kündigung
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: personalausweis gestohlen was kann passieren und was kann man mit einem geklauten personalausweis machen und personalausweisnummer was kann man damit anfangen und ausweiskopie missbrauch und was kann man mit ausweisdaten anfangen und was kann man mit einer ausweiskopie anfangen und personalausweis missbrauch und personalausweisnummer missbrauch und missbrauch personalausweis und betrug mit personalausweisnummer und ausweis verloren was kann passieren und ausweisdaten missbrauch und missbrauch von personalausweis und betrug mit gestohlenem personalausweis und ausweisnummer missbrauch und missbrauch ausweisdaten und identitätsklau personalausweis und was kann man mit einer ausweiskopie anstellen und ausweiskopie betrüger und was kann man mit ausweisnummer machen und personalausweis verloren missbrauch und was kann man mit einer personalausweisnummer anfangen und ausweiskopie verloren und personalausweis mißbrauch und Ausweis verloren missbrauch und missbrauch personalausweis daten und was kann man mit einem gestohlenen personalausweis machen und missbrauch ausweiskopie und betrug mit ausweisnummer und was kann man mit einer ausweiskopie machen und was kann man mit personalausweis kopie machen und ausweis gestohlen was kann passieren und was kann man mit einem geklauten ausweis machen und vodafone ausweisnummer und personalausweisdaten missbrauch und geklauter Personalausweis und personalausweiß missbrauch und personalausweisbetrug und ausweis geklaut was kann passieren und personalausweis geklaut was kann passieren und personalausweis verloren identitätsklau und was kann jemand mit einer ausweiskopie anfangen und personalausweis verloren was kann passieren und was kann man mit der personalausweisnummer anfangen und betrüger haben meine bankdaten und die kopie von meinem personalausweis - was tun und missbrauch von gestohlenem personalausweis und Mißbrauch Personalausweis und Ausweisdaten betrug und personalausweisnummer was kann man damit machen und ausweisdaten missbrauchen und personalausweis missbrauch was tun und personalausweis entwendet missbrauch und betrüger ausweiskopie und was kann man mit geklautem personausweis steueridentifikationnsnummer machen und was kann man mit der ausweisnummer machen und was kann man mit der personalausweisnummer anstellen und kopie personalausweis missbrauch und ausweiskopie betrug und ausweisnummer und betrug und was kann man alles mit der personalausweisnummer machen und ausweisdaten im internet und was kann man mit einer ausweisnummer anfangen und diebstahl personalausweis missbrauch rechte und ausweis gestohlen missbrauch und können betrüger was mit einer ausweiskopie anfangen

Stichworte

adresse agb anruf aufkommen ausweisdaten beiden betrug dann e-mail ebay ehe einfach euro fach fall fällen flat folge forderungen frage gel gelöscht gleich gültigen haus hin identitätsklau impressum inkasso jahre jahren karte karten leider leisten mail mich missbrauch möchte möglichen möglichkeit muss neu nichts nur post prepaid richtige schaden sei sicher sperre stehen stelle tage tragen übermittelt