Schwerkörperverletzung angehängt - nur Teilschuldig
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Schwerkörperverletzung angehängt - nur Teilschuldig im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo lieber Nutzer! Mir ist vor einigen Wochen etwas sehr blödes passiert und ich werde ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Schwerkörperverletzung angehängt - nur Teilschuldig

    Hallo lieber Nutzer!

    Mir ist vor einigen Wochen etwas sehr blödes passiert und ich werde euch nun meine Geschichte erzählen und hoffe Hilfe von euch zu bekommen da ich mir die überteuerte Rechtsberatung nicht leisten kann..
    Wir haben den Geburtstag eines Freundes in der Disco gefeiert ( waren sehr alkoholsiert) und hatten vor der Disco eine kleine Auseinandersetzung mit 2 Typen. Sie haben meinen Freund gehalten und gestoßen
    daraufhin wurde seine Jacke zerrissen. Daraufhin habe ich zur Tat geschritten und einer Personen (P1) ins Gesicht geschlagen. Mein Freund hat den anderen (P2) geschlagen.
    Der Typ den ich geschlagen habe (P1) ist am Boden gelegen während ich von einer anderen Person (P3) zurückgehalten wurde. Dann kam eine 4te Unbekannte Person (P4) die wir NICHT kennen und hat den Typen,
    dem ich eine verpasst habe (P1), mit ins Gesicht getreten.
    Nun es gab 2 Zeugen (beide unpateiisch) die ausgesagt haben, dass sie gesehen haben dass ich auf P1 zuschlug. P1 hat auch nicht ausgesagt das er von einer anderen Person außer mir angegriffen wurde!
    P1 ist sehr schwer Verletzt.. Nasenverschiebung und Brauch, Schneidezahn abgebrochen, aufgeplatzes Augenlied, und und und.. Er wurde operiert und lag im Krankenhaus. Nun könnt ihr euch vorstellen, dass da ne menge Kosten auch mich zukommen werden obwohl ich unschuldig bin! Ich habe P1 lediglich 1x ist Gesicht geschlagen und ihm nur die Verletzung am Augenlied verpasst. P4 wurde von den Zeugen nicht erwähnt. Und P1 konnte nicht mehr wahrnehmen wer ihm die Verletzungen zugefügt hatte. Lediglich das ICH ihm den ersten Schlag verpasst habe! P2 hat P4 auch nicht wahrgenommen.
    Ich habe bei der Polizei ausgesagt, dass ICH lediglich 1x auf P1 eingeschlagen habe mir nicht vorstellen kann, dass ICH ihm die Verletzungen zugefügt habe. Vor Ort habe ich aber im alkoholisiertem Zustand vor der Polizei gesagt 'Ich habe ihn blutig geschlagen'.
    Nun sprechen aber alle Aussagen gegen MICH.
    Ich bitte euch um eure Hilfe.. Was soll ich tun? Habe ich eventuell noch Chancen? Tatort war in Wien und ich weiß, dass dies ein deutsches Forum ist. Die Gesetze dürften nicht viel unterschiedlicher sein da sie beide dem EU-Recht unterstehen. Ich bedanke schon im vorhinein für eure Antworten!

    LG

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Schwerkörperverletzung angehängt - nur Teilschuldig

    Hallo, ich denke das es keinen Unterschied macht, wo dies passiert ist.
    Ja, nach deiner Schilderung sprechen alle Aussagen gegen dich und es sieht gar nicht gut aus.
    Den Verletzungen nach ist es schon fast als schwere Körperverletzung anzusehen, was da passiert ist und nun dir in die Schuhe geschoben wird.

    Ich würde an deiner Stelle versuchen Zeugen zu finden.
    Setze eine Annonce in die Zeitung in der du nach Zeugen suchst.
    Spreche mit dem Betreiber der Disco, vielleicht wird diese Videoüberwacht.
    Versuche die beiden genannten Zeugen zu finden und gehe zu dem Opfer und entschuldige dich.
    Erkläre ihm was du getan und was du nicht getan hast.

    Vielleicht kommt irgendwo ein Hinweis auf Person 4 hervor. Das würde deine Aussage stärken.
    Einen auf den Deckel bekommst du aber auf jeden Fall, Strafrechtlich und möglicherweise auch zivilrechtlich.
    Bedeutet, ohne Anwalt stehen deine Chancen sehr schlecht. Deshalb muss ich dir unbedingt raten einen Anwalt aufzusuchen.

    Das Helferlein

  3. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Schwere Körperverletzung angehängt - nur Teilschuldig

    Danke für deine Antwort!
    Ich hab den Polizisten bei der Anhöhrung gesagt, dass ich mit dem Opfer in Kontakt tretten will aber er hat sich geweigert mir eine TeleNummer zu geben. Er meinte ich könne das vor Gericht dann machen..
    Bei einer Verurteilung müssen die Schläge einem nachgewiesen werden können oder nicht? Kann ich die Aussagen der Opfer und Zeugen von der Polizei verlangen? Damit ich weiß WAS die Zeugen genau gesehen haben? Welche Rechte hab ich da?
    Videos wirds wohl keine geben, da es ca 15-20m links neben der Disco passiert ist.
    lg

  4. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Schwerkörperverletzung angehängt - nur Teilschuldig

    Einsicht in die Akten kann in Deutschland nur ein Anwalt nehmen. Denke dort ist es genauso.
    Ohne Anwalt solltest du auch nichts tun, denn egal was du machst, es kann hinterher zu deinen Lasten ausgelegt werden.
    Wegen dem Nachweis, eigentlich ja. Man muss dir deine Scbuld aber nicht wirklich nachweisen, die Richter müssen lediglich von deiner Schuld überzeugt sein.
    Das Helferlein

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: teilschuldig juristisch und teilschuldig und schwerkörperverletzung und nasenverschiebung

Stichworte

Stichworte bearbeiten
angegriffen angeh antworten auge auseinandersetzung aussage aussagen beide bekannte bekomme berteuerte boden brauch chance chancen dan dann deren deutsches disco dürften einige erste ersten erw erz erzählen etwas euch eventuell forum freundes gab geburtstag geh gehalten geschichte gesehen gesicht hat haus hilfe hoffe jacke kosten kranke krankenhaus lediglich leisten lieber mehr meinen menge mich nase ngt nicht noch nur nutzer obwohl ohne anwalt operiert ort personen polizei rechtsberatung rften rperverletzung schneidezahn schwer schwerk schwerkörperverletzung sehr sprechen tat ung unschuldig verletzt verletzung verschiebung vors wahrgenommen ware wei woche wochen zeuge zeugen zukommen zustand