Gefährliche Körperverletzung - Verminderte Schuldfähigkeit - Anklageschrift
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Gefährliche Körperverletzung - Verminderte Schuldfähigkeit - Anklageschrift im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo zusammen, ich vor einiger Zeit eine gefährliche Körperverletzung begangen und habe heute folgende Post ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Fragesteller
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    2

    Standard Gefährliche Körperverletzung - Verminderte Schuldfähigkeit - Anklageschrift

    Hallo zusammen,

    ich vor einiger Zeit eine gefährliche Körperverletzung begangen und habe heute folgende Post vom Amtsgericht bekommen:
    Gericht_0001.jpgGericht_0002.jpgGericht_0003.jpg

    Wie man dort lesen kann, habe ich eine Person ins Gesicht getreten, nachdem er mich beleidigt hatte. Dabei war ich sehr stark alkoholisiert. Ich habe mich danach gleich bei dem Opfer entschuldigt, weil ich selbst über meine Tat erschrocken war. Da ich nicht weit von dem Tatort entfert wohne, habe ich ihn sogar mit zu mir nach Hause genommen, damit er sich im Bad das Blut abwaschen kann und ihm ein Plaster angeboten. Nachdem er versorgt war, hat er von mir 50€ gefordert, die ich ihm aber nicht gab. Danach war er sehr aufgebracht und verließ schimpfend meine Wohnung.

    Einige Wochen später bekam ich Post von der Bundespolizei, bei der ich die gleiche Aussage wie oben gemacht habe. Ich habe auch Zeuge benannt, die versichern können, dass ich die angegebene Menge an Alkohol getrunken habe.

    Wieder einige Zeit später kam Post von der Gerichtshilfe, die eine außergerichtliche Einigung anbot. Ich habe mich dort sofort gemeldet. Das Opfer leider nicht.

    Soviel zum Fall.
    Meine Fragen:
    Muss ich die Zeugen noch zusätzlich bennen? Sie stehen schon alle unter Beweismittel in dem Schreiben. Außerdem haben sie auch alle bei der Polizei ausgesagt. Ich frage, weil im Anschreiben steht, dass ich einzelne Beweiserhebungen vornehmen soll/kann und dafür nur eine Woche Zeit habe.
    Ich würde mich gerne bei dem Opfer nochmals entschuldigen. Durch das Schreiben von heute habe ich seine Anschrift. Vorher habe ich durch die Polizei nur den Nachname bekommen. Soll ich das machen oder könnte sich das negativ aufgefasst werden vom Gericht. Ich dachte, dass ich einen Brief schreibe.
    Mit welcher Strafe kann man ungefähr rechnen?

    Grüße

    Pete

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Fragesteller
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    2

    Standard AW: Gefährliche Körperverletzung - Verminderte Schuldfähigkeit - Anklageschrift

    Push

    Kann mir keine helfen?

  3. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Gefährliche Körperverletzung - Verminderte Schuldfähigkeit - Anklageschrift

    Hallo Pete
    Doch, aber nur ein Anwalt.
    Körperverletzung mittels eine gefährlichen Gegenstandes, da ist sogar Gefängnis drin.
    § 224 StGB Gefährliche Körperverletzung

    § 224
    Gefährliche Körperverletzung

    (1) Wer die Körperverletzung
    1. durch Beibringung von Gift oder anderen gesundheitsschädlichen Stoffen,
    2. mittels einer Waffe oder eines anderen gefährlichen Werkzeugs,
    3. mittels eines hinterlistigen Überfalls,
    4. mit einem anderen Beteiligten gemeinschaftlich oder
    5. mittels einer das Leben gefährdenden Behandlung

    begeht, wird mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren, in minder schweren Fällen mit Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren bestraft.

    (2) Der Versuch ist strafbar.
    Da steht nichts mehr von Geldstrafe. Ab zum Anwalt aber sofort, sonst kannst du schon mal die Koffer packen.
    Vielelicht kann der Anwalt noch was drehen, die Schuld mindern. Sich beim Opfer zu entschuldigen ist meiner Meinung nach Pflicht aber auch ein Schuldanerkentnis.
    Hast du deine Schuld schon anerkannt?
    Das Helferlein

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. gefährliche Körperverletzung??? im Forum Strafrecht
    ich versuche mich kurz zu fassen: Mein Freund, seine zwei Brüder, eine Freundin und ich waren abends in unserer Garage feiern. Haben getrunken,...
  2. Gefährliche Körperverletzung im Forum Strafrecht
    Hallo, Ich habe letze Woche Post bekommen. Angezeigt mit einem Kumpel. Grund : Gefährliche Körperverletzung! Müssen jetzt bald bei der Polizei...
  3. Anklageschrift erhalten - falsche beschuldigung! im Forum Strafrecht
    Hallo! Ich habe heute eine Anklageschrift erhalten, in der ich belangt werden soll wegen versuchter Körperverletzung (angeblich habe ich versucht,...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: gefährliche körperverletzung unter alkoholeinfluss und strafe gefährliche körperverletzung unter alkohol und strafmaß körperverletzung unter alkohol und gefährliche körperverletzung unter alkohol und urteile gefährliche körperverletzung unter alkohol und gefährliche körperverletzung alkohol und strafe körperverletzung unter alkohol und anklageschrift körperverletzung und strafe bei körperverletzung unter alkohol und gefährliche körperverletzung alkoholeinfluss und schwere körperverletzung unter alkoholeinfluss und körperverletzung unter alkoholeinfluss und gefährliche körperverletzung verminderte schuldfähigkeit und schwere körperverletzung unter alkoholeinfluss strafrecht und schwere körperverletzung alkoholisiert und körperverletzung verminderte schuldfähigkeit  und körperverletzung alkoholeinfluss und gefährliche körperverletzung strafmaß und schuldfähigkeit körperverletzung und verminderte schuldfähigkeit körperverletzung und verminderte schuldfähigkeit anklageschrift und urteile schwere körperverletzung und geldstrafe körperverletzung unter alkohol und gefährliche körperverletzung mit alkohol und körperverletzung unter alkohol und außergerichtliche einigung gefährliche körperverletzung und strafmass körperverletzung alkohol und anklageschrift verminderte schuldfähigkeit und gefährliche körperverletzung aussergerichtlich und wir haben eine Anklageschrift gefährlich Körperverletzung und strafrecht körperverletzung unter alkohol und außergerichtliche einigung bei schwerer körperverletzung und strafen gefährliche körperverletzung und körperverletzung mit alkoholeinfluss und urteile gefährliche körperverletzung unter alkoholeinfluss und gefährliche körperverletzung unter alkoholeinfluss strafe und frag einen anwalt gefährliche körperverletzung und strafmaß gefährliche.körperverletzung alkohol und anklage schwere körperverletzung und körperverletzung und trunkenheit strafe und anklageschrift gefährliche körperverletzung psh und ich habe eine körperverletzung begangen und körperverletzung alkohol und gefährliche körperverletzung durch alkohol und §224 verminderte schuld alkohol und schwere körperverletzung alkohol und strafmaß gefährliche körperverletzung und gefährlich körperverletzung unter alkoholeinfluss und schwere körperverletzung unter alkohol und gefährliche körperverletzung keine anklage und strafmaß bei gefährlicher körperverletzung unter alkoholeinfluss und gefährliche körperverletzung strafe bei schuldunfähigkeit und minder schwerer fall der körperverletzung begangen im zustand verminderter schuldfähigkeit und minder schwerer fall alkohol körperverletzung und strafmaß bei schwerer körperverletzung unter Alkoholeinfluß und wie schuldunfähigkeit in anklage und gefärliche körperverletzung unter alkohol urteil und schwere koerperverletzung unter alkoholeinfluss und was ist gefährliche körperverletzung und verminderte schuldfähigkeit bei gefährliche körperverletzung und strafe für gefährliche körperverletzung und gefährliche körperverletzung anklageschrift und strafe schwere körperverletzung unter alkoholeinfluss und strafmaß schwere körperverletzung und anklage körperverletzung und alkohol

Stichworte

amtsgericht angebo anschreiben anschrift aussage bad begangen bekam bekomme beleidigt benannt beweismittel blut brief dach daf ehe einiger einigung einzelne ergerichtliche fall folge folgende frage fragen gab geboten gef gefährliche gegebe gemacht gerne gesicht gleich gleiche hat hause heute higkeit klageschrift körperverletzung leider menge mich nachname negativ nicht nnen nnte noch nochmals nur opfer person post rperverletzung schreiben schuldf schuldfähigkeit sehr sei selbst sofort stark stehen steht strafe tat tel tzlich vorher weit woche wochen wohnung zeit zeuge zeugen