Angebliche Sachbeschädigung
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Angebliche Sachbeschädigung im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Guten Morgen! Zu meiner Person: 18 Jahre - Männlich - Schüler Was passiert ist: Letzten ... Urteile und Rechtsfragen

  1. MatthiasKra
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Angebliche Sachbeschädigung

    Guten Morgen!
    Zu meiner Person: 18 Jahre - Männlich - Schüler
    Was passiert ist:

    Letzten Samstag haben wir ( 3 Freunde aus der Nachbarschaft und ich) bei einen von diesen Freunden gefeiert. Wir haben relativ viel getrunken, aber wir wussten noch was wir taten. Um kurz nach 12 Uhr machten wir einen kleinen Spaziergang durch die Straße ( vorbei an einer anderen Nachbarin, ich nenne sie von nun an Frau E. ) Als wir an ihren Haus vorbei marschierten waren wir wohl ein wenig lauter und auch unsere Musik wird Frau E. wohl gehört haben. Am nächsten Tag besucht Frau E. uns dann und sagte, wir wären völlig betrunken gewesen und hätten die Antenne ihres Autos abgebrochen. Sie fordert nun 250 Euro oder sie erstattet Strafanzeige gegen uns 4.
    Wir 4 sind uns allerdings keiner Schuld bewusst. Wir waren nicht an ihrem Auto.

    Was kann uns erwarten wenn wir nicht zahlen? - Kann das vor Gericht kommen ( Anwaltskosten wären ja höher als die 250 Euro...) oder könnten wir gar verlieren? - Wie sollten wir uns jetzt am besten Verhalten? - Hat Jemand Tipps?

    Ich wollte eigentlich kein Geld einfach so verschenken, wenn ich doch nichts gemacht habe....

    Danke für jede Äußerung.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1,684

    Standard AW: Angebliche Sachbeschädigung

    hallo,

    ersteinmal cool bleiben.

    Am nächsten Tag besucht Frau E. uns dann und sagte, wir wären völlig betrunken gewesen und hätten die Antenne ihres Autos abgebrochen.
    Hat sie da Beweise ? Sie vermutet doch nur dass ihr ....usw. Immerhin waren Sie eine Gruppe von 4 personen die klipp und klar sagen dass es so nicht war.

    Sorry, Antenne abgebrochen ? Haben Sie das sich mal angeschaut ? Die meisten Autos haben eine kurze Schraubantenne. Was soll da schonmal 250 Eur kosten ? Die teuren Autos eine sog. "Haifischflosse". Wie soll die z.B. abgebrochen werden.

    Machen Sie sich mal vorsichtshalber Fotos von dem Auto und der abgebrochenen Antenne. Nicht das Frau E. nur eine neuere und bessere Antenne haben möchte.....
    Wie immer nur ein Tipp !

    Grüsse aus dem Schwabenländle
    Axel B. http://www.smileyparadies.de/sommer/..._water_012.gif immer reif für die Insel....

    Die Oldieband aus dem Ländle

  3. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Angebliche Sachbeschädigung

    Zitat Zitat von MatthiasKra Beitrag anzeigen
    Guten Morgen!
    Wir haben relativ viel getrunken, aber wir wussten noch was wir taten. Am nächsten Tag besucht Frau E. uns dann und sagte, wir wären völlig betrunken gewesen und hätten die Antenne ihres Autos abgebrochen. Sie fordert nun 250 Euro oder sie erstattet Strafanzeige gegen uns .

    Hallo hallo !

    Es ist doch relativ wirklichkeitsfremd, dass euch Frau E. was anhängen will.
    Es ist doch höchst unwahrscheinlich, dass eine "bösartige Frau E." nur darauf gewartet hat, dass einmal eine Horde Betrunkener an ihrem Auto
    vorbeiläuft, denen man das was anhängen kann.
    Geht mal in Euch, ob da nicht doch was war !

    Schadenersatz muß man nur in Höhe des tatsächlichen Schadens leisten.
    Frau E. hat hier die Nachweispflicht.

    Gruß

    L&O

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Kind (12) bekommt Mahnungen durch angebliche Vertragsbindung im Forum Onlinerecht
    Hallo liebe Forumler, heute erzählte mir ein Bekannter, dass sein Sohn (12) vor 2 Monaten einen Downloaddienst aus dem Internet in Anspruch...
  2. Angebliche Kündigung nie erhalten im Forum Arbeitsrecht
    Hallo, ich habe eine Frage bezüglich einer Kündigung. Und zwar habe ich bei einem Rockfestival als Aufbauhelfer gearbeitet. Jetzt weigert sich die...
  3. Hilfe!! Kurz: angebliche Kindeswohlgefährung,Kripo &Ja ACHTUNG LANG im Forum Familienrecht
    Halo zusammen, per Zufall bin ich auf diese Seite gestoßen und hoffe, dass hier Menschen sind die uns zuhören und vielleicht auch helfen können. Zu...
  4. Zeugenvernehmung zu Sachbeschädigung im Forum Strafrecht
    Hi Leute, ein Freund und ich haben einen Silvesterparty für ca. 120 Leute organisiert. Dazu haben wir eine Liste angelegt, wer kommen darf und haben...
  5. Angebliche Körperverletzung - ünerhöhte Arztrechnung privat im Forum Strafrecht
    Hallo zusammen, Mir wird vorgeworfen einen Jungen "mit mehreren Faustschlägen vorsätzlich leicht" verletzt zu haben. Daraufhin kam halt die...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: angebliche sachbeschädigung und sachbeschädigung nachweispflicht und nachweispflicht sachbeschädigung und Nachweispflicht bei Sachbeschädigung und sachbeschädigung betrunken und nachweispflicht bei schadensersatz aus sachbeschädigung und sachbeschädigung waren wir nicht und jetzt bezahlen und nachweispflicht bei sachbeschäftigung und betrunken auto antenne abgebrochen und sachbeschädigung antenne abgebrochen

Stichworte

Stichworte bearbeiten
angebliche anwaltskosten autos besuch betrunken chste chsten dan dann deren diesen digung eigentlich einfach erstattet erwarten euro fach fordert frau freunde freunden gar geh geld gemacht gericht gewesen guten hat haus her jahre jemand kommen kurz lauter lich llig mach meiner morgen musik nachbarin nachbarschaft nächste nicht nichts nnte noch person sachbesch sachbeschädigung samstag schuld sollte sollten strafanzeige straße tipps tte tten uhr unsere verhalten ware zahlen