Unterhalt vom Jugendamt
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Unterhalt vom Jugendamt im Forum Sozialrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, der Vater meiner Kinder hatte nie Unterhalt gezahlt und daher hatte ich vom Jugendamt ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Unterhalt vom Jugendamt

    Hallo,

    der Vater meiner Kinder hatte nie Unterhalt gezahlt und daher hatte ich vom Jugendamt Untehaltsvorschuss beantragt. Jetzt beziehe ich kein Unterhaltssvorschuss mehr, da die jahre abgelaufen sind. Das Jugendamt fragte mich danach,ob ich den Beistand behalten möchte, denn die würden sich um alles kümmern und den Unterhalt einklagen. Ich habe zugestimmt und das Jugendamt regelt das alles. Der vater arbeitet und das Jugendamt hat per Gericht jetzt den Unterhalt angefordert. Die Sätze für meine beiden Kindern betragen jetzt somit 272 euro pro Kind. Ich hatte das so geregelt, das der Vater das Geld beim Jugendamt einzahlt und das Jugendamt mir das Geld aufs Konto überweist. Das Jugendamt meinte damals zu mir, das wäre das beste,da die dann gleich reagieren können,wenn er nicht zahlt. So, der Vater muss jetzt 544 euro zahlen und das tut er auch. Das komische ist nur, das ich vom Jugendamt zwar fürs erste Kind 272 Euro bekomme, aber für mein 2 Kind zahlen sie mir nur 180 Euro,sprich das restliche Geld behalten die ein. Die eine Sachbearbeiterin sachte mir, das Geld gehe an das Jugendamt, da er da ja noch eine menge Schulden hat, da er ja den Unterhaltsvorschuss zurück zahlen muss. Können sie das so einfach machen!!! somit beziehe ich ja nicht mein volles geld für mein 2 Kind. ich hoffe mir kann jemand helfen. Danke

    lg Nicole

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Unterhalt vom Jugendamt

    Ich kann mir schon vorstellen, dass sie den Vorschuss wieder einbehalten dürfen.
    Warum hat der Vater denn damals nicht gezahlt? Weil er nicht konnte / wollte oder weil du dich nicht drum gekümmert hast, das Jugendamt hat ja gezahlt.
    Ich denke du müsstest, sofern noch möglich, den Unterhalt für die damalige Zeit beim Vater einklagen.
    Das Helferlein

 



 

Ähnliche Themen

  1. Darf Das Jugendamt Das & Bekomme ich so Mein Kind Zurück? im Forum Familienrecht
    Guten abend . Ich habe eine gaaanz wichtige frage und zwar geht es um meinen 8 Monate alten Sohn. Er Wurde gestern aus unserem Haushalt Genommen...
  2. Wichtige Frage zum Thema Jugendamt & kind im Forum Familienrecht
    Guten abend . Ich habe eine gaaanz wichtige frage und zwar geht es um meinen 8 Monate alten Sohn. Er Wurde gestern aus unserem Haushalt Genommen...
  3. belästigung vom jugendamt im Forum Familienrecht
    hallo ihr da draussen, wir haben volgendes problem.unsere sachbearbeiterin vom jugendamt lässt uns einfach nicht in ruhe wir haben vor ca. 5 jahren...
  4. Jugendamt: Bedrohung durch Sohn im Forum Familienrecht
    Guten Tag! Mein Sohn ist seid fast zwei Jahren in Obhut des Jugendamtes. Ich muss dazu sagen er wollte es alleine so. Nun seid drei Monaten bedroht...
  5. Jugendamt: Verdacht auf Kindeswohlgefährdung im Forum Familienrecht
    Hallo, meine Akte wurde vor 2 Wochen geschlossen, weil sich der Verdacht auf Kindeswohlgefährdung nicht bestätigte. Ich hatte eine Vreinbarung...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: wie überweist das jugendamt und der vater meiner kinder muss an jugendamt zahlen warum und darf das jegendamt unterhalt vom vater einbehalten beistandschaft und darf das jugendamt geld zurückhalten und darf jugendamt unterhalt einbehalten und warum nur 180 und darf jugendamt geld einbehalten und Rechtsfragen Jugendamt und unterhalt und www.gratisrecht.de 9636-unterhalt-vom-jugendamt und kinderunterhalt vom jugendamt und vater zahlt unterhalt an beistand aber jugendamt überweist nicht und unterhaltsgeld vom Jugendamt einbehalten und darf jugendamt schulden einbehalten und warum muß vater unterhalt ans jugendamt überweisen und wie lange darf jugendamt unterhalt vom vater zurückhalten und darft jugendamt vom unterhalt geld einbehalten wenn der vater schulden beim jugendamt hat  und warum fragt jugendamt ob unterhalt gezahlt wird. beistandschaft und untehaltsvorschuß pfändungsschutz und kindesunterhalt 272 euro und unterhaltssvorschuss bis wieviel jahren und wie regelt das jugendamt den unterhalt und regelt jugendamt die zahlung für unterhalt und vater zahlt 272 euro ans jugendamt und darf jugendamt vom kindesunterhalt vom vater geld einbehalten und jugendamt regelt unterhaltszahlung und wann überweist das jugendamt geld und vater zahlt 272 euro hat aber schulden beim jugendamt  und wann überweist das Jugendamt den Unterhalt von Vater und darf jugendamt schulden vom vater einbehalten

Stichworte

Stichworte bearbeiten
abgelaufen and beantragt beide beiden bekomme berweist chte dann denn einfach einklagen erste euro fach frag fürs gehe geld geregelt gericht gezahlt gleich hat helfen hoffe jahre jemand jugendamt kinder klage klagen konto mehr meiner menge mich möchte muss nicht nie nnen noch nur pro reagieren regel schulden tut tze überweist unterhalt vater volles zahlen zugestimmt