Fremdparker auf Grundstück
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Fremdparker auf Grundstück im Forum Sozialrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Ist das erlaubt? Ein fremder Pkw wurde auf dem Stellplatz eines Grundstücksbesitzers abgestellt, ohne das ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Fremdparker auf Grundstück

    Ist das erlaubt?
    Ein fremder Pkw wurde auf dem Stellplatz eines Grundstücksbesitzers abgestellt, ohne das dieser seine Einwilligung gegeben hatte bzw. darüber informiert wurde.
    Der Pkw-Besitzer findet an seinem Pkw ein Schreiben vor:
    "Sie parkten unerlaubt auf meinem Grundstück und haben somit mein Eigentum benutzt sowie meine persönliche Nutzung des Stellplatzes eingeschränkt.
    Bitte überweisen Sie daher die "Nutzungsentschädigung" in Höhe von 20 € (Parkdauer mind. 2 Stunden) binnen 7 Tagen auf folgendes Bankkonto........Nach Ablauf der Frist werden wir ein entsprechendes, für Sie kostenpflichtiges Mahnverfahren beantragen.
    Im Wiederholungsfalle behalten wir uns das Abschleppen des Pkw auf Ihre Kosten vor."

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Webteam
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Kleiner Hinweis am Rande

    Hallo Unregistriert, ihr Beitrag wurde im Forum Ratgeber Recht Deutschland gespeichert. Sicher werden sie schon bald eine Antwort erhalten.
    Aufgrund der hohen Anzahl an Fragen und den bisher wenigen hilfreichen Mitgliedern, kann dies jedoch etwas dauern.

    Sofern ihr Fall eine kurzfristige Auskunft benötigt, können sie sich gegen ein kleines Entgelt bei unserem Partner Anwalt.de von einem Anwalt beraten lassen.

    Wenn ihnen unser Forum helfen konnte, würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.

    Das Gratisrecht.de Support Team

  3. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    201
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Das ist ja Quatsch.
    Mal abgesehen davon, dass die Örtlichkeit bekannt sein müsste, ist eine Nutzungsentschädigung nicht einforderbar. Was möglich ist, Schadensersatz zu fordern, wenn der Grundstücksbesitzer etwas zu einem Termin musste und ein Taxi benutzt hätte.

  4. Rheinhard
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Ist das erlaubt?
    Ein fremder Pkw wurde auf dem Stellplatz eines Grundstücksbesitzers abgestellt, ohne das dieser seine Einwilligung gegeben hatte bzw. darüber informiert wurde.
    Der Pkw-Besitzer findet an seinem Pkw ein Schreiben vor:
    "Sie parkten unerlaubt auf meinem Grundstück und haben somit mein Eigentum benutzt sowie meine persönliche Nutzung des Stellplatzes eingeschränkt.
    Bitte überweisen Sie daher die "Nutzungsentschädigung" in Höhe von 20 € (Parkdauer mind. 2 Stunden) binnen 7 Tagen auf folgendes Bankkonto........Nach Ablauf der Frist werden wir ein entsprechendes, für Sie kostenpflichtiges Mahnverfahren beantragen.
    Im Wiederholungsfalle behalten wir uns das Abschleppen des Pkw auf Ihre Kosten vor."
    Verlangen kann man viel, jedoch wenn sie nicht zahlen wird der Fall durch das Mahnverfahren dann eventuell gerichtlich geklärt werden. Hier wird sicherlich auch eine Drohkulisse aufgebaut um einen Widerholungsfall zu verhindern

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Recht auf Zufahrt zum Grundstück in Reihenhausanlage im Forum Baurecht
    Hallo Forumteilnehmer, kann mir bitte jemand in folgender Problemstellung weiterhelfen. Folgende Situation. In einer Reihenhausanlage von 8...
  2. Grundstück betreten verboten ? im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo ! Ich fahre bei einem Freund immer zur abholung der Tochter mit . Dazu fahren wir auf so eine art hof ( kein zaun , kein schild einfach...
  3. Schlosstausch auf Grundstück im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo, bin mit meiner Freundin seit über 1 Jahr getrennt. Wir beide besitzen aber immernoch zusammen ein Grunstück zu gleichen Teilen, also jeder...
  4. Gemeinsames Grundstück im Forum Baurecht
    Hallo zusammen, ich hoffe, dass ich auf meine Frage eine Antwort erhalte. Ich bin Anwohner eines gemeinsamen Grundstückes welches wir mit 14...
  5. Grundstück durch Dritte kaufen im Forum Vertragsrecht
    Ich möchte ein Grundstück kaufen und darauf ein Haus neu bauen. Ich bin ledig, habe ein kleines Kind und lebe mit meinem Partner in einer...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: nutzungsentschädigung parkplatz und stellplatz fremdparker und nutzungsentschädigung stellplatz und fremder pkw auf grundstück und unerlaubte parkplatznutzung und privatparkplatz nutzungsentschädigung und fremdparker auf stellplatz und nutzungsentschädigung für stellplatznutzung und nutzungsentschädigung parkplatznutzung und nutzungsentschädigung privatparkplatz und fremdparker grundstück urteile nutzungsentschädigung und stellplatz nutzungsentschädigung und fremdparker auf eigenem parkplatz und fremdparker auf unserem grundstück und fremdparker stellplatz und entschädigung fremder parkplatz und hilfe bei fremdparkern auf einen privatgrundstück und nutzungsentgelt parken auf fremden grundstück und nutzungsentschädigung für parken auf privatgrundstück und unerlaubte nutzung fremden grundstück und stellplatz auf gründstück fremdparker und fremdparker anschreiben und unerlaubte nutzung eines grundstücks und stellplatz nutzungsentschädigung für vergangenheit und nutzungsentschädigung parkplatz ohne genehmigung und privat Parkplatz anschreiben und nutzungsentschädigung fremdparker und unerlaubte benutzung von stellplätzen und nutzungsentschädigung mahnverfahren  und nutzungsentgelt privatparkplatz und kurzfristiges Parken auf Privatgrundstück und unerlaubte nutzung stellplatz und unerlaubtes parken auf privatgelände und nutzungsentschädigung stellplatz grundstück und nutzungsentschädigung für benutzten Stellplatz und nutzungsentschädigung bei unerlaubtem besitz und anschreiben unerlaubtes parken und fremdparker auf privatgrundstück schreiben und nutzungsentschädigung bei parkplatz und unerlaubtes abstellen eines kfz auf einem fremden grundstück und rechte grundst und parken auf privatparkplatz nutzungsentschädigung rechtsanwaltsgebühren und was tun fremdparker auf grundstück und stellplatz auto nutzungsentschädigung und fremdparker auf eigenen Grundstück und unerlaubtes parken auf privatgrundstück und Nutzungsentsch und wir behalten uns das recht vor abschleppen und anschreiben parkplatz und nutzungsentschädigung pkw stellplatz und anschreiben pkw stellplatz und unerlaubtes parken auf privatgrundstück nutzungsentschädigung und parken auf fremden stellplatz anschreiben und entschädigung für unerlaubte nutzung eines fremden grundstücks und auto auf fremden grundstück abgestellt nutzungsentschädigung und nutzungsentschädigung für stellplatz und wir behalten uns das recht abschleppen auf ihre kosten und nutzung fremder stellplätze und unerlaubte nutzung privatgrundstück und rechtsanwaltskosten unerlaubte parkplatznutzung und fremdparker auf mietparkplatz gesetz und nutzungsentschädigung parken auf fremden grundstück und nutzungsentschädigung pkw stellplätze und unerlaubt stellplatz genutzt entschädigen und nutzungentschädigung für stellfläche

Stichworte

Stichworte bearbeiten
abgestellt abschleppen benutzt berweisen binnen bzw digung eigentum eingeschr eingeschränkt einwilligung erlaubt finde findet folge fremder fremdparker fris frist gegebe gru grunds grundstück hat höhe informiert kostenpflichtiges mahnverfahren meinem nkt nliche nutzung nutzungsentsch nutzungsentschädigung ohne park parkte parkten pers pkw schreiben sei seinem stellplatz stellplatzes stunden tage tagen tragen überweisen unerlaubt uns verfahren