Besteht Anspruch auf Kindergeld?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Besteht Anspruch auf Kindergeld? im Forum Sozialrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Person A beantragt Ende 2012 rückwirkend einen Antrag auf Kindergeld und hätte theoretisch gesehen Anspruch ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2

    Standard Besteht Anspruch auf Kindergeld?

    Person A beantragt Ende 2012 rückwirkend einen Antrag auf Kindergeld und hätte theoretisch gesehen Anspruch seit Anfang 2008.
    Nun hatte Person A aber Anfang 2009 schon mal einen Antrag auf Kindergeld gestellt, woraufhin die Einreichung weiterer Unterlagen von der Familienkasse verlangt wurde.
    Wegen der Aussage einer dritten Person (Tätigkeit in einer staatlichen Behörde, der für Ausländer zuständig ist), die behauptete, dass ein Anspruch für Person A aufgrund seines Aufenthaltes nicht bestehen würde, wurden die Unterlagen von Person A nicht mehr der Familienkasse zugesandt. Leider wurde die Aussage der dritten Person nicht schriftlich festgehalten.

    Jetzt wurde der Antrag von 2012 genehmigt, jedoch für die Zeit nach 2009 und nicht für die Zeit davor, mit der Begründung einer verspäteten Einreichung der Unterlagen, weshalb eine Korrektur nach §173 Abs. 1 Nr. 2 der Abgabenordnung nicht möglich wäre.

    Nun die Frage: besteht für Person A überhaupt irgendeine Möglichkeit das Kindergeld für die Zeit davor auch zu erhalten?

    Danke schon mal für Ihre Antworten.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    336
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Besteht Anspruch auf Kindergeld?

    Nein, die Frist zum Einspruch beträgt hier einen Monat.
    Nicht umsonst sagt man, wer sich auf andere Verlässt, der ist verlassen.
    Die besagte Verordnung ist abschließend, kann aber durch Berufung angefochten werden, wenn es sich um nachträglich bekanntgewordene Tatsachen handelt.

    Das man sich auf die Aussage einen Dritten verlassen hat und diese sich später als Falsch herausgestellt hat gehört leider nicht dazu.
    Nur wer zum Zeitpunkt des Antrages auf Kindergeld, also Ende 2012 seinen Mitwirkungspflichten genügt hat, kann den Bescheid später anfechten.

    Gruß Volker
    Ohne Rechtsschutz kein Recht. Günstige Rechtsschutzversicherung bei der ARAG abschließen.

  3. R-R-D Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    17

    Standard AW: Besteht Anspruch auf Kindergeld?

    Was passiert wenn man dem Amt gegenüber mal unfreundlich reagiert mit einem vulgären Ausruck - können diese dann sofort das Geld streichen?

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Besteht Anspruch auf Schadensersatz beim Biss auf einen Kirschkern im Kuchen? im Forum Verbrauchermeldungen
    Autsch, ein schönes Stück Kirschkuchen mit Sahne liegt auf dem Teller, doch schon beim zweiten Biss Mahlen Ober und Unterkiefer auf einem Kirschkern....
  2. Eltern haben Anspruch auf Kindergeld innerhalb Ausbildung oder Studium im Forum Urteile im Sozialrecht
    Eltern haben Anspruch auf Kindergeld, sofern ihr Kind noch keine 28 Jahre alt ist und eine Ausbildung oder Studim bestreitet. Legt der Student...
  3. Anspruch auf Kindergeld bei Abbruch vom Studium im Forum Urteile im Sozialrecht
    Wenn Studenten ihr Studium schmeißen hagelt es zu Hause Ärger. So ein Abbruch hat aber noch weitere Folgen, denn das Kindergeld steht den Eltern...
  4. Kindergeld als ich im Ausland war- wer hat Anspruch? im Forum Familienrecht
    Hallo. Ich bin vor ein paar Tagen 21 Jahre alt geworden und habe 2010 mein Abitur gemacht. Daraufhin habe ich mich für Medizin an der Uni beworben...
  5. Anspruch auf Kindergeld wenn Kind im Ausland gemeldet ist im Forum Familienrecht
    ich, deutscher, arbeitend, habe mit meiner frau, thai, einen 5-järigen sohn. seit januar 2008 leben meine frau und mein sohn wieder in thailand....
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: begründung verspäteter kindergeldantrag und kindergeld verspäteter antrag und verspäteter antrag auf kindergeld und Kindergeld verspätet begründung und begründung verspätete beantragung kindergeld und kindergeld Begründung verspätet und begründung verspätung einer abgabe kindergeld und antrag auf kindergeld begründung wegen verspätung und verspätete abgabe von kindergeldantrag und verspäteter kindergeldantrag und Kindergeldanspruch nach Rentenrückzahlung Anspruch

Stichworte

abgabe anfechten einreichung kindergeld kindergeldanspruch nachträglich verspätete