unrechtmässige Kreditkartenabbuchung nach USA- Urlaub eines renomierten Maklerbüros
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

unrechtmässige Kreditkartenabbuchung nach USA- Urlaub eines renomierten Maklerbüros im Forum Reiserecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Wir haben über eines renomierten Maklerbüros ein Ferienhaus in Florida/USA im November diesen Jahres gemietet. ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    1

    Standard unrechtmässige Kreditkartenabbuchung nach USA- Urlaub eines renomierten Maklerbüros

    Wir haben über eines renomierten Maklerbüros ein Ferienhaus in Florida/USA im November diesen Jahres gemietet. Die Übergabe des Hauses durch eine Mitarbeiterin des Maklerbüros am Anreisetag lief problemlos. Am Abreisetag bestellten wir sie zur Übergabe für kurz vor 9 Uhr am morgen. Da sie 20 min. später kam, waren wir unter Zeitdruck, weil wir noch gut 3 Std. bis zum Flughafen vor uns hatten. Das sagten wir ihr auch so, daraufhin unterschrieben wir das Übergabeprotokoll und machten uns auf den Heimweg. Vor 2 Tagen dann wurde unsere Kreditkarte mit 178 Euro belastet von diesem Maklerbüro. Auf die Nachfrage beim Maklerbüro erhielten wir die Antwort, dass die Kosten aufgrund eines erhöhten Stromverbrauches und der Reinigung des Grills zustande gekommen sind. Nur haben wir in der Zeit nie den Grill benutzt, da uns die Maklerin bei der Übergabe am Anreisetag schon sagte, dass es sehr teuer für uns werden würde, wenn wir den Grill benutzen aufgrund der teuren Reinigung. Leider haben wir es versäumt, uns den Grill bei der Übergabe anzuschauen, da er zumal mit einer Abdeckplane versehen war. Zum anderen die angeblichen Stromkosten: Bei der Übergabe am Abreisetag sagte die Maklerin, dass mit Sicherheit keine weiteren Stromkosten auf uns zukommen, weil sie auf den ersten Blick am Stromzähler den geringen Verbrauch ablas und meinte noch: Sie waren wohl nicht oft da bei dem geringen Stromverbrauch?
    Zu erwähnen sei noch, dass im Mietpreis ein Stromverbrauch von 30 US Dollar pro Woche enthalten war!
    Angeblich hätte die Maklerin uns 10 min. nach unserem Aufbruch zum Flughafen eine sms geschickt, in der sie uns auf den Grill und den Strom hinwies und auch noch ein Foto vom Grill sendete! Diese sms erhielten wir nie!

    Nun meine Frage: Ist es erlaubt solch eine Forderung zu stellen, nachdem wir das Übergabeprotokoll bereits unterschrieben hatten und mache ich mich strafbar, das Geld über Visa wieder rückbuchen zu lassen?

    MfG

    Ivonne

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::

    Geändert von Wonni (10.12.14 um 21:03 Uhr)

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Kündigung nach Bedrohung eines Vorgesetzten im Forum Urteile im Arbeitsrecht
    Einem Mitarbeiter wurde fristlos gekündigt, weil er seinen Vorgesetzten aufs Übelste bedroht und beschimpft hatte. Der Gekündigte klagte. Was...
  2. Verjährung: Ausgleich von Urlaub nach Kündigung im Forum Urteile im Arbeitsrecht
    Bisher war die Rechtsprechung des BAG so ausgelegt, dass ein gekündigter Arbeitnehmer bis zum Ende des Jahres seinen Urlaubsanspruch, in wenigen...
  3. Anspruch auf ungenutzten Urlaub nach langer Krankheit im Forum Urteile im Arbeitsrecht
    Auch nach langer Krankheit haben Arbeitnehmer Anspruch auf ungenutzten Urlaub. Sie dürfen ihn nachholen oder der Arbeitgeber muss Urlaubstage ...
  4. Urlaub nach Trennung im Forum Vertragsrecht
    mein ex-freund und ich haben zusammen einen Urlaub gebucht. Für vier Personen (ich habe zwei Kinder). Dieser ist auf mich Reserviert. Wir haben uns...
  5. Muss man einen Tag arbeiten gehen nach AU wenn man Urlaub hat? im Forum Arbeitsrecht
    Hallo. Mal rein aus Interesse: Ich bin diese Woche krank geschrieben worden wegen einer Grippe und habe eigentlich ab Montag eine Woche Urlaub....
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: unrechtmäßige kreditkartenabbuchung

Stichworte

antwort enthalten erlaubt erste ersten euro ferienhaus ferienwohnung flughafen forderung foto geld geringen geschickt hat haus jahres karte karten kosten kreditkarte leider makler mich mitarbeiterin nicht nie noch nur oft preis reise sehr sei sms stelle stellen stromkosten stromzähler tage tagen Übergabe übergabeprotokoll uhr unterschriebe urlaub usa versehen ware