Netbook gekauft - nach Reparatur wieder defekt - Verkäufer verweigert Reparartur
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Netbook gekauft - nach Reparatur wieder defekt - Verkäufer verweigert Reparartur im Forum Onlinerecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo zusammen, im Oktober 2010 habe ich ein Netbook in einem Onlineshop gekauft. Kaufpreis 130 ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Netbook gekauft - nach Reparatur wieder defekt - Verkäufer verweigert Reparartur

    Hallo zusammen,

    im Oktober 2010 habe ich ein Netbook in einem Onlineshop gekauft. Kaufpreis 130 €. Im Mai diesen Jahres liess es sich nicht mehr aufladen. Daraufhin habe ich es an den Händler eingeschickt (das sollte ich auf meine Kosten tun). Das Gerät kam nach ca. 4 Wochen wieder zurück. Es ließ sich dann wieder laden, aber dafür war ein anderes Betriebssystem aufgespielt, das nicht funktionierte, außerdem fehlte das Ladegerät. Also Gerät wieder (auf meine Kosten) eingeschickt. Lapidare Antwort des Händlers: Ups, Ladegerät vergessen. Betriebssystem hat er "aus Kulanz" ne aufgespielt. Wenn das nicht funktioniert, wäre ich selbst Schuld, ich hätte es vorher sichern sollen. (Es handelt sich hier um ein NEtbook, welches ein vorinstalliertes BS auf einem internen Flash-Speicher hat.)

    Nachdem ich das Gerät wieder zu Hause hatte, habe ich einen Reset auf die Werkseinstellungen durchgeführt. Danach funktionierte das BS. Dann trat folgender Defekt auf: Die internen Lautsprecher funktionierten nicht mehr, sehrwohl aber der Kopfhörer-Ausgang. Nach ein bißchen rumprobieren stellte ich fest, dass, wenn ich eine bestimmte Stelle am Gehäuse in der Nähe des Kopfhörerausgangs drücke, funktionieren die Lautsprecher, lasse ich los, sind sie wieder aus. Genau diesen Sachverhalt teilte ich dem Verkäufer mit.

    Daraufhin bekam ich eine Mail, dass ich mir das Betriebssystem neu runterladen sollte, weil da neue Treiber dabei sind!!!!

    Ich schrieb ihm nochmal, das wohl ein Wackelkontakt die Ursache ist. Darauf schrieb er dann, ich könne das Gerät zurückschicken und ein anderes bekommen. Da aber mein Gerät nicht mehr im Programm wäre, könne ich nur ein anderes Modell nehmen, müsse aber 34€ Aufpreis bezahlen. Alternativ könnte ich den jetzigen Verkaufspreis des Gerätes in Höhe von 69 € erstattet bekommen.

    Ist das alles rechtens? Was kann ich machen?

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard AW: Netbook gekauft - nach Reparatur wieder defekt - Verkäufer verweigert Reparartur

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen

    Ich schrieb ihm nochmal, das wohl ein Wackelkontakt die Ursache ist. Darauf schrieb er dann, ich könne das Gerät zurückschicken und ein anderes bekommen. Da aber mein Gerät nicht mehr im Programm wäre, könne ich nur ein anderes Modell nehmen, müsse aber 34€ Aufpreis bezahlen. Alternativ könnte ich den jetzigen Verkaufspreis des Gerätes in Höhe von 69 € erstattet bekommen.

    Ist das alles rechtens? Was kann ich machen?
    Das ist ein korrektes Angebot vom Händler.
    Wäre hilfreich zu wissen was sie in Anspruch genommen haben.Garantie oder gesetzliche Gewährleistung.
    Wenn sie die gesetzliche Gewáhrleistung in Anspruch genommen haben ist dies sogar ein Superangebot.Denn bei der gesetzlichen Gewährleistung tritt nach 6 Monaten die Beweislastumkehr ein.
    Sie hätten also beweisen müssen das der Defekt schon beim Kauf bestand.
    Und im Mai waren diese 6 Monate schon um.
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

  3. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Netbook gekauft - nach Reparatur wieder defekt - Verkäufer verweigert Reparartur

    Super Angebot?

    Der Defekt der Lautsprecher trat erst auf, nachdem das Gerät vom Händler zurückkam. Vorher haben diese einwandfrei funktioniert! Dafür habe ich Zeugen. Die erste Rücksendung erfolgte innerhalb der ersten 6 Monate.

    Ist es nicht so, dass bei Rückgabe des Gerätes nur der Nutzungsaufall oder so ähnlich abgezogen werden kann? Und der liegt doch nach 7 Monaten nicht bei fast 50%, oder?

    Ich möchte ja eigentlich nur mein Gerät so wieder haben, wie ich es verschickt habe, natürlich mit korrekter Ladefunktion, deswegen habe ich es ja ursprünglich eingeschickt.

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Verkäufer scheint sehr seriös, Teil defekt, Verkäufer nicht mehr erreichbar im Forum Ebayrecht
    Bei eBay 2 Scheinwerfer fürs Auto gekauft einer total kaputt der andere zum Teil dafür 250€+ 10€ Versand bezahlt, Verkäufer versicherte per SMS( noch...
  2. Laptop nach 2. Reparatur immer noch defekt! im Forum Vertragsrecht
    Hallo, es ist mein erster Beitrag hier. Ich hoffe, dass ich die richtige Kategorie erwischt habe. Mein vor ca 10 Monaten gekaufter Laptop war die...
  3. Ebay Artikel defekt - Hohe Zusatzkosten - Verkäufer verweigert Entschädigung im Forum Ebayrecht
    Hallo zusammen, ich hoffe auf Hilfer in diesem Forum! Folgendes Problem: Ich habe bei Ebay einen Zylinderkopf für einen PKW gekauft. Laut der...
  4. Flascher Artikel gesendet. Verkäufer verweigert Rücknahme im Forum Ebayrecht
    Hallo, mich würde mal interessieren, was es zu folgender Überlegung zu sagen gäbe. Mal angenommen Käufer kauft für einen Preis X bei einer...
  5. Notebook-Akku defekt - Verkäufer verweist auf § 433 BGB im Forum Ebayrecht
    Hallo! Ich habe einen Laptop ersteigert, der eigentlich der Beschreibung entspricht - ALLERDINGS hat der Verkäufer wohl "vergessen", in der...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: nach reparatur wieder kaputt und nach reparatur kaputt und gerät aus reparatur wieder defekt und nach reparatur ist gerät wieder kaputt und nach reparatur wieder kaputt kosten und netbook nach 6 Monaten zurückschicken und repariertes gerät wieder defekt und gerät trotz reparatur.kaputt und rechtssprechungen gerät nach reparatur wieder defekt und garantie defekt trotz reparatur und nachreparatur für den händler und gerät repariert wieder defekt und reparatur gerät wieder defekt kosten und gewährleistung auf reparaturen netbook und reparatur nach 6 monaten und reparatur gerät wieder defekt und gerät nach reparatur wieder defekt recht und netbook wackelkontakte und netbook lautsprecher defekt und 1 woche nach gewährleistung reparatur wieder defekt und reparatur verweigert innerhalb der 6 monate und netbook nach 3 wochen defekt und netbook auf rechnung werkseinstellung zurücksetzen und reparatur wieder defekt und netbook defekt händler verweigert gewährleistung und kaputt nach reparatur und netbook auf werkseinstellungen zurücksetzen und defekt während reparatur und netbook funktioniert nicht mehr nach werkseinstellung zurücksetzen  und reparaturkosten für netbook wackelkontakt und kosten reparatur wackelkontakt netbook und netbook nach 3 wochen kaputt und verkäufer verweigert gewährleistung 6 monate und nach der ersten reparatur gerät wieder kaputt

Stichworte

Stichworte bearbeiten
abofallen abzocke alter antwort bekam bekomme betrüger bezahlen cke daf dan dann defekt delt diesen durchgef eingeschickt ens erstattet fehl fehlte fest folge geh gekauf gekauft genau ger gerät geschickt handel handelt händler hat hause höhe jahres kaufpreis kopfh kosten kulanz ließ los mail mehr müsse ndler ndlers nehmen netbook neu nicht nnte nur onlinerecht onlineshop programm rechte rechtens reparartur reparatur rer schuld selbst sicher sichern sollte stelle stellte teil ter tte tun ufer vergessen verk verkäufer vorher woche wochen