Keine Frage - Sondern großes Dankeschön!
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Keine Frage - Sondern großes Dankeschön! im Forum Onlinerecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo allen Gleichgesinnten...und allen Anderen natürlich auch! Mitte Juni habe ich mich auch - dummerweise ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    1

    Standard Keine Frage - Sondern großes Dankeschön!

    Hallo allen Gleichgesinnten...und allen Anderen natürlich auch!

    Mitte Juni habe ich mich auch - dummerweise - bei outlets.de angemeldet. Zu der Zeit war neben dem Anmeldebutton ein kleiner Kasten, in dem jener Schnösel-Trösel zwecks 96.-€ Zahlung und 2jähriger Vertragslaufzeit stand, den ich allerdings nicht wirklich realisiert hatte. Das ist mir erst später klar geworden, als per Mail die Zahlungsaufforderung kam.

    Im Grunde fand ich es schon sehr verwunderlich, dass man einen Vertrag abschließt und auch noch 'ne Stange Geld bezahlen muß, nur weil man auf einer Internetseite stöbert...was noch lange nicht heißt, dass man etwas bestellt...! Läuft bei sämtlichen bekannten Onlineversandhäusern doch auch nicht so. Wie auch immer!

    Vor etwa einem Monat habe ich die geforderten 96 € überwiesen. Die wurden mir allerdings etwa eine Woche später zurückerstattet, mit den Worten "Konto erloschen".

    Daraufhin habe ich nichts weiter gemacht. Heute kam jenes bekannte Schreiben der Deutschen Zentral Inkasso GmbH, ich solle 153,01€ bezahlen. Ich war erstmal total geladen und habe bei outlets angerufen und denen gesagt, dass meine Überweisung wegen Kontolöschung zurückerstattet wurde, ich dieses per Kontoauszüge belegen könne und ich definitiv nicht gewillt bin, der Forderung des Inkassoschreibens nachzukommen. Wenn Sie von mir Geld haben wollen, sollen Sie mir die korrekten Bankdaten nennen. Da sagte mir die Trulla :" Sie hätten ja anrufen können und nach den Bankdaten fragen können! (- oder sagte sie müssen? -) Jetzt müssen Sie der Inkassoforderung nachkommen. Und ich gebe Ihnen die Bankdaten jetzt mit Sicherheit nicht!"

    Apropos anrufen können/müssen: Ich mußte noch nie eine Firma zwecks Datenänderung irgendwelcher Art hinterher rennen. Wenn ich das wirklich "müßte", dann hätte ich aber zu tun
    Die gute Frau ist richtig patzig geworden! Alter Falter! Darauf kann ich ja garnicht!
    Diese Reaktion von ihr hat mich extrem stutzig gemacht, also fing ich an zu googlen, wie die Rechtslage ist, wenn ein Konto erloschen ist. Ob ich mich wirklich erkundigen müsste etc. - wirklich viel rausbekommen habe ich deswegen nicht, weil....tara...das führte mich doch prompt auf diese ganzen netten, sehr informativen Seiten plus Links usw.!

    Da kann ich ja von Glück reden, dass das Konto erloschen ist, ich somit nix bezahlt habe und diesen Anruf getätigt habe, sonst wäre ich nicht stutzig geworden und vermutlich wirklich so blöd gewesen die 153,01€ zu löhnen.

    Fazit für mich: Verbraucherschutzzentrale und Polizei einschalten, zukünftige E-Mails von outlets sofort blockieren und löschen und Post als "Annahme verweigert" zurückschicken.

    Euch allen hier danke ich für die sehr informativen Beiträge und Links!!!

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Aprilia (Motorrad) großes Garantieproblem.. von 2000 € im Forum Vertragsrecht
    Hallo liebe Forummitglieder, ich habe folgendes Problem. Mein Motorrad (Aprilia RS 125) ist kaputt gegangen unter anderem Teile wie Kurbelwelle,...
  2. Ärzte-Umfrage: Nicht Sterbehilfe soll zum Normalfall werden, sondern der Zugang zu mo im Forum Medizinrecht
    Hallo, nach der Befragung des Allensbach-Instituts ist die große Mehrheit der Ärzte (79 Prozent) davon überzeugt, dass ein Ausbau der...
  3. Frage im Forum Sozialrecht
    bin seit juni 2010 in nrw und komme aus lettland. welche rechte habe ich bei dem arbeitsamt. eine freizügeigkeits-bescheinigung habe ich bekommen. ...
  4. Großes Problem mit Hartz IV im Forum Hartz
    Hallo guten Abend, wir habe ein großes Problem mit dem Jobcenter Elbe Elster (Bad Liebenwerda). Und zwar schilder ich Ihnen mal unsere Situation....
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: zentral inkasso konto erloschen und konto erloschen und konto erloschen wie lange und konto erloschen rechtslage

Stichworte

abofallen abschlie abzocke alter änderung angerufen annahme art beitr beiträge bekannte bekannten belege berwiesen betrüger bezahlen dan dankesch dann deren deutsche deutschen diesen digen einschalten erkundigen erst etc etwas firma frage fragen frau ganze ganzen gar geld gemacht gerufen get gewesen gmbh google gru hat heute inkasso inkassoforderung jähriger kasten konto kontoausz kontoauszüge läuft links löschen mail mails mal mich monat müsse nachkommen nahme nderung neben nennen nftige nicht nichts nie nix noch nur onlinerecht outlets plus polizei post reaktion rechtslage reden rennen richtig rlich schal schn schreiben schung sehr sei seite seiten sicherheit sofort sondern sste sta stand ter tigt ton tten tun überwiesen uft user usern usw vertragslaufzeit wege woche zahlung zeit zentral zukünftige