Rechnung via Mail ohne Widerrufsbelehrung
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Rechnung via Mail ohne Widerrufsbelehrung im Forum Onlinerecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, folgender Sachverhalt: Ich habe mich Anfang August bei http://www. auto -werbeservice.de angemeldet. Hier setzt ... Urteile und Rechtsfragen

  1. andre
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Rechnung via Mail ohne Widerrufsbelehrung

    Hallo,

    folgender Sachverhalt:

    Ich habe mich Anfang August bei http://www.auto-werbeservice.de angemeldet. Hier setzt man ein Häkchen und betstätigt damit, dass man Teilnahmebedingungen, Datenschutzrichtlinien und die Widerrufsbelehrung gelesen hat und akzeptiert.

    Im weiteren Text steht "Für die Aufnahme in unsere Datenbank erheben wir eine einmalige Bearbeitungsgebühr von 9,95€ (inkl. Mwst). Diese Gebühr verhindert "Spaßanmeldungen" und sichert einen hochwertigen Datenbestand. Bei der ersten Vermittlung erstatten wir den Betrag zurück. Es entstehen Ihnen keine weiteren Kosten. Sie erhalten eine Rechnung per E-Mail. Wir bearbeiten Ihre Anmeldung nach Zahlungseingang (Bitte beachten Sie, dass nach § 312d BGB mit der Durchführung der Dienstleistung Ihr zweiwöchiges Widerrufsrecht erlischt) und schalten Sie für 48 Monate zur Vermittlung frei."

    Da habe ich mir gedacht, gut kannst dir ja mal angucken. Der Vertrag kommt ja erst mit der Zahlung zu Stande.

    Gleich nach der Anmeldung habe ich eine Rechnung per Mail ohne Widerrufsbelehrung bzw. AGB erhalten. Ich habe daraufhin nicht gezahlt.

    Nach 16 Tagen, also kurz nach Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist habe ich eine Zahlungserinnerung bekommen mit dem Inhalt:

    "Mit Ihrer Anmeldung wurde ein rechtskräftiger Vertrag geschlossen.
    Wir haben Uhrzeit, Datum, Email-Adresse sowie IP-Adresse Ihres
    Computers zu Beweiszwecken gespeichert.

    Da die 14-tägige gesetzliche Widerrufsfrist abgelaufen ist besteht
    kein Widerrufsrecht für diesen Vertrag mehr und Sie sind
    in jedem Fall verpflichtet den Rechnungsbetrag zu zahlen."

    Jetzt kommen meine Fragen:

    1. Gehen die hier nur auf Dummenfang?
    2. Ist eine Rechnung per Mail OHNE Widerrufsbelehrung gültig?
    3. Ist der Vertrag tatsächlich schon zu Stande gekommen? Im Text heißt es ja, dass die Anmeldung erst nach Zahlungseingang bearbeitet wird.
    4. Was soll ich hier tun? Ich will natürlich nichts zahlen.

    Vielen Dank für jede Hilfe!

    Freundliche Grüße
    André

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Webteam
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Kleiner Hinweis am Rande

    Hallo andre, ihr Beitrag wurde im Forum Ratgeber Recht Deutschland gespeichert. Sicher werden sie schon bald eine Antwort erhalten.
    Aufgrund der hohen Anzahl an Fragen und den bisher wenigen hilfreichen Mitgliedern, kann dies jedoch etwas dauern.

    Sofern ihr Fall eine kurzfristige Auskunft benötigt, können sie sich gegen ein kleines Entgelt bei unserem Partner Anwalt.de von einem Anwalt beraten lassen.

    Wenn ihnen unser Forum helfen konnte, würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.

    Das Gratisrecht.de Support Team

 



 

Ähnliche Themen

  1. Widerruf ohne Rechnung im Forum Ebayrecht
    Ich habe (vor 1Woche) Online einen Tablet-PC bestellt und per Überweisung bezahlt.Ich bekahm das Gerät vom Anbieter jedoch k e i n e Rechnung. Das...
  2. E-mail nachgemacht und bedroht im Forum Strafrecht
    Hallo! Ich brauche dringend einen Rat. Jemand hat sich eine e-mail adresse zugelegt wie meine sie ist, aber mit .net am ende, und hat damit an einer...
  3. trozdem bezahlter rechnung vom März dieses jahr noch ne rechnung? im Forum Vertragsrecht
    hallo leute erst mal was zu mir ich bin 19 jahre jung mach meine lehre als zerspannungsmechaniker bin aber schon im 4 jahr also bald fertig. So am...
  4. Service Rechnung ohne angemessene Gegenleistung im Forum Vertragsrecht
    da unsere Miele-Waschmaschine plötzlich mitten im Programm stehen blieb, hat meine Frau kurzerhand einen Reparaturservice mit der Reparatur...
  5. Rechnung ohne Angebot/Mietrecht im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo, man stelle sich vor, jemand habe eine etwas prikäre Situation und hoffe, welche wie folgt aussieht. Vorab sollte gesagt sein, das Jemand...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: keine widerrufsbelehrung erhalten und vertrag ohne widerrufsbelehrung gültig und widerrufsbelehrung auf rechnung und auto werbeservice zahlungserinnerung und in der rechnung ist keine widerrufsbelehrung und widerruf ohne rechnung und keine widerrufsbelehrung erhalten autokauf und ich habe die widerrufsbelehrung erhalten. und rechnung ohne widerspruchsbelehrung gültig und widerrufsbelehrung via email gültig rechtslage und keine rechnung widerrufsbelehrung und ohne widerrufsbelehrung und habe vertrag ohne widerrufbelehrung und rechnung ohne widerrufsrecht und ist ein vertrag ohne widerrufsbelehrung gültig und vertrag gültig ohne widerrufsbelehrung und autowerbeservice kündigen und keine widerrufsbelehrung Vertrag gültig und rechnung via email und kein widerrufsrecht rechnung und vertrag auch ohne widerrufserklärung gültig und werbeservice auto rechnung

Stichworte

Stichworte bearbeiten
abgelaufen abofallen abzocke adresse agb akzeptiert and aufnahme auto bank beach bearbeitet bearbeitungsgeb bekomme betrag betrüger bgb bzw chlich datenschutzrichtlinie datum dienstleistung diesen dir dliche durchf durchführung e-mail ehe einmalige email entstehen erhalte erhalten erheben erstatten erste ersten fall frage fragen frei ftiger gang gedacht gehe geschlossen gesetzliche gezahlt gige gut hat hilfe inhalt kosten kurz leistung ltig mail mehr mich monate mwst nicht nichts nur ohne onlinerecht rechnung rechnungsbetrag rechtskr rlich schal setzt sicher spa stande stehen steht tage tagen tats teil text tig tigt uhrzeit ung unsere verhindert vermittlung verpflichtet vertrag wei widerrufsbelehrung widerrufsfrist widerrufsrecht www zahlen