Alice/AOL Mahnung
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Alice/AOL Mahnung im Forum Onlinerecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, ich kriege von Alice Rechnung/Mahnung für Dienstleistung die ich nicht genutzt habe. Follgender Sachverhalt: ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    1

    Standard Alice/AOL Mahnung

    Hallo,

    ich kriege von Alice Rechnung/Mahnung für Dienstleistung die ich nicht genutzt habe.
    Follgender Sachverhalt: ich hätte angeblich seit 2007 einen Vertrag mit AOL für den och offene Forderungen stehen. Alice sagt: 2007 wurde der Vertrag abgeschlossen und ich muss Gebühren für zahlen.
    Ich sage: ich hatte zwar einen Interbetvertrag bei AOL, der wurde aber 2007 gekündigt. Set dem habe ich auch keine Rechnungen mehr erhalten.Anfang 2009 (kurz nach der Übernahme von AOL durch Alice) kammen auf einmal Rechnungen von Alice/AOL. Hab mehrmals da angerufen aber alles ohne Erfolg. Kann man da was machen? Müssen die erst nicht nachweisen ob ich einen Vertrag mit AOL 2007 abgeschlossen hatte? Ich denke die kommen nur da drauf , weil die die Daten von AOL übernommen hatten. Ich war je Kunde bei AOL (und bei Alice auch bis Anfang 2009). Was kann ich tun? Rechtsanwalt anschalten oder hab ich keine Chance in der Sache?
    Bitte um Eure Hilfe!
    Vielen Dank für die Mühe!!

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Webteam
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Kleiner Hinweis am Rande

    Hallo dahl2010, ihr Beitrag wurde im Forum Ratgeber Recht Deutschland gespeichert. Bitte beachten Sie, das eine Rechtsberatung hier nicht statt finden kann und darf. Ihre Fragestellung kann und darf nur zum Austausch an Meinungen erfolgen und als Grundsatzdisskussion laufen.

    In Deutschland ist es leider immer noch so, dass nur ein enger Personenkreis zur Abgabe einer Rechtsberatung befugt ist.
    Weder das Gratisrecht.de Team, noch die angemeldeten Mitglieder erfüllen diese Voraussetzungen. Sollte sich dies einmal ändern, so werden wir dies ausdrücklich anzeigen.
    Das Rechtsforum auf Gratisrecht.de liefert dir keine verbindliche Rechtsauskunft.
    Es darf aber nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz auf aktuelle Urteile verweisen und einen Verweis auf bestehende Gesetze geben.

    Wir empfehlen daher in Einzelfällen grundsätzlich immer den Gang zum Anwalt. So ist sicher gestellt, dass sie eine verbindliche und rechtssichere Auskunft erhalten, keine Fristen versäumen und nicht auf eine Falsche "Beratung" mit gefährlichem Halbwissen hereinfallen.

    Sofern ihr Fall eine kurzfristige Auskunft benötigt, können sie sich gegen ein kleines Entgeld bei unserem Partner Anwalt.de von einem Anwalt beraten lassen.

    Wir bedanken uns für ihr Verständnis und hoffen, dass dennoch eine rege Diskussion statt finden kann.
    Das Gratisrecht.de Support Team

    Wenn ihnen unser Forum helfen konnte, würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.

 



 

Ähnliche Themen

  1. Rechnung/Mahnung per SMS im Forum Finanzrecht
    Hallo! Ich habe folgendes Problem mit meinem Handyanbieter (lustigerweise haeufen sich Vorfaelle mehr und mehr): Am 02.08.2010 bekam ich eine SMS...
  2. Alice fordert Geld für nicht erbrachte Leistungen. Inkasso & Anwaltsschreiben im Forum Vertragsrecht
    Guten Tag zusammen, mein Freund hat folgendes Problem: Er hat einen Vertrag über Telefon & Internetflat mit Alice abgeschlossen. Das war...
  3. Mahnung per SMS??? im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Ich habe bei Vodafone einen Vertrag. Nachdem ich das Gefühl hatte, dass ich da abgezogt werde, habe ich schriftlich gekündigt und dabei angegeben,...
  4. Mahnung über eine nicht abgebuchte Mahnung?? im Forum Vertragsrecht
    Hallo ich hab da mal eine Frage ich habe vor über einem Jahr etwas in einem Geschäft gekauft. Dieser Betrag sollte von meinem Konto abgebucht...
  5. MediaMarkt Gutschein von Alice Doppelt erhalten...was nun? im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Habe im örtlichen Mediamarkt einen Alice Anschluss beauftragt und dafür einen 300€ MediaMarkt Einkaufsgutschein von Alice erhalten (Werbeaktion). Nun...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: aol alice rechnung und aol mahnung und gerichtsurteile alice und aol rechnungen und mahnung alice und alice mahnung und mahnung alice.de und alice aol und aol rechnung und alice aol rechnung und mahnung von alice und ihre alice rechnung anmahnen und alice nutzungsbedingungen und mahnung alice ohne kunde und gerichtsurteile gegen alice und mahnschreiben von aol obwohl kein kunde und Inkasso verlangt AOL Rechnung anwalt und mahnung von alice.de und aol alice startseite und alice mahnschreiben und alice online rechnung mahnung und aol rechnungszustellung und mahnungen über alice und alice aol mahnung und sms mahnung aol start und aol rechnungen alice und www.alicerechnung.de und rechnungen aol alice und alice mahnung keine rechnung und www.alice.derechnungen und aol mahnungen und alice mahnungen und gerichtsurteile gegen aol verträge und mahnung von aol und mahnung online alice und Alice Aol Rechnungen und online Mahnung von 300

Stichworte

abgeschlossen abofallen abzocke alice angeblich angerufen aol bernahme bernommen betrüger chance daten dienstleistung dig digt ehe einmal erbe erfolg erhalte erhalten erst forderungen geblich gebühren gek gekündigt genutzt gerufen hat hilfe kommen kriege kunde kurz leistung mahnung mal mehr mehrmals muss müsse nachweisen ndig nicht nur offene ohne onlinerecht rechnung rechnungen rechtsanwalt sagt schal sei seit stehen tte Übernahme übernommen ung vertrag zahlen