Dreiste Abzocke vom Telefonanbieter!
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Dreiste Abzocke vom Telefonanbieter! im Forum Onlinerecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Man nehme folgenden Fall an: Ende Februar meldete sich ein Angestellter von Familie D. Telefonanbieter ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    1

    Standard Dreiste Abzocke vom Telefonanbieter!

    Man nehme folgenden Fall an:

    Ende Februar meldete sich ein Angestellter von Familie D. Telefonanbieter bei ihnen telefonisch und bot eine Flatrate ins italiensiche Festnetz an.

    Der Vater ließ sich in Anwesenheit der Tochter ( Lautsprecher war an ) mehrmals bestätigen, dass das Angebot ab dem 01.03.2010 gültig ist und keine Mehrkosten beinhaltet. Angeblich wurde das seitens des Anbieters sogar aufgezeichnet.

    Die Mutter hingegen war skeptisch und ließ die Tochter gestern, am 13.03.2010 beim Anbieter anrufen. Als sie sich über deren Tarif informierte wusste die nette Dame am Telefon plötzlich nichts von einer Flatrate ins italienisch Festnetz!

    Nun hat Familie D. aber schon "fleißig" nach Italien telefoniert, da sie ja angeblich ab dem 01.03.2010 unbegrenzt ins italienische Festnetz anrufen könne ohne Mehrkosten zu befürchten.

    Eine Auftragsbestätigung hat Familie D. erst heute, den 14.03.2010 erhalten. Daraus geht aber nicht deutlich hervor, ob ich diese Flatrate habe oder nicht.
    In der Auflistung ist lediglich 2mal das Wort "Italienisch" zu sehen. Für welche Dienstleistung das steht ( die Familie hat beim Anbieter auch italienisches Fernsehen/Radio gebucht) geht nicht eindeutig hervor.

    Nun zur eigentlichen Frage: Muss Familie D. für die Kosten der Einzelgespräche nach Italien aufkommen?

    Bedanke mich im Voraus für Ihre/Deine Antworten

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Telefonanbieter im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Guten Tag, ich habe Probleme mit meinem Telefonanbieter. Wir haben dort 2 Sim-Karten für unsere Handys. Im Februar wollte ich für beide Handys...
  2. GMX Abzocke im Forum Onlinerecht
    Hallo, ich habe vor einigen Jahren ein kostenloses E-Mail Konto bei GMX eröffnet. Nach 1,5 - 2 Jahren etwa bekam ich dann ein Angebot für einen...
  3. Abo-Abzocke ink-tattoo im Forum Onlinerecht
    Habe mich Mitte des Jahres auf der Seite ink-tattoos.de angemeldet und dabei unwissentlich ein 24 mon. abo für 96 € abgeschlossen. Dies hab ich dann...
  4. Telefonanbieter im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Ich bin Kunde der Telekom und habe über einen Fremdanbieter telefoniert. Dies wurde mir mit der Telekomrechnung in Rechnung gestellt und von mir an...
  5. arbeitgeber abzocke im Forum Arbeitsrecht
    so das wird etwas länger ^^ ich arbeite als wachmann mein arbeitgeber schafft es nicht pünktlich zu zahlen und schon garnicht den lohnbescheid...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: telefon flat abzocke

Stichworte

abofallen abzocke anbieter angeblich angebo angebot angestellter antworten aufkommen auftragsbest bef begrenzt best bestätigen betrüger bot deren dienstleistung dreiste eigentlichen eindeutig einzelgespr erhalte erhalten ern erst fall familie februar fer fernsehen fest festnetz flatrate folge folgende frage geblich gebot gebucht geh ges hat heute lediglich leistung ließ ltig mehrkosten mehrmals melde mich muss mutter netz nichts ohne onlinerecht sehen sei seite seitens steht tarif telefonanbieter tige tigen tigung tochter tzlich unbegrenzt vater voraus