Ware zu spät zurückgesendet
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Ware zu spät zurückgesendet im Forum Onlinerecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Bin total verzweifelt. Ich habe mir online eine Perücke bestellt. Diese habe ich leider nicht ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Ware zu spät zurückgesendet

    Bin total verzweifelt.
    Ich habe mir online eine Perücke bestellt. Diese habe ich leider nicht innerhalb der Rückgabefrist zurückgeschickt, sondern etwas später, da ich zwischenzeitlich stationär im Krankenhaus war. Der Perückenshop besteht trotzdem auf die Zahlung und hat die Sache einem Inkasso übergeben. ich habe mich zwischenzeitlich schriftlich bei ihm entschuldigt per Einschreiben, das kam aber als nicht angenommen wieder zurück.
    Jetzt kommt ein Schreiben vom Inkassounternehmen, dass ich zur Zahlung verpflichtet sei, da ich die Ware einfach zurückgeschickt hätte, ohne vorher schriftlich zu widerrufen und außerdem zu spät.
    Der Perücken Shop hat mir aus Kulanz eine Gutschrift eingeräumt. Leider kann ich aber mit dieser Gutschrift nichts anfangen, da ich künftig keine Perücke mehr brauchen werde.
    Muss ich die 1000 €, die für mich sehr sehr viel Geld sind, jetzt an das Inkassounternehmen trotzdem bezahlen?
    Die Perückenfirma lässt da keinesfalls mit sich diskutieren.
    Ein Rechtsanwalt würde sich wohl kaum lohnen, da er wiederum zusätzliche Kosten verursacht und ich schon circa 200 € an das Inkassounternehmen zusätzlich bezahlen muss.
    Soll ich das Schreiben und die Forderung vom Inkasso erst mal widerrufen?
    Bitte helft mir, ich weiß nicht was ich tun soll, habe aufgrund meiner Krankheit auch keine Kraft mich wochenlang rum zu ärgern.
    -----------------------------
    Ich weiß ja, dass ich einen Fehler gemacht habe, aber es war eine schwierige Zeit bezüglich meiner Krebderkrankung. Die Perücke und die Frist geriet dadurch in Vergessenheit.
    (Ich weiß, das ist keine Entschuldigung).
    Habe jetzt den Händler ( LEE) endlich erreicht, jedoch nichts bewirkt.
    Die Dame (sehr unfreundlich) ließ keinesfalls mit sich handeln. Habe ihr eine Kulanzzahlung in Höhe von 300 € angeboten um die Sache zu bereinigen. Darauf wollte sie nicht eingehen.
    Nun meine weitere Frage:
    Da ich mit dem Gutschein nichts anfangen kann und er nicht übertragen werden kann, bleibt mir wohl nichts anderes übrig als die Perücke zu nehmen, Auch wenn ich sie nicht mehr brauche.
    Die Perücke ist jetzt 100 € teurer auf ihrer Internetseite. Muss sie mir trotzdem die Perücke noch mal zusenden oder nicht ?
    Und was würde mich ungefähr der RA kosten??? Geht ja nach Streitwert oder?

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Krankheit zu spät gemeldet: Kündigung im Forum Urteile im Arbeitsrecht
    Krankheit zu spät gemeldet: Kündigung Ein Angestellter hatte sich mehrmals hintereinander erst nach Arbeitsbeginn krank gemeldet. Der Betrieb konnte...
  2. Zu oft zu spät krankgemeldet: Kündigung im Forum Urteile im Arbeitsrecht
    Wer sich bei seinen Vorgesetzten mehrmals zu spät krankmeldet, riskiert seinen Arbeitsplatz (LG Frankfurt, Az.: 12 Sa 522/10). Ein Mann, der an...
  3. Wasserschaden zu spät gemeldet im Forum Urteile im Versicherungsrecht
    Wer einen Schaden der falschen Versicherung meldet und diesen Fehler erst zwei Monate später bemerkt, wird unter Umständen keine Erstattung von der...
  4. Ware verkauft Käufer will die ware nicht mehr im Forum Ebayrecht
    Hallo Ich habe im forum ein zubehör fürs auto verkauft . Wo das Geld ankam habe ich es direkt losgeschickt das paket kam aber wegen zerrissenen...
  5. Störgeräusch erst spät bemerkt... im Forum Mietrecht
    Hallo Ratgeberteam, Ich bin nun seit einer Woche in mein Zimmer zur Untermiete in eine WG eingezogen. Das Zimmer liegt im EG eines 8 stöckigen...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

Stichworte bearbeiten
abofallen abzocke betrüger bezahlen einfach einschreiben erreicht erst fehler firma forderung frage fristversäumnis geboten geld gutschein händler hat haus inkasso kosten kraft kranke krankenhaus krankheit kulanz lang leider lohnen mal mehr mich nicht nichts noch ohne online onlinerecht rechtsanwalt schreiben schriftlich sehr sei trotzdem tun übergeben verpflichtet ware wert zahlung