IContent GmbH - Outlets.de - Seite 51
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Seite 51 von 78 ErsteErste ... 224344454647484950515253545556575859 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 510 von 776
Like Tree57gefällt das

IContent GmbH - Outlets.de im Forum Onlinerecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Zitat von Immorb Ich muss dich enttäuschen.Das ist kein Mahnbescheid,das ist das Widerspruchsformular das einem ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    68
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: 1. Jahr schon bezahlt

    Zitat Zitat von Immorb Beitrag anzeigen
    Ich muss dich enttäuschen.Das ist kein Mahnbescheid,das ist das Widerspruchsformular das einem Mahnbescheid beiliegt.
    ?? Schreiben kann man viel wenn der Tag lang ist,wo ist der Beweis?
    Glucks...ich meinte auch das Widerspruchsformular, Du Schelm! Hast Recht: schreiben kann man viel. Könnte auch ein Fake von outlets sein.....

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    554

    Standard AW: 1. Jahr schon bezahlt

    Man schaue sich die Postings hier mal an. Ich denke mal, ProPayment hat wirklich ein paar Versuchsballons abgeschickt. Die Werbung in den Foren wird dann schon entsprechend sein und einige ganz Blinde werden wieder darauf reinfallen.
    Gruß aus Dortmund

    Rudido

    Rupodos kleine Themenwelt und Internetabzocke

  3. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    68
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: 1. Jahr schon bezahlt

    Zitat Zitat von rudido Beitrag anzeigen
    Man schaue sich die Postings hier mal an. Ich denke mal, ProPayment hat wirklich ein paar Versuchsballons abgeschickt. Die Werbung in den Foren wird dann schon entsprechend sein und einige ganz Blinde werden wieder darauf reinfallen.
    Genau das habe ich auch vermutet. Leider kippen immer genug Leute um wenn sie hören, das einer einen gerichtl. Mahnbescheid erhalten hat. Jeder ist inzwischen im Bilde über die Machenschaften der Abofallenbetreiber und wird hier und anderswo mehr als umfassend informiert. Vor was haben die Leute eigentlich solche eine Angst??
    Vor dem Mahnbescheid?Man widerspricht dem Bescheid, ja und? Vor einer eventuell nachfolgenden Gerichtsverhandlung? Das ist ein zu grosses Risiko für outlets.de.
    Sie stehen in allen Medien und bei den Gerichten zu sehr im Focus. Eine einzige Schlappe könnte wegweisend sein.....

  4. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    68
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: IContent GmbH - Outlets.de

    Hallo Leute,

    die Angelika aus dem Forum tusi.de hat mir heute auf meine Bitte hin geantwortet und bestätigte noch einmal, das es sich tatsächlich um einen gerichtl. Mahnbescheid handelt.
    Ihr Mann ist Jurist und nimmt die Angelegenheit jetzt mal in die Hand ( grins).
    Sie schreibt das die Antragsfrist von einem Monat ( den Fall vor das AG Mettmann zu bringen) ja noch nicht abgelaufen sei.
    Sie meldet sich , sobald sich etwas Neues tut.

  5. Nur eine Frage
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    1

    Standard AW: IContent GmbH - Outlets.de

    Hallo an alle,

    auch mich hat es erwischt. Im März erhielt ich plötzlich eine Rechnung, gegen die ich sofort Widerspruch eingelegt habe. Dieser Widerspruch wurde natürlich, wie bei allen anderen auch, abgelehnt. Es folgte die zweite und nun die letzte Mahnung mit der Androhung eines negativen Schufaeintrags.
    Ich habe viel Zeit mit dem Lesen der Forenbeiträge gelesen und schaue nun etwas beruhigter den nächsten Schritten von outlets.de und propayment entgegen.
    Es sollen ja schon einige gerichtliche Mahnbescheide zugestellt worden sein. Hat schon jemand etwas gehört, wie die Abzocker weiter vorgehen, oder vorgegangen sind?

  6. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: IContent GmbH - Outlets.de

    hallo an alle....

    hat denn überhaupt schonma einer das durch bekomm das die sich nie wieder melden??das das alles gefruchtet hat??und wie is das überhaupt muss i meine "Mitgliedschaft" kündigen oder reicht es einfach wenn i nich bezahl..bzw nehmen die eine Kündigung hin.sodass man nach den zwei jahren ruhe hat??weil i gekündigt habe die "Mitgliedschaft" in einem schreiben aber nie irgendwie annähernd ne antowrt auf mein Brief bekomm hab nur Mahnungen allgemein keiner hat auf mein Brief reagiert.

  7. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    68
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: IContent GmbH - Outlets.de

    Hallo rudido,

    vielen Dank! Hab ich Deiner damaligen, geduldigen Hilfe zu verdanken!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Du machst hier auch einen super Job!! Das kann nicht oft genug gesagt werden! Hoffentlich weiss das auch jeder zu schätzen wenn er sich hier Hilfe und nervliche Unterstützung erhofft - und findet!!!!

    Übrigens: bin Löwe (grins)... outlets.de hat mich damals mit ihrer Forderung schwer gereizt und dann bin ich nicht mehr zu halten!

    Gruss aus Bielefeld
    britte
    Geändert von Britte (18.05.11 um 22:11 Uhr)

  8. Fragesteller
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    3

    Standard AW: IContent GmbH - Outlets.de

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    hallo an alle....

    hat denn überhaupt schonma einer das durch bekomm das die sich nie wieder melden??das das alles gefruchtet hat??und wie is das überhaupt muss i meine "Mitgliedschaft" kündigen oder reicht es einfach wenn i nich bezahl..bzw nehmen die eine Kündigung hin.sodass man nach den zwei jahren ruhe hat??weil i gekündigt habe die "Mitgliedschaft" in einem schreiben aber nie irgendwie annähernd ne antowrt auf mein Brief bekomm hab nur Mahnungen allgemein keiner hat auf mein Brief reagiert.
    guten abend an alle!

    und an den schreiber des zitierten textes die folgende mitteilung:

    1. wer lesen kann, ist im vorteil. das gilt besonders für dieses forum hier, wo deine fragen bereits gestellt
    und beantwortet wurden.

    2. wenn jemand schreiben kann, sind die anderen im vorteil. ich betrachte es als unglaubliche respektlosig-
    keit, solch einen text hier zu posten. in diesem forum arbeiten hoch motivierte und qualifizierte leute.
    diese und alle user werden mit solche einem gestammel belästigt und beleidigt.

    es ist erlaubt, die texte vor dem posten noch einmal durchzulesen. und es ist höflich, selbst ein bißchen
    zeit in gliederung, ausschreiben von wörtern oder formulierung von ganzen sätzen zu investieren. du
    erwartest schließlich, dass andere dir ihre zeit schenken.

    mehr peinlich berührt als mit freundlichen grüßen
    sophie

  9. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: IContent GmbH - Outlets.de

    Zitat Zitat von Sophie Beitrag anzeigen
    guten abend an alle!

    und an den schreiber des zitierten textes die folgende mitteilung:

    1. wer lesen kann, ist im vorteil. das gilt besonders für dieses forum hier, wo deine fragen bereits gestellt
    und beantwortet wurden.

    2. wenn jemand schreiben kann, sind die anderen im vorteil. ich betrachte es als unglaubliche respektlosig-
    keit, solch einen text hier zu posten. in diesem forum arbeiten hoch motivierte und qualifizierte leute.
    diese und alle user werden mit solche einem gestammel belästigt und beleidigt.

    es ist erlaubt, die texte vor dem posten noch einmal durchzulesen. und es ist höflich, selbst ein bißchen
    zeit in gliederung, ausschreiben von wörtern oder formulierung von ganzen sätzen zu investieren. du
    erwartest schließlich, dass andere dir ihre zeit schenken.

    mehr peinlich berührt als mit freundlichen grüßen
    sophie
    Also es tut mir jetzt leid wenn ich hier irgendjemand beleidigt habe, was ich nicht verstehe.Hatte keine Absicht hier jemanden zu nerven bzw. zu beleidigen von daher aber danke für deine Meinung und ich werde es unterlassen hier noch etwas zu fragen.Wollte einfach nur Rat haben. Deshalb an alle es tut mir leid das ich jemand mit diesem schreiben beleidigt habe.

    Eine Entschuldigung sollte immer angebracht.

    In diesem Sinne schönen Tag an alle und danke für die Unterstützung in dieser Sache.

    Mit freundlichem Gruß Maria

  10. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard AW: IContent GmbH - Outlets.de

    Zitat Zitat von Sophie Beitrag anzeigen
    guten abend an alle!

    und an den schreiber des zitierten textes die folgende mitteilung:
    Und an ihnen die folgende Frage: Haben sie die Pillendose verwechselt?
    Anders kann ich mir ihren dummen Kommentar nicht erklären.

    Egal wie oft eine Frage gestellt wird,sie wird nach Möglichkeit beantwortet.
    Sie vergessen etwas sehr wichtiges,oft möchte man überhaupt keine Antwort.Viele sind froh wenn man ihnen Aufmerksamkeit schenkt.

    Ps.
    Es müssen ja tolle Pillen sein das sie mit so wenig Text die User hier vergraulen.
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Schreiben von der Inkasso DIG (IContent GmbH) im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Was soll ich tun ich habe eine Aufforderung von diesem Unternehmen bekommen und soll 157,80 bezahlen anbei liegt auch ein Schreiben wo ich mit dem...
  2. IContent - outlets.de im Forum Onlinerecht
    sorry, dass ich von vorne anfange aber ich bin geschockt und kann mir all die beiträge zeitlich garnicht durchlesen. habe letzte woche eine...
  3. IContent GmbH - Outlets.de im Forum Onlinerecht
    Hallo, ich habe mich am 6.9.2010 auf der Seite Outlets & Fabrikverkauf angemeldet, um dort, wie angekündigt "Scnäppchen" zu finden.Nach ein ein paar...
  4. IContent GmbH wg. outlets.de im Forum Onlinerecht
    Hallo kann mir jemand helfen? Ich habe wg. einer Waschmaschine im Internet recherchiert und bin auf die Betrügerseite von outlets.de gelangt. Nun...
  5. Icontent im Forum Onlinerecht
    Hallo, meine Mutter ist Falle von www.outlets.de (Fa. IContent) reingetappt und hat leider schon die 1. Rate von über 96 Euro bezahlt. Sie hatte...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: icontent gmbh und icontent und outlet.de und outlets.de kündigen und icontent gmbh adresse und outlets.de und icontent gmbh rodgau und deutsche internetinkasso mahnung und outlet.de kündigen und gratisrecht outlets und icontent gmbh abzocke und icontent gmbh vergleichsangebot und icontent gmbh outlets de und incontent gmbh und i content und kündigung outlets vertrag und Réka Franko und gratisrecht outlets.de und verbraucherzentrale outlets.de und musterbrief outlets.de und verbraucherzentrale hessen musterbrief und verbraucherzentrale outlets.de musterbrief und outlets.de kündigung und deutsche internetinkasso gmbh outlets.de und outlets.de widerspruch musterbrief und deutsche internetinkasso gmbh 1. mahnung und outlet de und www.outlets.de kundigen und kündigungsschreiben outlets.de und icontent gmbh verbraucherzentrale und deutsche internetinkasso gmbh und outlet gmbh und deutsche internetinkasso 2.mahnung und faktisches schuldanerkenntnis und outlets.de widerruf und icontent mahnung und noreply outlets und gratis recht outlets und dig reka franko und gratisrecht icontent und icontent anzeige und outlets.de verbraucherzentrale 2011 und outlets.de kündigungsschreiben und icontent kündigung und i content gmbh und outlet icontent und content und icontent gmbh mahnung und outlets.de abzocke musterbrief und icontent gmbh und musterbrief kündigung outlets und gratisrecht outlet und mahnung von deutsche internetinkasso und outlets.de verbraucherzentrale musterbrief und musterschreiben widerruf outlets.de und icontent-gmbh-outlets und outlets.de inkasso widerspruch und outlets.de deutsche internetinkasso  und icontent gmbh anschrift und widerruf@icontent.de und icontent fax und outlet abzocke musterbrief und musterbrief widerspruch für outlets und kündigung outlets.de und adresse outlets.de

Stichworte

Stichworte bearbeiten
abofallen abwicklung abzocke abzocke im internet adresse anfechten apps aufgeben beabsichtigt betrüger beweis bot browser dan dann delt deren deutsch digung dliche drohung eigentlich einfach email ern erste fach fachanwalt fernabsatzgeschäft fernabsatzrecht feststellungsklage firma freuen gar gebrauch geburtsdatum gedacht gefunden gegenseite geld zurück geldwäsche gemacht ges geschäftsführer gige gigen gleiche gmbh haft handel handelt hat hesse hinweis hotline icontent info ip adresse kündigung laut löschen löschung mahnung mail mandant meinem meinen meiner meines mich mindestvertragslaufzeit monat nachsendeantrag ndigung neu nichts noch ohne anwalt onlinerecht outlets pangv rechnung rezepte scheiden schen schung sehr sei seite seiten sende servicenummer sicherheit sofort sorge sorgen sperre sste stunden tag tere trotzdem unterlassungsklage unternehmen verbindlichkeiten vergleich verlust vertrag. wehren weis weiterleitung widerrufsrecht woche wochen wrb zahlen zurückziehen