IContent GmbH - Outlets.de - Seite 47
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Seite 47 von 78 ErsteErste ... 18394041424344454647484950515253545576 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 776
Like Tree57gefällt das

IContent GmbH - Outlets.de im Forum Onlinerecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

hallo zusammen, ich hab auf die mahnungen nicht reagiert und bekomme heute eine zahlungsaufforderung der ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Fragesteller
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    2

    Standard AW: IContent GmbH - Outlets.de

    hallo zusammen,
    ich hab auf die mahnungen nicht reagiert und bekomme heute eine zahlungsaufforderung der deutschen zentral inkasso!!
    wie soll ich weiterverhalten. die kosten belaufen sich jetzt auf 154,13€.
    bei nicht zahlung drohen sie mit gerichtlichen schritten.
    beiliegend zu diesem schreiben eine kopie eines gerichtsbeschlusses vom 7.09.2010 des amtsgerichts witten.
    über eine antwort würde ich mich freuen.

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard AW: IContent GmbH - Outlets.de

    Zitat Zitat von amrumcat Beitrag anzeigen
    bei nicht zahlung drohen sie mit gerichtlichen schritten.
    Die Betonung liegt auf drohen....
    Vor solchen Drohungen sollte man keine Angst haben.
    Zitat Zitat von amrumcat Beitrag anzeigen
    beiliegend zu diesem schreiben eine kopie eines gerichtsbeschlusses vom 7.09.2010 des amtsgerichts witten.
    Fällt auch in die Kategorie Drohung.
    Ein seriöser Geschäftsmann schickt keine dubiosen Urteile.
    Machen sie einfach weiter wie bisher...nicht reagieren.
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

  3. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: IContent GmbH - Outlets.de

    ja dasselbe hab i auch heut bekomm nach 4monaten ruhe hab i gedacht i hab es geschafft mit mein schreiben..aber nein heut kam inkasso schreiben...weiß auch nich bin jetz soweit zu zahlen wegen den zettel vom gericht wo jemand gegen die verloren hat...die kosten kann i mir nich auch noch leisten...=(

  4. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard AW: IContent GmbH - Outlets.de

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    weiß auch nich bin jetz soweit zu zahlen wegen den zettel vom gericht wo jemand gegen die verloren hat...die kosten kann i mir nich auch noch leisten...=(
    Nur weil jemand ihnen ein dubioses Urteil schickt wollen sie zahlen?
    Es gibt mehr Urteile in den gesagt wird,es ist kein Vertrag zustande gekommen und aus dem Grund besteht keine Pflicht um zu zahlen.
    Hier mal ein sehr altes Urteil: Amtsgericht Leipzig (118 C / 10105/09 )

    Ausserdem,in dem Wittener Urteil geht es nicht um die Zahlungspflicht,das war überhaupt nicht Grund der Klage.
    Es ging darum ob ob eine Täuschungshandlung vorliegt.
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

  5. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    554

    Standard AW: IContent GmbH - Outlets.de

    Ich dachte schon, so langsam wäre das Thema "outlets.de" durch. Anscheinend ist das aber nicht so.
    Hier also nochmal zum Nachlesen, was es mit dem Wittener Urteil auf sich hat und im Gegenzug dazu eine Entscheidung des AG Frankfurt.

    Also, keine Panik und NICHT ZAHLEN.
    Gruß aus Dortmund

    Rudido

    Rupodos kleine Themenwelt und Internetabzocke

  6. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: IContent GmbH - Outlets.de

    Ich habe grundsätzlich auf kein Schreiben reagiert, selbst auf das Inkassoschreiben hin nicht (davon einmal abgesehen, steht dieses Inkassounternehmen ebenfalls am Pranger!) und seit dem ist Ruhe! Also nochmals, wie schon bestimmt viele vor mir geraten haben: Niemals zahlen und niemals Antworten, ausser es ist ein Schreiben des Amtsgerichts anhänglich eines Mahnverfahrens. Dann auf jeden Fall innerhalb 14 Tagen widersprechen!!!!
    Dieses System hat Methode und auch wenn man den Eigentümern dieser "Abzockfirmen" am liebsten auf dunkler Strasse einmnal alleine begegnen möchte; Ruhe bewahren! Wenn dies alle machen würden, wäre diese Verbrecher bald Pleite!

    Fazit: Aussitzen bringts doch irgendwie!

  7. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard AW: IContent GmbH - Outlets.de

    Akte 20.11 Exklusiv-Interview mit Michael Burat.>> Video
    Und aus dem Akte-Spezial>> Video zu Outlets.de
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

  8. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: icontent

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Meine Tochter war so dumm und hat sich unter meinem Namen dort registriert, als sie dann gemerkt hat das da was nicht stimmt hat Sie mir noch am selben Abend die Sache gebeichtet. Daraufhin hab ich noch am selben abend auf diese noreply@outlet einen Widerrspruchsschreiben per Mail geschickt danach am nächsten Tag per einschreiben und hab die bestätigung das ein herr MARIUS GEBHARD das Schreiben in Empfang genommen hat gestern ist die 2.Mahnung ins Haus geflattert, ich kann schon nicht mehr schlafen wegen dieser Sache Ich hoffe das hört bald auf.
    Außerdem habe ich meine Tochter gefragt wie Sie auf die Seite gestoßen ist, Siue hat gemeint über einen link bei Ebay die sollten doch auch besser aufpassen welche links sie auf Ihrer Siete haben oder nicht???
    Bitte halten wir uns alle gegenseitig auf dem laufenden damit diese Abzocke ein Ende hat,
    weil so leicht verdient sich keiner sein Geld !!!!!!!!
    Wei mier war uach eine gebise Gebhard Marius die rückschein unterriben hat.Aber ich klaube es nuz nicht die magen weiter.mit neu namen.

  9. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: IContent GmbH - Outlets.de

    ... und weiter geht die "never ending story" von Outlets! Heute - nach vier Monaten - kam das zweite Schreiben vom Inkassobüro. Jetzt sind es schon 155 Euro, die zu zahlen wären. Neu: auf der Rückseite des Schreibens wird Ratenzahlung angeboten und es sind alle meine Daten incl. IP-Adresse und Datum/Uhrzeit der - angeblichen - Anmeldung aufgeführt. Auch jetzt wieder die Kopie vom Wittener Urteil dabei. So ganz langsam komme ich jetzt doch ins Schwitzen. Bestimmt kann ich auch in Kürze mit der Rechnung für das zweite Jahr der Anmeldung rechnen. Dann geht das ganze Theater von vorne los und alles summiert sich immer weiter ... Was soll ich denn nun machen? Kann ich denn wirklich Ruhe bewahren und abwarten? Diese ganze Sache geht mir nicht aus dem Kopf und belastet mich allmählich. Bin gespannt, wann ich endlich Ruhe vor denen habe.

  10. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    554

    Standard AW: IContent GmbH - Outlets.de

    Sicher kannst Du Dir die Ruhe antun. Lies Dir das hier, hier und hier mal durch, dann wirst Du bestimmt ganz ruhig schlafen können.
    Gruß aus Dortmund

    Rudido

    Rupodos kleine Themenwelt und Internetabzocke

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Schreiben von der Inkasso DIG (IContent GmbH) im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Was soll ich tun ich habe eine Aufforderung von diesem Unternehmen bekommen und soll 157,80 bezahlen anbei liegt auch ein Schreiben wo ich mit dem...
  2. IContent - outlets.de im Forum Onlinerecht
    sorry, dass ich von vorne anfange aber ich bin geschockt und kann mir all die beiträge zeitlich garnicht durchlesen. habe letzte woche eine...
  3. IContent GmbH - Outlets.de im Forum Onlinerecht
    Hallo, ich habe mich am 6.9.2010 auf der Seite Outlets & Fabrikverkauf angemeldet, um dort, wie angekündigt "Scnäppchen" zu finden.Nach ein ein paar...
  4. IContent GmbH wg. outlets.de im Forum Onlinerecht
    Hallo kann mir jemand helfen? Ich habe wg. einer Waschmaschine im Internet recherchiert und bin auf die Betrügerseite von outlets.de gelangt. Nun...
  5. Icontent im Forum Onlinerecht
    Hallo, meine Mutter ist Falle von www.outlets.de (Fa. IContent) reingetappt und hat leider schon die 1. Rate von über 96 Euro bezahlt. Sie hatte...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: icontent gmbh und icontent und outlet.de und outlets.de kündigen und icontent gmbh adresse und outlets.de und icontent gmbh rodgau und deutsche internetinkasso mahnung und outlet.de kündigen und gratisrecht outlets und icontent gmbh abzocke und icontent gmbh vergleichsangebot und icontent gmbh outlets de und incontent gmbh und i content und kündigung outlets vertrag und Réka Franko und gratisrecht outlets.de und verbraucherzentrale outlets.de und musterbrief outlets.de und verbraucherzentrale hessen musterbrief und verbraucherzentrale outlets.de musterbrief und outlets.de kündigung und deutsche internetinkasso gmbh outlets.de und outlets.de widerspruch musterbrief und deutsche internetinkasso gmbh 1. mahnung und outlet de und www.outlets.de kundigen und kündigungsschreiben outlets.de und icontent gmbh verbraucherzentrale und deutsche internetinkasso gmbh und outlet gmbh und deutsche internetinkasso 2.mahnung und faktisches schuldanerkenntnis und outlets.de widerruf und icontent mahnung und noreply outlets und gratis recht outlets und dig reka franko und gratisrecht icontent und icontent anzeige und outlets.de verbraucherzentrale 2011 und outlets.de kündigungsschreiben und icontent kündigung und i content gmbh und outlet icontent und content und icontent gmbh mahnung und outlets.de abzocke musterbrief und icontent gmbh und musterbrief kündigung outlets und gratisrecht outlet und mahnung von deutsche internetinkasso und outlets.de verbraucherzentrale musterbrief und musterschreiben widerruf outlets.de und icontent-gmbh-outlets und outlets.de inkasso widerspruch und outlets.de deutsche internetinkasso  und icontent gmbh anschrift und widerruf@icontent.de und icontent fax und outlet abzocke musterbrief und musterbrief widerspruch für outlets und kündigung outlets.de und adresse outlets.de

Stichworte

Stichworte bearbeiten
abofallen abwicklung abzocke abzocke im internet adresse anfechten apps aufgeben beabsichtigt betrüger beweis bot browser dan dann delt deren deutsch digung dliche drohung eigentlich einfach email ern erste fach fachanwalt fernabsatzgeschäft fernabsatzrecht feststellungsklage firma freuen gar gebrauch geburtsdatum gedacht gefunden gegenseite geld zurück geldwäsche gemacht ges geschäftsführer gige gigen gleiche gmbh haft handel handelt hat hesse hinweis hotline icontent info ip adresse kündigung laut löschen löschung mahnung mail mandant meinem meinen meiner meines mich mindestvertragslaufzeit monat nachsendeantrag ndigung neu nichts noch ohne anwalt onlinerecht outlets pangv rechnung rezepte scheiden schen schung sehr sei seite seiten sende servicenummer sicherheit sofort sorge sorgen sperre sste stunden tag tere trotzdem unterlassungsklage unternehmen verbindlichkeiten vergleich verlust vertrag. wehren weis weiterleitung widerrufsrecht woche wochen wrb zahlen zurückziehen