Meinungsäußerung einer Privatperson auf automatisch generierter facebook Firmenseite
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Meinungsäußerung einer Privatperson auf automatisch generierter facebook Firmenseite im Forum Onlinerecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo Forum, auf einer auto matisch durch Facebook generierten Firmenseite unseres Auto hauses hat eine ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Meinungsäußerung einer Privatperson auf automatisch generierter facebook Firmenseite

    Hallo Forum,

    auf einer automatisch durch Facebook generierten Firmenseite unseres Autohauses hat eine Privatperson unsere Firma kürzlich als "Saftladen" bezeichnet. Hintergrund war nach Aussage des involvierten Peronals, dass diese Person ein Auto kaufen wollte, das Inzahlungnahmeangebot für sein Altfahrzeug aber als viel zu niedrig empfunden hat.

    Hierzu habe ich einige Fragen und würde mich freuen, wenn Ihr dazu ernsthafte Antworten geben könntet.

    1. Aus meiner Sicht ist der Kommentar lediglich eine Meinungsäußerung, die rechtlich bzw. über facebook nicht angegriffen werden kann, stimmt das, oder werden unsere Rechte verletzt?

    2. Ohne die Inhaberschaft der Seite zu beantragen (was wir explizit nicht wollen, wir verzichten bewusst auf fb), haben wir keine Möglichkeit, etwas gegen diesen Kommentar zu machen (außer diesen zu kommentieren und den Sachverhalt darzulegen), ist das richtig?

    3. Haben wir irgendeine Möglichkeit, fb zu zwingen, die Seite oder den Kommentar zu entfernen?

    Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten!

    Oliver

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Anzeige wegen Falschparken von Privatperson im Forum Verkehrsrecht
    Hallo zusammen Vielleicht könnt ihr mir ja meine frage beantworten. Ich habe heute Nachmittag auf einem Parkplatz für Taxis geparkt auf dem für...
  2. Schlechte Bewertung: Meinungsäußerung und Tatsachenbehauptung im Forum Urteile zu Ebay
    Wer bei Ebay einen Artikel von einem gewerblichen Händler ersteigert und dann von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch macht, der muss die Ware auch...
  3. Privatperson oder Händler im Forum Vertragsrecht
    Hallo zusammen, habe mir vor etwa 5-6 Wochen einen Gebrauchten Wagen gekauft. Das Auto war inseriert in einem bekannten Automobilportal im...
  4. Geldforderung gegen Privatperson im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Ich habe jemandem vor ca. sechs Jahren 14 TEUR geliehen. Er hat dafür unterschrieben. Zwischenzeitlich hat er die EV abgegeben und zahlt seit dem...
  5. Ist kommunistische Meinungsäußerung und Propaganda Verboten? im Forum Onlinerecht
    hr geehrte Damen und Herren Ich habe folgendes Anliegen, ich bin seid etwa 3 Jahren in einem anderem Forum tätig, das sich mit dem Thema...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

Stichworte bearbeiten
abofallen abzocke antworten aussage automatisch betrüger bzw einige entfernen etwas facebook fahrzeug firma forum frage fragen freuen geben gebot glichkeit hat hin kaufen kommen lediglich meiner meinungs meinungsäußerung mich möglichkeit nicht ohne oma onlinerecht person privatperson rechte rechtlich richtig sei seit seite sicht stimmt tieren tragen verletzt verzichten voraus zahlung