Unberechtigte Rechnung und Drohungen
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Unberechtigte Rechnung und Drohungen im Forum Onlinerecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo liebe User. Ich versuche hier einmal so kurz und genau mein Problem zu Schildern. ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beitr鋑e
    1

    Standard Unberechtigte Rechnung und Drohungen

    Hallo liebe User.

    Ich versuche hier einmal so kurz und genau mein Problem zu Schildern.
    Ich hoffe ihr k鰊nt mir da weiter helfen.

    Nun ich habe heute eine 创 Rechnung创 von einem Online Keyshop bekommen, 黚er eine Summe von
    107,96€. Die Artikel sollen sein ( 1468763 IHS 5000 Stereo Headset, WordPress Firmen Template ,WordPress Installation und Einrichtung)
    Wobei dieser Shop nicht einmal diese Artikel f黨rt. Dazu m鯿hte ich nun eingehen.

    Ich habe mich mit dem Besitzer dieses Shop磗 sehr gut verstanden. Wesswegen mich diese Rechnung wundert.
    Nun dieses WordPress Template und die WordPress Installation, hat ER damals gekauft, um sie mir zu 创schenken创.
    Er frage mich damals ( was ca 3 Monate her ist ) ob ich ihm vielleicht die h鋖fte dazugeben kann.
    Nat黵lich sollte dies alles freiwillig laufen. Dort stimmte ich ein, und sagte Ihm ich zahle es gerne weil ICH es
    FREIWILLIG tue. Er war damit einverstanden. Ausserdem sagte ich ihm, das ich NICHT vor M鋜z bezahlen w黵de
    worauf er sich auch damit einverstanden erkl鋜te. Dann ca 1woche vor Weihnachten, ging mir mein Headset
    vom Computer kaputt, worauf hin er sich bereit erkl鋜te, mir eins zu SCHENKEN. Es viel nicht EINMAL das Wort es
    ist geliehen oder er m鯿hte es zur點k haben. Das Headset wurde zudem bei Mediamrkt bestellt und mit Paypal bezahlt.
    ( Die Zahlung erfolgte von SEINEM Paypalkonto)Da ich es aber im Laden abholen sollte, musste er meine Daten
    f黵 die Rechnung angeben. Was er auch tat. Somit wurde das Headset von IHM bezahlt aber auf MEINEM Namen
    Regestriert. ( wie gesagt damit ich es abholen kann). Was mich nun stutzig macht ist das er alle 3 Artikel im Namen seiner
    Firma in Rechnung stellt, und mir Mahngeb黨ren gibt. Wobei der A) diese Artikel NICHT in seinem Shop f黨rt
    B) Ich NIE eingewilligt habe mich zu verpflichten es zu bezahlen ( da wie gesagt alles freiwillig war)
    C) Droht er mir mit einem Inkasso und sagt er werde auch Strafanzeige erstellen.
    Was mich auch wundert ist das das ganze gute 2-3 Monate her ist und ich erst jetzt die 创Rechnung创 bekomme.
    Erst hat er sie mir nicht einmal Pers鰊lich gegeben sondern einer 3t person es mir ausrichten lassen.
    Nun gerade kam sie per E-Mail. Zudem will er mir Pauschal 8€ Pro Schreiben aufschlagen.

    Meine Frage ist nun wie kann er Rechtlich gegen mich vorgehen und was habe ich f黵 Rechte?
    Da es ja KEINEN Vertrag ODER Bestellung gibt.
    Ausserdem lief das ALLES m黱dlich in Skype ab.
    Das einzige was er Schrifftlich hat ist das ich vor hatte es FREIWILLIG zu zahlen weil es ALLES FREIWILLIG gelaufen ist.
    Da er mir nun so kommt und ALLES in Rechnung stellt und mir Droht m鯿hte ich nat黵lich gegen angehen.
    Zudem sagte er in Skype erst ich solle nur 50€ bezahlen und nun auf der Rechnung fast 110€.
    Zudem war mir NIE bewusst, was er genau haben m鯿hte da es zwischendurch im Raum stand das ich ihm daf黵 im Shop ein wenig helfe. Der Preis war mal so und mal so Ich hoffe ihr k鰊nt mir hier helfen.

    Ich hoffe ich konnte es gut beschreiben.
    Sollte es komisch zu lesen sein oder alles ein durcheinander sein bitte bescheid geben.
    Da es mir derzeit Gesundheitlich sehr schlecht geht kann ich mich nicht ganz hierrauf konzentrieren.

    Ich bedanke mich vielmals bei euch.

    Liebe Gre

    PS: Die Rechnungen habe ich mir auf dem Rechner abgespeichert sowie die Verl鋟fe

    Weitere Beitr鋑e aus diesem Bereich::

    Ge鋘dert von NewBee (19.02.13 um 15:25 Uhr)

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beitr鋑e:
      1,245

        

 



 

膆nliche Themen

  1. Stalking: Drohungen auf Anrufbeantworter im Forum Vertragsrecht
    Hallo zusammen, Vor 2 Stunden hat bei uns jemand angerufen und nachgefragt "ob hier frau *** ist", dies haben wir verneint, kurze Zeit sp鋞er...
  2. Unberechtigte Kontonutzung im Forum Finanzrecht
    Was kann ich machen wenn sich jemand als Inhaber meines Kontos ausgibt und eine. Einzugserm鋍htigung erteilte welcher Straftatbestand liegt dann vor.
  3. Unberechtigte Zahlung bekommen im Forum Ebayrecht
    Hallo, jemand aus meinem Verwandtenkreis hat vor 2 Monaten eine Ware bestellt, diese hat er auch erhalten. Nach etwa 3-4 Wochen kam jedoch das...
  4. trozdem bezahlter rechnung vom M鋜z dieses jahr noch ne rechnung? im Forum Vertragsrecht
    hallo leute erst mal was zu mir ich bin 19 jahre jung mach meine lehre als zerspannungsmechaniker bin aber schon im 4 jahr also bald fertig. So am...
  5. Unberechtigte Forderungen von Tel.-Dienstl., Gewinnversprechern usw? im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Wer bekommt unberechtigte Forderungen und Mahnungen von Telefondienstleistern, Gewinnversprechern und anderen zweifelhaften Firmen?
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

abofallen abzocke achten artikel besitzer bestellung betr黦er bezahlen computer droht e-mail einmal einverstanden erfolgte erkl鋜te erstellen frage f黨rt geb黨ren geliehen hat hilfe inkasso kaputt laufen liebe mal m鋜z mich monate muss namen nicht nie nur online onlinerecht rechnung rechnungen recht rechtlich richtung schilder schildern schreiben sehr sei stimmte vertrag zahlung