Rücknahmeverpflichtung bei Gutscheinen?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Rücknahmeverpflichtung bei Gutscheinen? im Forum Onlinerecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, ich habe bei Reiseland.de bzw. musicalkaufhaus.de einen Gutschein für das Musical Rebecca etwas hastig ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Rücknahmeverpflichtung bei Gutscheinen?

    Hallo,
    ich habe bei Reiseland.de bzw. musicalkaufhaus.de einen Gutschein für das Musical Rebecca etwas hastig bestellt. Hätte es wohl lieber bei Stage-entertainment machen sollen und habe nun angerufen um ihn zurückzugeben. Habe die mitgelieferte rechnung noch nicht bezahlt und denen angeboten, dass ich den Betrag für das Porto zahle. Ich wurde jedoch darauf hingewiesen, dass kein Rücktrittsrecht besteht. In den AGB´s habe ich nun wirklich keines gefunden.
    Nun meine Frage:
    Sind Onlineanbieter verpflichtet eine Rücktrittsfrist einzuräumen oder muss ich die Rechnung nun wirklich zahlen?

    Vielen Dank im Voraus.
    Magnus

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Rücknahmeverpflichtung bei Gutscheinen?

    Hallo Magnuis, da sieht es leider schlecht für dich aus.

    § 312b Absatz 3 Nr. 6 BGB:
    "Die Vorschriften über Fernabsatzverträge finden keine Anwendung auf Verträge ... über die Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen ... Freizeitgestaltung, wenn sich der Unternehmer bei Vertragsschluss verpflichtet, die Dienstleistungen zu einem bestimmten Zeitpunkt oder innerhalb eines genau angegebenen Zeitraums zu erbringen ..."

    Daher muss der Anbieter den Gutschein nicht umtauschen.

    Das Helferlein

  3. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Rücknahmeverpflichtung bei Gutscheinen?

    Hallo Helferlein,

    danke für die schnelle Antwort.

    Heißt das, der Unternehmer ist berechtigt das Geld (per Inkasso etc.) einzutreiben, auch wenn ich die berechneten Portogebühren überweisen und den Gutschein innerhalb von 2 Wochen mit einer Widerrufserklärung zurückschicken würde?

    Magnus

  4. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Rücknahmeverpflichtung bei Gutscheinen?

    Kleiner Anhang: Der Gutschein bezieht sich auf kein bestimmtes Datum, er kann für alle möglichen Sachen eingelöst werden bis Ende 2013.

  5. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1,684

    Standard AW: Rücknahmeverpflichtung bei Gutscheinen?

    Hallo;

    .....innerhalb von 2 Wochen mit einer Widerrufserklärung zurückschicken würde?
    Sie haben -wie schon geschrieben- für solche Geschäfte KEIN Widerrufsrecht. Der Verkäufer kann sein Geld auch mittels Inkasso eintreiben. Die Kosten dafür zahlen Sie auch noch. Etwa um die 80 Eur !

    Hier noch mal zum Nachlesen der genannte Gesetzestext: BGB - Einzelnorm
    Wie immer nur ein Tipp !

    Grüsse aus dem Schwabenländle
    Axel B. http://www.smileyparadies.de/sommer/..._water_012.gif immer reif für die Insel....

    Die Oldieband aus dem Ländle

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: musicalkaufhaus erfahrungen und musicalkaufhaus bewertung und gutschein rücknahme und rücknahme gutschein und musicalkaufhaus bewertungen und musicalkaufhaus und Erfahrungen mit Musicalkaufhaus.de und erfahrungen musicalkaufhaus und musicalkaufhaus erfahrung und gutscheine rücknahme und erfahrung musicalkaufhaus und bewertung musicalkaufhaus und erfahrungen mit musicalkaufhaus und Musicalkaufhaus gutschein einlösen und Gutscheinrücknahme und musicalkaufhaus seriös und musicalkaufhaus.de erfahrungsbericht und reiseland musicalkaufhaus erfahrungen und wer hat Erfahrungen mit musicalkaufhaus gemacht und musicalkaufhaus.de bewertung und recht gutschein rücknahme und gutschein rücknahme möglich und ehrfahrungen musicalkaufhaus und musicalkaufhaus betrug und Musicalkaufhaus Kundenkritik und gutschein rücknahmeverpflichtung und gutschein rücknahme und rückn#ahme gutschein und musicalkaufhuas erfahrung und rücknahmeverpflichtung gutschein und musical falsch gebucht und meinungen musicalkaufhaus und musicalkaufhaus forum und reiseland gutschein online bezahlen und musicalkaufhaus.de gutschein einlösen und gutschein einlösen reiseland musical und musicalkaufhaus.de berichte und musicalkaufhaus zahlung und verpflichtung rücknahme gutschein und erfahrungen über musicalkaufhaus und stage entertainment gutschein erfahrungen und stage entertainment gutschein einlösen und rücknahme gutscheine und erfahrung www.musicalkaufhaus.de und stage musical gutschein umtauschen und musicalkaufhaus wer hat schon gebucht und erfahrungsberichte musicalkaufhaus und habe musicalkarten falsch gebucht

Stichworte

Stichworte bearbeiten
abofallen abzocke agb´s angebo angerufen betrag betrüger bzw cknahmeverpflichtung cktrittsrecht ckzugeben entertainment etwas frage geboten gefunden gelieferte gerufen gutschein gutscheine gutscheinen jedoch lieber muss nicht noch onlinerecht rechnung rücknahmeverpflichtung schein ter tte ume umen ung verpflichtet voraus zahlen