Zahlungsstreit mit Website Host
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Zahlungsstreit mit Website Host im Forum Onlinerecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, ich habe seid einiger Zeit eine Internetseite und vor einiger Zeit hat die Betreiberfrima ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Zahlungsstreit mit Website Host

    Hallo,

    ich habe seid einiger Zeit eine Internetseite und vor einiger Zeit hat die Betreiberfrima den Besitzer gewechselt. Die erste email die ich vom neuen Beitzer bekahm, war eine Anfage das ich eine neue Einwilligung zum Lastschiftverfahren erteilen möchte, da die alte mit dem Kauf der Frima ungültig geworden ist. Ich fand das Vorgehen des neuen Besitzers sehr unseriös, da ich weder über die Konditionen noch AGBs auffgeklärt worden bin und habe erst mal abgewartet. Die Frima schicke mir nach ca 1 monat eine email mit einer Rechnung die ich bitte ausgleichen sollte. Diese email habe ich erst nun gesehen da ich eine zweite Rechnung für das kommende Halbjahr bekommen habe. Ca einen Monat nach der ersten Rechnung wurde jedoch der Rechnungsbetrag von meinem Konto abgebucht, ohne das ich dies bemerkte. Da ich jetzt erst mal bei meiner Bank eine Sperrung für Lastschriftverfahren beantragt habe, konnte die Betreiberfirma das Geld nicht abbuchen und hat mir heute eine email geschrieben das sie das Geld jetzt von einem Incassobüro eintreiben lässt. Was soll ich tun?

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Zahlungsstreit mit Website Host

    Hallo, was hat dich dazu veranlasst so misstrauisch zu sein?
    Der Inhaber hat seine Firma verkauft und diese hat nun einen neuen Besitzer.
    Dieser übernimmt dabei deinen Vertrag zu den Konditionen die dir zugesichert wurden.
    Da gibt es erst mal keine Änderungen.
    Du kannst und solltest also deine Rechnung ordnungsgemäß bezahlen.

    Das Helferlein

 



 

Ähnliche Themen

  1. Veröffentlichung von Artikeln auf Website im Forum Onlinerecht
    Hallo ihr alle! Es geht in meinem Beitrag um folgendes Szenario: Ich möchte auf einer Website mit beschränktem Benutzerkreis thematisch verwandte...
  2. AGB Verstoss auf Internet Dating Website im Forum Onlinerecht
    Hallo zusammen, mal angenommen Person A meldet sich bei dem Angebot von Anbieter X an. Kostenloser Service umfasst unter anderem die Erstellung...
  3. Website Grundregeln im Forum Onlinerecht
    Hallo nochmal, zuerst, ich habe die selbe Frage bereits in Verkehrsrecht gepostet, was natürlich falsch war. Könnte die vll jemand dort löschen?...
  4. Screenshots von Filmen auf Website zeigen im Forum Onlinerecht
    Hallo liebe Leute, ich habe vor, einzelne Bilder (Screenshots) von Filmen auf meiner (kommerziellen) Website zu zeigen. Inwiefern darf ich das,...
  5. Werbeeinnahmen auf Website im Forum Onlinerecht
    Hallo, Ich habe vor kurzem eine Website eröffnet (genauer gesagt ein soziales Netzwerk, ihr könnt gerne einen Blick drauf werfen:...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: zahlungsstreit und zwei sachen die man bei einem zahlungsstreit nicht machen darf

Stichworte

Stichworte bearbeiten
abbuchen abofallen abzocke agbs ausgleichen bank beantragt bekomme besitzer betrüger chte eile einiger eintreiben einwilligung email erste ersten erteilen geld geschrieben gesehen halbjahr hat heute host jedoch kauf kommende konditionen konto lässt lastschriftverfahren ltig mal meinem meiner möchte monat nicht noch ohne onlinerecht rechnung rechnungsbetrag sehr seite seri sollte sperrung sst ter treiben tun ungültig unseri verfahren website zahlungsstreit zeit