Fremdzugriff auf Ram und CPU
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Fremdzugriff auf Ram und CPU im Forum Onlinerecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, ich hätte da mal eine Frage. Mein Freund spielt ein Onlinegame und nun wurde ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    3

    Standard Fremdzugriff auf Ram und CPU

    Hallo,
    ich hätte da mal eine Frage.

    Mein Freund spielt ein Onlinegame und nun wurde sein Account gesperrt, da er angeblich Drittanbietersoftware benutzt haben soll.
    Dies ist die Erklärung hierfür:

    "Während der Client ausgeführt wird, kann der Client den Arbeitsspeicher (RAM) Ihres Computers und / oder die CPU Ihres Computers nach nichtautorisierter Drittanbietersoftware scannen (...). Darüber hinaus wird der Client das Spielinstallationsverzeichnis scannen, um sicherzustellen, dass nur nicht-gehackte Originalsoftware verwendet wird. Der einzige Zweck dieses Scanvorgangs ist es, sicherzustellen, dass unsere Spieler in einer cheat-freien Umgebung spielen. (...) Im Fall, dass der Client eine nichtautorisierte Drittanbietersoftware entdeckt, kann der Client die folgenden Informationen (...) weiterleiten :

    a) Details zu der unautorisierten Drittanbietersoftware;
    b) Zeitpunkt und Datum, zu dem die unautorisierte Drittanbietersoftware entdeckt wurde;
    c) Ihre IP-Adresse; und
    d) Identifikationsnummern von PC-Komponenten, z.B. Festplatten, Hauptprozessor und Betriebssystem."


    In den Datenschutzbestimmung des Anbieters steht aber nichts bezüglich dem Zugriff auf RAM, CPU oder ähnliches.
    Hier ein Auszug:
    "Ihr Web-Browser oder ihre Client-Software überträgt geographische Daten, Informationen über Ihren Computer (z.B. Leistungsdaten, Spieldatenverarbeitung, Browsertyp) und Daten zur Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen (z.B. Zeitpunkt von Login und Logout) an X. X nutzt diese Daten, um zusammenfassende Statistiken über seine Community zu erstellen. Außerdem kann X diese Daten zu Zwecken der Sicherheit und Systemintegrität (z.B. dem Vorbeugen von "Hacking" und "Cheating") oder zu Zwecken der Strafverfolgung nutzen. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung Ihrer Daten von Produkt zu Produkt bzw. von Dienstleistung zu Dienstleistung verschieden sein kann. Überprüfen Sie bitte die Dokumentation Ihres Spiels. Wir werden diese Informationen manchmal mit ihren persönlichen Daten in Verbindung bringen, wenn wir der Meinung sind, dass gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen wurde oder wenn wir von Strafverfolgungsbehörden dazu aufgefordert werden. "

    Meine Frage jetzt: Ist es erlaubt einfach auf meinen Arbeitsspeicher oder CPU zuzugreifen? Vorallem da dies meines Erachtens nicht in den AGBs oder Datenschutzbestimmungen steht.


    Bitte um Antwort und Danke schon mal im vorraus!
    Fruchtgummi

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: wie finde ich drittanbietersoftware dass spiele cheatet

Stichworte

abofallen abzocke adresse agbs angeblich antwort ausgef auszug beach benutzt berpr betrüger bez browser bzw cheating cpu datum dienstleistungen dokumentation dung einfach entdeckt erkl erklärung erlaubt erstellen fach fall fen festplatte folge folgende frage freie freien fremdzugriff freund geblich gesperrt informationen leistungen login mal meinen meines meinung nichts nlichen nur nutze nutzen nutzung nutzungsbedingungen onlinegame onlinerecht pers persönlichen produkte prozessor punkt ram rung sei sicherheit spiel spielen spielt steht strafverfolgung tte umgebung unge unsere unserer verbindung versto verstoßen ware web wei zeitpunkt