Clubmitgliedschaft WEB.DE
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Clubmitgliedschaft WEB.DE im Forum Onlinerecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, Ich bitte erstmal um Entschuldigung, falls dieses Thame hier schon mehrmals diskutiert wurde und ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    1

    Standard Clubmitgliedschaft WEB.DE

    Hallo,
    Ich bitte erstmal um Entschuldigung, falls dieses Thame hier schon mehrmals diskutiert wurde und ich die entsprechenden Themen trotz verwendeter Suchfunktion nicht gefunden habe.

    Zum eigentlichen Thema:
    Ich habe einen E-Mail Account auf web.de und habe unglücklicherweise die 1-Monat-Gratis-Club-Mitgliedschaft angeklickt, obwohl ich den erweiterten Service niemals genutzt habe. Der Monat ist heute vorbei und habe nun eine Mail bekommen in der mir zur "12-Monate Club Mitgliedschaft für nur 5€ im Monat" gratuliert wird. Offensichtlich wurde meine Mitgliedschaft also um 12 Monate erweitert, was für mich nun beträchtliche Kosten bedeutet.
    Der Punkt ist jetzt aber, dass WEB.de über keinerlei persönliche Informationen über mich verfügt. Ich hab dort lediglich meinen Vornamen angegeben. Man hat dort also keine Adresse, Telephonnummer und nichtmal meinen Nachnamen. (was man hat ist natürlich die e-Mai-Adresse)
    Ich wäre auch froh, wenn mir hier jemand Tipps geben kann, wie ich die Situation elleganter lösen kann, aber mich interessiert erstmal ob der Vertrag überhaupt rechtskräftig ist und ob es überhaupt eine Möglichkeit für WEB.de gibt etwas von mir einzufordern?

    Schonmal danke für die Hilfe!

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    1

    Standard AW: Clubmitgliedschaft WEB.DE

    Dein Name passt nicht zu dem Vorfall! Du hast Glück! Die Betrüger von 1und1 können Dir garnichts anhaben, wenn sie keine Daten haben.
    Bei mir war es schlimmer! Ich bin auch nach 3 Jahren reingerutscht und habe fristgemäß am Telefon und schriftlich gekündigt und werde trotzdem bis nächstes Jahr abgezockt! Obwohl ich 1und1 Kunde und Profiseller bin verstehe ich solche Geschäftspraktiken als Betrug und Abzocke im großen Stil!
    also mein Tip Postfach wechseln, das betroffene löschen oder ignorieren und vorher die Freunde über den Wechsel benachrichtigen!
    Gruß
    Reiner
    PS: Bleib standhaft, sonst machen die so weiter!

 



 
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: web.de clubmitgleidschaft angeklickt und web.de club mitgliedschaft und Web.de und web.de club 1und1 kunde

Stichworte

abofallen abzocke adresse angegeben bekomme betr betrüger chtliche club clubmitgliedschaft e-mail eigentlichen entsprechende etwas ftig gefunden gegebe genutzt glichkeit gratis hat heute hilfe informationen jemand kosten lediglich lösen mail mal mehrmals meinen mich mitgliedschaft möglichkeit monat monate nachname nicht nliche nummer nur obwohl onlinerecht pers punkt rechtskr rechtskräftig rlich sen service situation thema themen tipps trotz überhaupt ungl verf vertrag web