Betriebskostenabrechnung
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Betriebskostenabrechnung im Forum Mietrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo, ich hab da ne Frage zu meiner Betriebskostenabrechnung... ich gebe zu ich hab mir ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Fragesteller
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    9

    Standard Betriebskostenabrechnung

    Hallo,
    ich hab da ne Frage zu meiner Betriebskostenabrechnung... ich gebe zu ich hab mir jetzt nicht alle Beiträge durchgesehen bevor ich diese hier geschrieben habe, also verzeiht mir falls ich die Frage von jemand wiederhole.

    Ich bin im Oktober 2010 in meine Wohnung hier in LE eingezogen. Da ich Studentin bin und nicht viel Geld habe, hab ich natürlich nach einer günstigen Wohnung gesucht. Zu diesem Zweck hab ich auch online ein Gesuch aufgegeben worauf sich meine jetzige Vermieterin gemeldet hat. Sie meinte auch das sie die Wohnung eigentlich 15 Euro teurer vermieten wollte als mein angegebenes Limit, sie aber auf die 15 € im Monat verzichten würde wenn ich einziehen wollen würde.
    Nun hat sie mir gestern eine Betriebskostenabrechnung für das letze Jahr geschickt und jetzt soll ich für die 80 Tage die ich 2010 in dieser Wohnung gewohnt habe 35€ nachzahlen was fast auf die monatlichen 15€ die sie mir "ersparen" wollte hinausläuft.
    Außerdem erhöht sie meine Nebenkosten ab Juni 2011-sprich übernächsten Monat- um 10 € monatlich.
    Im Endeffekt zahl ich dann doch fast so viel wie sie ursprünglich verlangen wollte!!!
    Kann sie dass einfach so machen? Im übrigen sie die Auflistung die sie mitgeschickt hat, für mich so aus als hätte sie einfach meinen Anteil rausgerechnet von allem zusammen. Dann hätte sie es doch aber schon wissen können bevor ich eingezogen bin das dies meine Kosten nicht decken würde (kann man verstehen was ich damit meine?)?
    Meine andere Frage wäre dann noch: könnte ich in so einem Fall- man bedenke ich wohne gerademal ein halbes Jahr hier- meinen Mietvertrag auf Ende Mai 2011 kündigen (die gesetzliche Kündigungsfrist liegt ja glaub bei 3 Monaten im voraus)?
    Ich hoffe auf zahlreiche und schnelle Antwort.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,373
    Blog-Einträge
    123

    Standard AW: Betriebskostenabrechnung

    Hallo Amelie
    Die Betriebskostenabrechnung ist von der eigentlichen Nettomiete unabhängig anzusehen, da verbrauchsabhängig.
    Die voraussichtlichen Nebenkosten werden vom Vermieter geschätzt. Durchaus können diese später erheblich höher liegen.

    nur wenn der Vermieter vorsätzlich und aglistig den Mieter getäuscht hat, kann dieser den Mietvertrag anfechten, zahlen muss er die verbrauchten Einheiten aber dennoch.
    Nebenkosten, zu geringe Vorauszahlungen, hohe Nachzahlung, niedrige Betriebskosten,

    Kündigen können sie in jedem Fall, aber unter Einhaltung der Kündigungsfrist.
    Wollen sie früher raus, müssten sie dem Vermieter nachweisen, dass er die Nebenkosten bewusst zu gering angesetzt hat, um sie zum Abschluss des Mietvertrages zu bewegen.
    Ist nicht einfach aber auch nicht unmöglich. Empfehlenswert ist da ein Gespräch mit den Vormietern, was diese monatlich gezahlt haben.

 



 

Ähnliche Themen

  1. Betriebskostenabrechnung im Forum Mietrecht
    Hallo liebe Community! Habe eine BKR mit einer höheren Nachzahlung (>300) bekommen und kann diese nur schwer auf einen Schlag zahlen. Meine Frage...
  2. Anfrage Guthaben bei der Betriebskostenabrechnung im Forum Mietrecht
    Wir haben eine Wohnung zum 31.12.2010 gekündigt. Die Vermietungsgesellschaft hat uns mit Schreiben vom 17.09.2010 mitgeteilt, daß die Abrechnung der...
  3. Betriebskostenabrechnung im Forum Mietrecht
    Hallo, aufgrund einer defekten WC Spülung muss ich für das letzte Jahr (600 Euro) und für dieses Jahr (1600 Euro) aufgrund des enormen...
  4. Betriebskostenabrechnung im Forum Vertragsrecht
    Seit Mitte 2007 gehört mir und meiner Nachbarin jeweils eine Eigentumswohung in einem 2-Familienhaus,in dem wir selbst wohnen. Der Hausverwalter...
  5. Betriebskostenabrechnung nur teilweise bezahlen? im Forum Mietrecht
    Hallo, Wenn in der Betriebskostenabrechnung im ersten Jahr kein Hausmeister berechnet wurde...im 2ten Jahr einer mit z.B. 80.-€ berechnet worden...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: schutzbrief in betriebskostenabrechnung

Stichworte

abrechnung anfechten antwort aufgegeben ausl beitr beiträge bern betriebskostenabrechnung chste chsten dan dann decke diesem digen digungsfrist eigentlich einfach eingezogen einziehen erhöht ern euro fach fast frage geld geschickt geschrieben gesetzliche gesucht hab hat hoffe jahr jemand kündigen kündigungsfrist meinen meiner mich mietvertrag monat monate monaten monatlichen nachzahlen ndige ndigen nebenkosten nglich nicht nnen nnte noch nstige nstigen online rlich schnelle stige studentin tage teil tte übern ude uden uft ung verlangen vermieten vermieterin vers vertrag verzichten voraus wissen wohnung