Handwerker plötzlich auf dem Balkon
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Handwerker plötzlich auf dem Balkon im Forum Mietrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hallo... ich bitte vorsorglich schon mal um Entschuldigung, daß meine Ausführungen so lang sind, ich ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    1

    Standard Handwerker plötzlich auf dem Balkon

    Hallo... ich bitte vorsorglich schon mal um Entschuldigung, daß meine Ausführungen so lang sind, ich bin mir nicht sicher, was ich hätte weg lassen können... Ich brauche etwas Beistand und dringend fachlichen Rat, weil ich sehr verunsichert bin.

    Am Nachmittag um 15.46 Uhr, ich sitze gerade im Wohnzimmer, bemerke ich, wie jemand sich plötzlich auf meinem Balkon aufhält. Ich wohne im 1. Stock eines Mehrfamilienhauses. Der Mann auf dem Balkon versucht durch die eine Balkontür zu sehen, ruckelt an der heruntergelassenen Jalousie der anderen Tür. Ich zog mir etwas über, machte mit großem Herzklopfen die Balkontür auf und fragte, was das woll, warum er sich einfach zu meinem Balkon Zutritt verschafft ohne wenigstens an der Wohnungstür zu klingeln und bescheid zu geben.

    Ich zitterte vor Aufregung, fühlte mich in meiner Privatsphäre erheblich gestört und war fassungslos. Dummerweise rief ich in der Hausverwaltung an, hatte die Mitarbeiterin meines Vermieters dran (eine Baugenossenschaft, sozialer Wohnungsbau) und fragte nach, ob bekannt sei, daß da ein Handwerker auf die Balkone kommt. Daß ich erschrocken bin und immer noch unter Schock stehe, daß ich darum bitte, daß man in Zukunft bescheid gibt.

    Mir ist mein "Ton" nicht wirklich aufgefallen, ich dachte ich wäre (wieder) relativ gelassen. Die Dame am anderen Ende meinte, ich wäre sehr aggressiv, so ein Ton wäre unangebracht usw. Ich entschuldigte mich, daß ich aufgrund der Tatsache, daß plötzlich ein fremder Mensch auf meinem Balkon stand, aufgeregt bin.

    Der Vermieter würde sich bei mir melden. Was nach wenigen Minuten auch der Fall war. Ich würde doch genau wissen, daß die Modernisierungsarbeiten noch nicht abgeschlossen seien, daß am Balkon noch der Rost angebracht werden müsse, daß ich die Jalousien gar nicht hätte ganz runterlassen dürfen, daß diese Arbeiten gemacht werden müssen und er gar nicht gewußt hätte, daß der Handwerker das HEUTE macht. Und wenn mir was nicht passen würde, dann könne ich ja ausziehen.

    Ich entschuldigte mich nochmals, daß ich in meiner Aufregung so geschockt war und ich sagte ihm auch, daß ich mich bei seiner Mitarbeiterin schon entschuldigt habe.

    Für mich waren die getätigten Arbeiten damit abgeschlossen, daß ich den Mieterhöhungsbrief bekam. Wie soll ich als Laie wissen, daß Fassadenarbeiten, Anbringen von anderen Balkongittern, Anbringen eines Sichtschutzes (davon hab ich erst im Telefonat erfahren, das würde irgendwann mal gemacht werden, auch ohne vorher bescheid zu geben) und Dämmung des Kellers irgendwie 3 Paar verschiedene Schuhe sind - und Arbeiten noch nicht abgeschlossen sind?

    Daß ein Trittgitter zwischen Balkontür und Balkon fehlte habe ich bis heute nicht beurteilen können, eine Metallschiene war ja da, und daß diese nicht das war um was es ging entzog sich meiner Kenntnis. Die Jalousien hätte ich nie ganz runter lassen dürfen.

    Er hielt mir vor, daß es da wo ich herkomme bestimmt anders sei (was immer er damit wirklich gemeint hat weiß ich nicht, ich bin vor 3 Jahren aus einer größeren Stadt "weit weg" in eine kleine Stadt gezogen). Jedenfalls war meine Antwort, daß man andererorts nicht lang mit dem Vermieter spricht, sondern gleich Mietschutzbund und sonstige Institutionen einschaltet.

    Er hielt mir wieder vor, daß ich hier nicht bleiben muß, und soweit ich mich erinnere, klangen seine Worte sehr unterschwellig danach, daß es schon einen Weg geben wird, mich loszuwerden.

    Und jetzt hab ich einfach Angst und bitte um Hilfe. Meine Fragen:
    - Darf ein Handwerker einfach mit der Leiter den Balkon betreten, noch dazu unangemeldet?
    - Gesetzliche Grundlagen?
    - Kann mir der Vermieter einfach kündigen?

    Auch wenn ich immer die Miete bezahlt und bis jetzt alles hingenommen habe? (Als im Keller die Decken isoliert wurden hieß es, man hat den Handwerkern Zutritt zu gewähren und die Keller offen zu lassen, die Handwerker hielten es jedoch nicht für nötig beim Löcherbohren etwas abzudecken, alles ist verstaubt und verdreckt)
    - Wenn er mir einfach so kündigen kann, muß er eine Frist einhalten? - Kann ich mich gegen eine Kündigung wehren? - Was mache ich, wenn wieder ein Handwerker oder mein Vermieter selbst unangemeldet und auch bei Abwesenheit über eine Leiter auf meinen Balkon kommt (Sichtschutz soll noch irgendwann angebracht werden)? Vielen Dank schon jetzt für Rat und Hilfe.
    Viele Grüße Tarzan

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Hauskauf: plötzlich tauchen Gläubiger auf im Forum Baurecht
    Hallo, mein Mann und ich haben uns gerade ein Haus gekauft. Vor zwei Wochen war der Notartermin. Das Haus und Grundstück wurde lastenfrei gekauft....
  2. Plötzlich hohe Stromnachzahlung der Stadtwerke im Forum Vertragsrecht
    Guten Tag, ich habe folgendes Problem, ich wohne nun seit 1 1/2 Jahren in einer 40 qm großen Wohnung. Ich arbeite Tagsüber und bin nur Abends in der...
  3. Parklatz plötzlich nicht mehr kostenlos im Forum Mietrecht
    Wir benutzen seit 10 Jahren einen Parkplatz auf unserem Hof, kostenlos. Nun wurde unser Nachbarhaus saniert, und auch diese neuen Mieter benutzen den...
  4. autokauf bei ebay- plötzlich motorschaden im Forum Ebayrecht
    hallo, ich hab da ein gaaanz großes Problem :( mein alter Herr hat für mich bei ebay ein altes auto ersteigert (fürs studium). Laut der...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: handwerker unangemeldet auf balkon und handwerker auf balkon und vermieter balkon betreten und handwerker auf meinem balkon und handwerker unangemeldet vor meinem fenster privatsphäre und Handwerker Balkon und mietrecht darf der vermeiter den balkon unangemeldet betreten und zutritt vermieter auf Balkon und balkon ohne erlaubnis betreten und handwerk balkon und balkon betreten ohne genehmigung und handwerker auf dem balkon und handwerk auf dem balkon und darf handwerker ohne mieter auf den balkon und darf der handwerker auf den balkon und dürfen Handwerker auf meinen Balkon und handwerker auf balkom ich habe angst und dürfen handwerker auf meinen mietbalkon und kann ich einfach auf fremde balkone betreten und mietrecht zutritt handwerker und mietrecht handwerker ohne genehmigung auf balkon und dürfen handwerker balkon und darf handwerker balkon betreten und vermieter lässt handwerker auf den balkon und balkon als handwerker und mietrecht-plötzlich handwerker  und vermieter zutritt balkon handwerker und mietrecht betreten balkon und handwerker betreten balkon ohne genehmigung und handwerker arbeitet unangemeldet auf Balkon und plötzlich stehen handwerker auf meinem balkon und löcher bohren balkon vermieter und balkon mietvertrag zutritt vermieter und handwerker unangemeldet balkon mietwohnung und handwerker zutritt balkon und mietrecht und jalousien und darf vermieter unangemeldet balkon anschauen

Stichworte

abgeschlossen anbringen and anders angst antwort aufh ausf ausziehen balkon balkone balkont balkontür baugenossenschaft bekam betreten bleibe dach dan dann decke deren digen dringend dürfe dürfen eile einfach einhalten ende ens erheblich erst fassade fehl fehlte frage fragen fremder fris frist ganz gar geben gebracht gemacht genau ges gesetzliche gest get gewähren ging git gleich grundlage handwerker hat hauses hausverwaltung heute hilfe institutionen isoliert jahre jahren jedoch klingel kündigen kündigung lang mach mal mann meinem meinen meiner meines melde melden mich mieterh minute mitarbeiterin mmung modernisierungsarbeiten müsse ndige ndigen ndigung nicht nie nnen noch nochmals offen paar privatsph rfen ros schaltet schock schuhe sehen sehr sei seien seiner selbst sicher sondern spricht stadt stige tag tern tig ton tür tzlich uhr usw verdreckt vermieters verschafft versuch vorher ware wehren weit wenigen wissen wohnungs wohnungsbau wohnungst wohnungstür wohnzimmer zimmer zukunft zutritt