Blitzschutz: Satellitenschüsseln auf dem Flachdach
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Blitzschutz: Satellitenschüsseln auf dem Flachdach im Forum Mietrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Unser Vermieter hat es einem neuen Mieter gestattet auf dem Flachdach 2 Satellitenschüsseln aufzustellen. Diese ... Urteile und Rechtsfragen

  1. System Bot
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    652

    Standard Blitzschutz: Satellitenschüsseln auf dem Flachdach

    Unser Vermieter hat es einem neuen Mieter gestattet auf dem Flachdach 2 Satellitenschüsseln aufzustellen. Diese sind jedoch nicht mit dem zwingend vorgeschriebenen Blitzschutz versehen. Wer ist zuständig, damit die Anlage vorschriftsgemäß ausgeführt ist. Der Vermieter hat bisher nicht auf eine Mahnung reagiert.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Blitzschutz: Satellitenschüsseln auf dem Flachdach

    Es gibt in Deutschland ja für praktisch alles eine Regel.
    Hier ist es die DIN VDE 0855 T1 (03-94) Abschnitt 10.
    Diese besagt, für Außenantennen, die sich mehr als 2 m unterhalb der Dachkante und weniger als 1,5 m vom Gebäude oder Antennenanlagen, die sich innerhalb von Gebäuden befinden, keine Schutzmaßnahmen erforderlich.

    In allen anderen Fällen müssen Antennenanlagen nach Abschnitt 10.2 geerdet werden. Als geeigneter Erdungsleiter gilt ein Einzelmassivdraht
    mit einem Mindestquerschnitt von 16 mm Kupfer, isoliert oder blank, der auf kürzestem Weg mit einer Erdungsanlage verbunden werden soll.
    Schutzleiter und/oder Neutralleiter des Starkstromnetzes oder der Außenleiter eines beliebigen Koaxialkabels dürfen nicht als Erdungsleiter
    verwendet werden. Die Ausführung kann entweder durch eine Verbindung zu einer vorhandenen Blitzschutzanlage, durch Verbindung mit dem Erdungssystem des Gebäudes oder durch Verbindung zu einer Erdungsanlage erfolgen, die aus wenigstens zwei horizontalen
    Erdern von mindestens 5 m Länge oder einem vertikalen Erder von 2,5 m besteht.

    Der Mindestquerschnitt des Erders beträgt 50 mm2 Kupfer oder 80 mm2 Stahl. Die Ausführung sollte durch ein Fachunternehmen erfolgen, dabei sollte auch ein entsprechender Schutz gegen Überspannungen und ein ordnungsgemäßer Potentialausgleich beachtet werden.

    Also muss man zunächst einmal schauen, ob die eingesetzte Anlage unter diese DIN Norm fällt.
    Wenn das der Fall ist, dann hat der Vermieter für die Sicherung zu sorgen.
    Das ist insoweit wichtig, als dass der Vermieter den Mieter auffordern muss, die Schüsseln zu erden.

 



 
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: flachdach satellitenschüssel und satellitenschüssel auf flachdach und blitzschutz flachdach vorschrift und satellitenschüssel flachdach und antennenständer flachdach und sat-anlagen auf flachdächern und flachdachständer sat und satellitenanlage flachdach und flachdachhalter für sat-anlage und sat anlage blitzschutz flachdach und satellitenschüssel auf flachdächer und satelitenschüssel auf flachdach und blitzschutz sat schüssel und sat schüssel flachdach und sat anlage auf flachdach erden und Blitzschutz flachdach satantenne und satellitenschüssel flachdachmontage und sat flachdachständer und blitzschutz flachdach sat antenne und sat-schuessel flachdach und mieter satellitenschüssel blitzschutz und Urteile blitzschutz und vermieter flachdach sat und darf ich als mieter eine satellitenschüssel auf dem flachdach anbringen und satellitenschüssel zubehör für blitze flachdach und flachdachständer satschüssel und flachdachhalterung für sat anlage und montage einer sat-anlage auf flachdach und satellitenantenne flachdach und flachdachmontage satellitenschüssel und blitzschutz am haus mit flachdach und sat schüssel blitzschutz flachdach und blitzschutz bei flachdach mit sat-anlage und blitzschutz sat anlage flachdach und satellitenschüssel blitzschutz und blitzschutz flachdach und flachdach saltelitenschüssel am haus blitzableiter und blitzschutz flachdach satellitenanlage und blitzschutz für satellitenschüssel und sattelitenschüssel blitzschutz din-norm und satellit flachdach und massiver flachdachständer für sat spiegel  und antennen blitzschutz flachdach und urteil satellitenanlage blitzschutzanlage und satanlage auf flachdach und sat-anlage blitzschutz erforderlich und blitzschutz satellitenschüssel und sat antenne blitzschutz flachdach und blitzschutz satellitenschüssel flachdach und vorgeschriebene blitzschutz

Stichworte

anlage ausgef blitzschutz dig flachdach ges hat jedoch mahnung ndig neu nicht satellitensch satellitenschüssel ser ssel sseln ung unser vermieter versehen vorgeschriebenen zwingend