Nebenkostenabrechnung: Wartung, Verstopfung, Versicherung und mehr
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2
Like Tree1gefällt das
  • 1 Post By Webteam

Nebenkostenabrechnung: Wartung, Verstopfung, Versicherung und mehr im Forum Mietrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Ich habe von April 05 bis 31.0709 in einem Einfamiliehaus in der Einliegerwohnung gewohnt, zur ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Fragesteller
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    3

    Standard Nebenkostenabrechnung: Wartung, Verstopfung, Versicherung und mehr

    Ich habe von April 05 bis 31.0709 in einem Einfamiliehaus in der Einliegerwohnung gewohnt, zur Miete. Mein ehemaliger Vermieter hat jetzt eine Nebenkostenabreichnung für die Zeit vom 01.04. bis 31.07.09 erstellt, dass soweit korrekt ist.

    Er hat die Nebenkostenabrechnung (jährlich) immer mit 26% berechnet.

    1) Er hat mir die volle Wohngebäudeversicherung angerechnet?

    2) Ich soll für eine "Verstopfung", die ich aber nicht verursacht habe, bezahlen?

    3) Er will eine Nachverrechnung aus den Jahren 2007 und 2008 haben, mit der Begründung: " In diesen Nebenkostenabrechnung sind jeweils die Positionen Wartung Heizung angegeben, aber nicht verrechnet worden" ?

    4) "Die auf die Betriebskosten anrechenbare Grundsteuerabgaben für die Jahre 2005-2007 betragen für diesen Zeitraum 1561,16 Euro", und für meine Wohung möchte er genau die Hälfte haben 780,58 Euro. Da ich von dieser Grundsteuer noch nie was gehört habe, möchte ich das auch nicht bezahlen.

    Wer kann mir möglichst rechtsverbindliche Auskunft über diesen Sachverhalt geben, ich wäre sehr froh!

    Vielen Dank!

    ImkeK13

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Webteam
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Hallo ImkeK13

    Bezüglich der Verstopfung können wir ihnen schon Informationen zukommen lassen.
    Hier sieht es folgendermaßen aus:
    Bei einer Verstöpfung kann der Vermieter den Mieter zu Schadensersatz zwingen. Allerdings liegt die Beweislast bei ihm. Kann er diesen Beweis nicht antreten, so geht die unklare Schadensursache zu Lasten des Vermieters.
    Auch muss er beweisen, dass genau sie als Mietpartei den Schaden verursacht hat.
    Eine Aufteilung auf alle Mietparteien bei unklarer Sachlage ist ebenso verboten
    § 830 BGB

    Bezüglich der Nachverrechnung, dies ist nur möglich, wenn der Fehler in der Abrechnung nicht durch Verschulden des Vermieetrs eingetreten ist. Hat er oder die Hausverwaltung sich schlicht weg verrechnet, so darf dies nicht zu lasten des Mieetrs gehen.

    Bezüglich der Wohngebäudeversicherung muss diese auf die Anzahl der Mietparteien umgelegt werden. Wohnt der Vermieter selbst mit im Haus, hat auch er seinen Teil der Wohngebäudeversicherung zu zahlen.

    Bezüglich der Grundsteuer, sie gehört zu den laufenden öffentlichen Lasten des Grundstücks und kann anteilsmäßig auf den Mieter umgelegt werden.

    Beachten Sie,

    Alle Betriebskostenarten kann der Vermieter nur dann auf die Mieter umlegen, wenn dies im Mietvertrag auch so ausdrücklich vereinbart wurde!
    Ihr Support Team
    Volker gefällt dies.

 



 

Ähnliche Themen

  1. Wartung für Aufzug in Nebenkostenabrechnung im Forum Mietrecht
    Darf mein Vermieter die Wartungskosten für den Aufzug (ca. 200€/Jahr)in der Nebenkostenabrechnung abrechnen? Sind die Kosten auf alle umlegbar...
  2. Wartung der Gastherme im Forum Mietrecht
    Guten tag, Wir haben eine Gastherme in unserer Wohnung. Jetzt sollen wir für die Wartung der Heizung selber bezahlen. Müssen wir das?
  3. Wartung des Warmwassersboilers im Forum Mietrecht
    Erstmals Hallo! Mein Problem ist folgendes: Mein Vermieter hat mich schriftlich aufgefordert Wartungsarbeiten (Entkalkung) gegen Nachweis für meinen...
  4. Wasserschaden durch Wartung verursacht im Forum Versicherungsrecht
    Hallo, bei uns hat eine Wartungsfirma die Hebeanlage nicht richtig gewartet. Ärgerlich war auch dass ich den Handwerker nochmal gebeten hatte es...
  5. Bekomme Heiz- u.Nebenkostenabrechnung nicht mehr im Forum Mietrecht
    Hallo liebe Mitglieder ich habe von Vermieter die letzte Heiz - u.Nebenkostenabrechnung im Mai 2007 bekommen. Seit 2007 bekomme ich Sie...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: nebenkostenabrechnung wohngebäudeversicherung verteilung und verstopfung nebenkosten und nebenkosten verstopfung und nebenkostenabrechnung verstopfung und Rohrverstopfung Versicherung und nebenkostenabrechnung rohrverstopfung und verstopfung wasser betriebskosten und sind verstopfung betriebskosten und versicherung gegen rohrverstopfung betriebskosten und verstopfung betriebskosten und mietnebenkosten verstopfung und betriebskostenabrechnung versicherung april und verstopfung auf mieter umlegen und verstopfung - nebenkostenabrechnung und verstopfung nebenkosten miete und sind verstopfungen nebenkosten und rohrverstopfung über versicherung abrechnen und betriebskosten nach mietparteien und nebenkostenabrechnung reparaturen verstopfung und versicherung leitungswasserschäden nebenkostenabrechnung und verstopfung mieter umlegen und mietrecht unklare schadensursache und verstopfung versicherung und verstopfungsversicherung und nebenkostenabrechnung wartungskosten rohrverstopfung und rohrverstopfung nebenkostenabrechnung und rohrverstopfung mit nebenkosten verrechnen und rohrverstopfung versicherung betriebskosten und nebenkostenabreichnung miete versicherung leitungswasserschaden und rohrverstopfung abrechnen über betriebskosten oder nicht und reparaturkosten verstopfung in nebenkosten und abrechnung rohrverstopfung und nebenkosten versversicherung

Stichworte

abrechnung angegeben angerechnet april auskunft begr begründung betriebskosten bezahlen chte diesen dliche dung ehemaliger erstellt euro geb gebäudeversicherung gegebe geh genau gru grunds grundsteuerabgabe hälfte hat heizung jahre jahren jeweils korrekt lfte mehr mie miete möchte nebenkostenabrechnung nicht nicht antreten nie noch raum sehr udeversicherung ung vermieter vers versicherung verstopfung wartung wohngeb wohngebäudeversicherung zeit zeitraum